Skip to main content

Psychische Gesundheit

Loading...
Achtsamkeit und Selbstfürsorge
Di. 10.01.2023 17:30
Würzburg

Wir alle verfügen über vielfältige Fähigkeiten, mit Stress und Krisen umgehen zu können. Wir können Rückschläge mit Hilfe dieser Fähigkeiten bewältigen. Durch unterschiedliche Einschränkungen kann es sein, dass der Zugang zu unseren Ressourcen behindert oder blockiert ist. Durch Übungen aus dem systemischen Gesundheitscoaching und dem Mindfullness-Based Stress Reduction (MBSR) von Jon Kabat-Zinn werden wir unsere Ressourcen und Fähigkeiten zur Gesunderhaltung wieder entdecken. Durch den gemeinsamen Erfahrungsaustausch kann die ganze Gruppe profitieren. Bitte bringen Sie eine Yoga- oder Gymnastikmatte und ein Sitzkissen mit.

Kursnummer 53130A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 76,00
Versöhnung mit dem inneren Kind - Stärkung unserer psychischen Gesundheit
Mo. 27.02.2023 19:30
Würzburg

Das innere Kind bezeichnet und symbolisiert die im Gehirn gespeicherten Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen aus der eigenen Kindheit. Unsere Kindheit ist geprägt durch Erfahrungen des Geliebtwerdens, aber auch durch seelische Verletzungen. Als Erwachsene können es uns - meist unbewusste - Kränkungen erschweren, ein befriedigendes Leben im persönlichen und beruflichen Bereich zu führen. Um unser volles Potential leben zu können, kann es helfen, sich dem eigenen inneren Kind mit all seinen lebensfrohen und leidvollen Gefühlen zuzuwenden. Durch diese Aussöhnung in uns können wir unser Erwachsensein und unsere Beziehungsfähigkeit stärken. Inhalte des Kurses sind: innere Reisen, Übungen zur Gefühlswahrnehmung, Körper-Spüren, Meditation und Gespräch.

Kursnummer 57010A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
Warum schieben wir Dinge auf und wie können wir das ändern?
Sa. 04.03.2023 09:30
Würzburg

Kennst Du das auch? Du musst Deine Steuererklärung machen oder Deine nächste Seminararbeit schreiben. Du willst schon lange den Keller entrümpeln, ein Buch schreiben oder endlich mit dem Joggen beginnen. Aber immer, wenn Du gerade anfangen willst, funkt Dein innerer Schweinehund dazwischen und Du schiebst das Ganze nochmal ein bisschen auf, und nochmal und nochmal … Warum ist das so? Was steckt dahinter? Und was will denn eigentlich Dein innerer Schweinehund von Dir? Mit diesen Fragen werden wir uns im Kurs beschäftigen - in der Theorie sowie ganz individuell und lebenspraktisch: Wir gehen den Ursachen des Aufschiebens auf den Grund, lernen Methoden kennen, die uns dabei helfen, aktiv zu werden und setzen uns mit unserem ganz eigenen inneren Schweinehund auseinander. Ziel ist es dabei, dass wir unseren Schweinehund und seine Mechanismen besser verstehen, einen anderen Umgang mit ihm finden und dadurch auch leichter ins Tun kommen, statt die Dinge immer wieder aufzuschieben. Bitte mitbringen: Block/Papier, Stifte und eine Mappe. Hinweis: Kurs inkl. 60 min. Pause.

Kursnummer 57015A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,00
Dozent*in: Svenja Osewold
Achtsamkeit und Selbstfürsorge
Di. 07.03.2023 17:30
Würzburg

Wir alle verfügen über vielfältige Fähigkeiten, mit Stress und Krisen umgehen zu können. Wir können Rückschläge mit Hilfe dieser Fähigkeiten bewältigen. Durch unterschiedliche Einschränkungen kann es sein, dass der Zugang zu unseren Ressourcen behindert oder blockiert ist. Durch Übungen aus dem systemischen Gesundheitscoaching und dem Mindfullness-Based Stress Reduction (MBSR) von Jon Kabat-Zinn werden wir unsere Ressourcen und Fähigkeiten zur Gesunderhaltung wieder entdecken. Durch den gemeinsamen Erfahrungsaustausch kann die ganze Gruppe profitieren.

Kursnummer 53130B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 76,00
Die Weisheit des Ostens – Philosophie des Yoga und des Buddhismus
Di. 07.03.2023 18:00
Würzburg

Der Osten ist weithin bekannt für seine vielschichtigen und tiefgreifenden Meditationsmethoden. Die Suche nach "Erleuchtung" und der Erkenntnis des eigenen Selbst stehen im Mittelpunkt der spirituellen Wege des Ostens. Die alten Seher und Weisen Indiens haben ein faszinierendes Weltbild entworfen, das bis heute in der ungebrochenen Tradition des Yoga überlebt hat. Vor 2500 Jahren wurde zudem der Buddhismus nach dem Tode von Buddha Shakyamuni gegründet und beeinflusst seitdem das Denken und Empfinden ganz Asiens. Was sind die Botschaften und Grundgedanken des Yoga und des Buddhismus? Wie kann der Weg zur Erleuchtung und Selbsterkenntnis praktiziert werden? Der Kurs will die Grundzüge des östlichen Denkens erläutern und die Prinzipien der Meditation vorstellen.

Kursnummer 13230A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Entspannte Kinder sind konzentrierter
Mo. 13.03.2023 20:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht

Konzentriertes und fokussiertes Arbeiten sowie Eigenverantwortlichkeit werden in den Schulen immer öfter vorausgesetzt. Es ist die Aufgabe von Eltern, Kindern dafür das passende Umfeld zu schaffen - damit sie sich und ihre Fähigkeiten optimal entwickeln und selbstbewusst an schulische Aufgaben herangehen können. Dieser Vortrag behandelt die Themen Konzentration sowie Entspannung und gibt Tipps, wie Sie Ihre Kinder motivieren - und wie nicht...Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie einige Tage vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit den vhs'n Oberland, Straubing und SüdOst.

Kursnummer 14159A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Cecile Franz
Die Weisheit der Seele
Di. 14.03.2023 18:00
Würzburg

Jeder von uns hat seinen Verstand ausgebildet und weiß so einiges. Sehr viel wurde uns auch von außen durch unsere Erziehung und durch unsere Begegnung mit der Gesellschaft und Kultur aufgeprägt. Und doch wird in allen Menschheitskulturen auch von der angeborenen "Weisheit unserer Seele" oder unseres Wesens gesprochen. Dieses "innere Wissen", das uns allen vollkommen natürlich ist, wurde jedoch oft überdeckt und verschüttet. Was ist diese "Weisheit der Seele" und was ist unsere „Seele“ überhaupt? Wer sind wir wirklich und welches Potenzial schlummert in uns? Wie können wir uns unseres inneren Wissens bewusstwerden?

Kursnummer 13232A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Resilienz - der Weg zur inneren Stärke
Mi. 22.03.2023 19:00
Würzburg

Der Vortrag beinhaltet die Theorie und den Ursprung von Resilienz. Erläutert werden hierbei der Grundgedanke der Salutogenese von Aaron Antonowski sowie die japanische Tradition der Kintsugi Methode. Bestandteil sind zudem die praxisnahe Erklärung der 7 Säulen der Resilienz sowie Resilienztipps für den Alltag inkl. einer praktischen Übung. Die Dozentin erläutert die positive Wirkungsweise und die Hintergründe von Resilienztraining in der Natur.

Kursnummer 57050A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Kirsten Hart
Pubertät - Achterbahn der Gefühle für die ganze Familie
Mi. 22.03.2023 20:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht

Die Pubertät stellt Familien vor ganz besondere Herausforderungen. Die Heranwachsenden haben zahlreiche Entwicklungsaufgaben zu meistern, so stehen u.a. die berufliche Orientierung und erste (sexuelle) Beziehungserfahrungen sowie die Ablösung vom Elternhaus an. Aber auch für Eltern ist es eine Phase der Veränderungen: Sie müssen weiterhin Grenzen setzen, sie aber auch ein stückweit loslassen und eigene Erfahrungen machen lassen. In diesem Vortrag erinnern wir uns an unsere eigene Pubertät und schauen, wie es gelingen kann, unsere Kinder gut durch diese Lebensphase zu begleiten. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie einige Tage vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit den vhs'n Oberland, Straubing und SüdOst.

Kursnummer 14158A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Silvia Fritsch
Nein-Sagen - ohne schlechtes Gewissen
Do. 23.03.2023 18:00
Würzburg

Warum fällt es uns so schwer „Nein“ zu sagen? „Nein“ zum nächsten Projekt, obwohl ich gar keine Zeit habe. „Nein“ zum befreundeten Paar, dass meine Hilfe beim Umzug braucht. „Nein“ zu meinen Eltern, die schon wieder möchten, dass ich am Sonntag zum Kaffee komme, obwohl ich so gestresst bin und nur auf der Couch liegen will. Es fällt uns mittlerweile sehr schwer, für unsere Bedürfnisse einzustehen. Vielleicht haben wir Angst vor Ablehnung? Angst davor, was der andere jetzt über mich denken könnte? Angst, das Gegenüber zu enttäuschen? Dabei ist es gerade in unserer heutigen Zeit, in der wir immer und überall vernetzt sind und alles viel schneller geht als noch vor ein paar Jahren, so wichtig für uns einzustehen. Auch mal laut „Nein“ zu sagen. Ganz ohne schlechtes Gewissen. Was erwartet Sie in diesem Kurs: - Warum „Nein-Sagen“ schwerfällt - Was „Nein-Sagen“ mit Grenzen zu tun hat - Warum es wichtig ist, die eigenen Grenzen zu kennen - Wie die eigenen Grenzen zu finden sind - Wie Sie ohne schlechtes Gewissen „Nein“ sagen Der Kurs besteht aus Theorie und Praxis. Denn nur, was wir auch auf unser eigenes Leben anwenden, können wir auch umsetzen. Deswegen üben wir das Gelernte (wenn möglich) an Ihren mitgebrachten Beispielen aus der Realität. Denn was unser Gehirn schon einmal geübt hat, kann es auch in der Realität besser und zuverlässiger anwenden. Im Kurspreis ist ein Skript enthalten.

Kursnummer 57022A
Raus aus dem Grübelkarussell - ein Vortrag
Mo. 27.03.2023 18:00
Würzburg

Wer kennt das nicht: nach einem anstrengenden Tag fällt man abends todmüde ins Bett, doch statt rasch einzuschlafen, rasen einem Gedanken durch den Kopf, Erinnerungsfetzen des Tages, Sorgen, Zweifel, ob man alles richtig gemacht hat oder Befürchtungen, was am nächsten Tag passieren könnte. Auch tagsüber in ruhigen Momenten wälzt man die immer wieder gleichen Gedanken und kann das Karussell nicht stoppen. Der Kopf ist nicht frei, man fühlt sich gefangen in einer Spirale des Grübelns. Wer ewig nachdenkt und noch dazu viele negative Gedanken hegt, schadet jedoch auf Dauer seiner Gesundheit. Grübeln raubt nicht nur den Schlaf, sondern führt zu Konzentrationsschwierigkeiten und nimmt Ihnen die gute Laune und die Lebensfreude. Doch was ist Grübeln überhaupt? Was sind die Ursachen und was können Auswirkungen sein? Wie lässt sich das Gedankenkarussell im Alltag stoppen? Die Referentin stellt im Vortrag Hintergründe des Grübelns vor und gibt praktische Tipps zum Umgang damit.

Kursnummer 57026A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Petra Keller
Friede, Freiheit, Glück und Liebe – die Grundwerte des Menschen
Di. 28.03.2023 18:00
Würzburg

Friede, Freiheit, Glück und Liebe gehören zu den Grundwerten aller Menschheitskulturen. Alle Menschen wollen glücklich sein und das Leid vermeiden. Wir wollen uns frei fühlen und unser Leben in Freiheit selbst gestalten. Und wir wünschen uns, dass unser Herz sich öffnen kann und wir aufrichtig sagen können: ‚Ich liebe dieses Leben!‘. Doch was verstehen wir unter „Glück“, „Freiheit“ und „Liebe“ wirklich, und wo erfüllen sich diese Werte in unserem Leben? Welche Hindernisse stellen sich ein, und wie können wir diese Hindernisse aus dem Weg räumen? Gibt es einfache, für alle gangbare Wege zu unserer Erfüllung? Können wir überhaupt etwas tun, oder sind wir mehr oder weniger hilflos den äußeren Bedingungen und Zwängen anheimgegeben. Der Kurs will versuchen, die Bedeutung der inneren Grundwerte im Leben des Menschen zu erörtern und Möglichkeiten zu ihrer Verwirklichung aufzeigen.

Kursnummer 13234A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Natur-Resilienztraining - Ziele nachhaltig erreichen
Sa. 15.04.2023 10:00
Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung

Unter Resilienz versteht man die psychische Widerstandskraft und Belastungsfähigkeit. Resilienz hilft uns, die Herausforderungen des Alltags gelassener und mit mehr Leichtigkeit anzugehen und unser Leben trotz Widrigkeiten positiv zu gestalten. In diesem Workshop widmen wir uns dem Thema "Ziele" und wie wir Ziele nachhaltig erreichen können. Es werden theoretische Hintergründe erläutert, warum es oftmals bei guten Vorsätzen bleibt und wie wir hier entgegenwirken können. Die Teilnehmer lernen zudem verschiedene Werkzeuge kennen und kommen über praktische Übungen und Austausch direkt zu neuen Lösungsansätzen und Impulsen. Der Workshop ist so gestaltet, dass immer wieder ein Wechsel zwischen Übungen und kurzen Wanderstrecken erfolgt und findet die ganze Zeit im Freien statt. Bitte festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung tragen. Zudem bitte eine Flasche Wasser sowie Verpflegung nach Bedarf selbst mitbringen, ein Regenschirm im Rucksack schadet evtl. ebenfalls nicht. Das Natur-Resilienztraining findet auch bei leichtem Regen/Niesel statt und wird nur bei strömendem Regen sowie Blitz oder Donner abgesagt. Bitte beachten Sie, dass es in der Nähe keine öffentlichen Toiletten gibt. Treffpunkt: Parkplatz unterhalb vom "Reisers am Stein" / "Weingut am Stein" (Mittlerer Steinbergweg 5, 97080 Würzburg). Bitte seien Sie ca. 10 min. vor Veranstaltungsbeginn am Treffpunkt. Im Kurspreis sind ein Handout sowie Kursmaterial enthalten, um die Übungen zu vertiefen, gewonnene Erkenntnisse zu notieren und diese im Alltag anzuwenden. Kurs inkl. 30 min. Pause.

Kursnummer 57051A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Kirsten Hart
Vorsätze erfolgreich umsetzen - mit der SMART-Methode
Sa. 22.04.2023 10:00
Würzburg

Gesünder leben? Mehr Sport, weniger Naschen? An vielen Zielen verzweifeln wir oft. Wir kaufen Bücher, melden uns im Fitnessstudio an und durchforsten das Internet nach Hilfen(?). Unsere Motivation ist groß und so fällt der Anfang/Start leicht. Aber nach kurzer Zeit vergeht z.B. die Motivation, alleine Sport zu treiben, während man doch stattdessen entspannt auf dem Sofa liegen bleiben könnte. Die Enttäuschung ist groß und der Glaube, doch irgendwas verändern zu können, geht verloren. Das muss aber nicht so sein. In diesem Kurs schauen wir uns an: - Warum scheitern gute Vorsätze? - Wie kann es uns gelingen, diese Vorsätze doch langfristig umzusetzen? - Was ist die SMART-Methode und warum ist so wichtig für die Umsetzung von Vorsätzen? Bitte bringen Sie eine eigene Routine oder Gewohnheit mit, die Sie gerne ändern möchten und wir entwickeln in diesem Kurs einen Schritt für Schritt-Plan, mit dem Sie langfristig dranbleiben können, ohne sich dabei zu überfordern. Im Kurspreis ist ein Skript enthalten.

Kursnummer 57024B
Wir brauchen täglich eine Dosis Erholung! - Ausgleich zum Alltagsstress schaffen
Mi. 26.04.2023 18:00
Würzburg

Immer höher, immer weiter - die gesellschaftliche Überbetonung von Arbeit und Leistung führt dazu, dass oft das Bewusstsein dafür verloren geht, dass regelmäßige Erholung notwendig ist, um die eigene Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu erhalten. Zusätzlich werden dann unter Belastung Freizeitaktivitäten in Form von Hobbys, Sport und Spiel aufgegeben und soziale Kontakte eingeschränkt. Auch sog. „Freizeitstressler“ übertragen den Leistungsgedanken auf die Freizeit und erleben keine wirkliche Erholung in den vielfältigen Aktivitäten. Hier setzt die noch sehr junge Erholungsforschung an. Sie beschäftigt sich sowohl mit den Auswirkungen des angesprochenen Erholungsmangels als auch mit der Analyse und Verbesserung des Erholungsprozesses. Auf diesen Erkenntnissen aufbauend wollen wir im Workshop wieder ein bewussteres Augenmerk auf Erholung legen, damit Sie bei Ihnen zukünftig nicht mehr zu kurz kommt. Wir wollen einen neuen Zugang zu positiven Emotionen finden, positive Erlebnisse wieder beleben und die Lust auf neue Erfahrungen, Spaß und Genuss wecken. Wir werden gemeinsam Ihre persönliche Beanspruchungs-Erholungsbilanz reflektieren, individuelle Erholungsmöglichkeiten erkennen und entsprechende ausgleichende Aktivitäten für Ihren Alltag planen. Ein Skript ist im Kurspreis enthalten.

Kursnummer 57028A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Petra Keller
Faszination "Intuitives Bogenschießen" (ab 18 Jahren)
Sa. 29.04.2023 10:00
Güntersleben

„Der Bogen ist das Leben: aus ihm heraus kommt alle Energie. Er braucht aber auch Ruhezeiten. Ein Bogen, der immer unter Spannung steht, verliert seine Kraft“ (Paul Coelho). Den Bogen nicht überspannen, einmal einen Gang zurückschalten. Erleben Sie im intuitiven Bogenschießen eine außergewöhnliche Methode, um Stress, Unruhe und Erschöpfung entgegenzuwirken. Wenn der Pfeil fliegt, spielt Treffen eine untergeordnete Rolle. Durch bewusste An- und Entspannung sowie das Zusammenspiel von Geist und Körper können beim intuitiven Bogenschießen innere Blockaden gelöst werden. Hören Sie auf Ihre Intuition, Ihr „Bauchgefühl“, um den rechten Moment für das Lösen des Pfeils zu erfahren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entdecken im Bogenschießen mehr als eine sportliche Betätigung. Sie erfahren ein neues Bewusstsein für den Augenblick. Dabei lernen Sie die Grundzüge der Achtsamkeit kennen, mit denen Sie in der Lage sind, Ihren Alltag ruhiger und gelassener zu meistern. Bitte mitbringen: dem Wetter angepasste Outdoorbekleidung.

Kursnummer 55625A-GÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Das Gedankenkarussell stoppen - endlich mehr Ruhe im Kopf mit der Alexander-Technik
Sa. 29.04.2023 10:00
Würzburg

Gerade in Zeiten der Krisen und Ungewissheiten sind wir ständig dabei, uns Gedanken zu machen. Aktuell werden wir mit vielen Informationen über Klimakrise, Pandemie und Krieg, über die steigenden Preise und über die Knappheit von alltäglichen Gütern konfrontiert. Wir machen uns Gedanken über die Gegenwart, die Vergangenheit, die Zukunft, über Großes und Kleines. Viele Entscheidungen haben wir nicht selbst in der Hand und müssen dennoch für unser tägliches Leben immer wieder einen eigenen, passenden Weg finden. Die Alexander-Technik kann uns dabei unterstützen, das Gedankenkarussell zu stoppen. Wir lernen, erforschen und probieren die Kunst des guten inneren Dialogs - des Gesprächs mit uns selbst - und wie wir konstruktive, positive Gedanken entwickeln können. Wir erleben, dass wir wieder mehr in Ruhe mit uns selbst sein können. Bitte mitbringen: eine Matte und dicke Socken. Kurs inkl. 60 min. Pause.

Kursnummer 57040A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Schluss mit dem Dauerstress - den eigenen "Notfallkoffer" packen
Sa. 06.05.2023 10:00
Güntersleben

Für alle, die akute Stresssituationen im Alltag besser bewältigen möchten. Immer wieder gibt es Situationen, die akuten Stress in uns auslösen: ein Telefonat, das uns aus der Fassung bringt, verletzende Bemerkungen einer Kollegin, ein Chef, dem mal wieder nichts gut genug ist, ... Gerade der berufliche Alltag bietet ständig unerwartete Möglichkeiten, die uns aus der Bahn werfen können. An diesem Abend lernen Sie Stressanzeichen im Alltag schneller zu erkennen und anhand der vermittelten Akut-Strategie schnell und bewusst in der Situation zu reagieren. Hier arbeiten wir mit einer Vielzahl von körper-, gedanken-, und sinnesbezogenen Methoden. Sie haben die Möglichkeit, vieles davon direkt im Kurs auszuprobieren und aus diesen Erfahrungen Ihren ganz individuellen „Notfallkoffer“ zu packen. Damit sind Sie in Zukunft für akute Stresssituationen besser gewappnet und beugen so aktiv Dauerstress vor. Ein Skript ist im Kurspreis enthalten.

Kursnummer 57029B-GÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 37,00
Dozent*in: Petra Keller
Natur-Resilienztraining im Steinbachtal
Sa. 17.06.2023 10:00
Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung

Unter Resilienz versteht man die physische Widerstandskraft und Belastungsfähigkeit. Resilienz hilft uns, die Herausforderungen des Alltags gelassener und mit mehr Leichtigkeit anzugehen und unser Leben trotz Widrigkeiten positiv zu gestalten. Lernen Sie in diesem 4-stündigen Workshop vier Resilienz-Wurzeln kennen und anwenden. Mit verschiedenen Techniken, Übungen und gemeinsamen Austausch widmen wir uns in diesem Workshop folgenden Resilienz-Wurzeln: Achtsamkeit, Akzeptanz, Beziehungspflege und Selbstwirksamkeit. Der Workshop ist so gestaltet, dass immer wieder ein Wechsel zwischen Übungen und kurzen Wanderstrecken erfolgt und findet die ganze Zeit im Freien statt. Bitte festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung tragen. Zudem bitte eine Flasche Wasser sowie Verpflegung nach Bedarf selbst mitbringen, ein Regenschirm im Rucksack schadet evtl. ebenfalls nicht. Das Natur-Resilienztraining findet auch bei leichtem Regen/Niesel statt und wird nur bei strömendem Regen sowie Blitz oder Donner abgesagt. Bitte beachten Sie, dass es in der Nähe keine öffentlichen Toiletten gibt. Treffpunkt: Bushaltestelle Zollhaus Steinbachtal (Waldkugelweg), 97082 Würzburg Bitte seien Sie ca. 10 min. vor Veranstaltungsbeginn am Treffpunkt. Im Kurspreis sind ein Handout sowie Kursmaterial enthalten, um die Übungen zu vertiefen, gewonnene Erkenntnisse zu notieren und diese im Alltag anzuwenden. Kurs inkl. 30 Minuten Pause.

Kursnummer 57052A-so
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Kirsten Hart
Schluss mit dem Dauerstress - den eigenen "Notfallkoffer" packen
Sa. 17.06.2023 10:00
Würzburg

Für alle, die akute Stresssituationen im Alltag besser bewältigen möchten. Immer wieder gibt es Situationen, die akuten Stress in uns auslösen: ein Telefonat, das uns aus der Fassung bringt, verletzende Bemerkungen einer Kollegin, ein Chef, dem mal wieder nichts gut genug ist, ... Gerade der berufliche Alltag bietet ständig unerwartete Möglichkeiten, die uns aus der Bahn werfen können. An diesem Abend lernen Sie Stressanzeichen im Alltag schneller zu erkennen und anhand der vermittelten Akut-Strategie schnell und bewusst in der Situation zu reagieren. Hier arbeiten wir mit einer Vielzahl von körper-, gedanken-, und sinnesbezogenen Methoden. Sie haben die Möglichkeit, vieles davon direkt im Kurs auszuprobieren und aus diesen Erfahrungen Ihren ganz individuellen „Notfallkoffer“ zu packen. Damit sind Sie in Zukunft für akute Stresssituationen besser gewappnet und beugen so aktiv Dauerstress vor. Ein Skript ist im Kurspreis enthalten.

Kursnummer 57029C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 37,00
Dozent*in: Petra Keller
Loading...
03.02.23 07:47:31