Skip to main content

Gitarre

Loading...
Gitarre ohne Noten - Grundkurs 1 Liedbegleitung
Mo. 06.02.2023 18:00
Würzburg
Liedbegleitung

In diesem Kurs wird das Spielen mit der Gitarre in 7 Lektionen ohne Notenkenntnisse für Anfänger und Anfängerinnen angeboten. In der ersten Stunde werden wir uns die elementaren Spielregeln durchlesen und diese mit anschließend zwei schon nebenbei erlernten Griffen an einfachen Liedern anwenden. Somit ist es bereits in der ersten Stunde möglich, Lieder begleiten zu können. Im Verlauf der Lektionen werden die wichtigsten Akkordgriffe erlernt und an geeigneten Liedern aus verschiedenen musikalischen Stilrichtungen angewandt. Bis zur 3. Lektion kann man Griffsicherheit mit den ersten Akkorden erreichen, um sich dann ab der 4. Lektion dem Rhythmus und verschiedenen Schlagmustern zuzuwenden. In der 7. Lektion werden wir mit dem Akkordzupfen beginnen. Teilnehmende ohne Instrument werden gerne beim 1. Kurstermin für den Kauf einer Gitarre beraten. Bitte Schreibzeug mitbringen! Inkl. Unterrichtsmaterial

Kursnummer 81504A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,00
Gitarre ohne Noten - Grundkurs 2 Liedbegleitung
Mo. 06.02.2023 19:00
Würzburg
Liedbegleitung

Es geht wieder weiter ohne Noten. Die Akkorde aus dem ersten Kurs ermöglichen uns schon sehr viele Lieder begleiten zu können. Es gibt aber noch ein paar zusätzliche Akkorde, die wir brauchen, um auch in anderen Tonarten und auch interessantere Lieder spielen zu können. Die werden wir uns in diesem Kurs genauer anschauen. Um die Liedbegleitung noch attraktiver zu gestalten, werden am Ende des Kurses anhand der Tabulatur erste Zupftechniken erlernt. Natürlich bekommen alle wieder, wie schon im ersten Kurs, das Lehrbuch mit Beispielen überreicht, um auch zu Hause weiter üben zu können Bitte Schreibzeug mitbringen.

Kursnummer 81510A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,00
Gitarre nach Tabulatur - Fortgeschrittene/Liedbegleitung Fortsetzung GK 2
Mo. 06.02.2023 20:00
Würzburg
Fortsetzung GK 2

Die gängigen Dur- und Mollakkorde sollten einigermaßen problemlos gegriffen werden können. Der Kurs beginnt wieder mit einer kurzen Einführung in die Tabulatur, um die zu erlernenden Zupfmuster lesen zu können. Mit verschiedenen Zupftechniken, aber auch mit Akkorden schlagend Lieder begleiten zu können, ist anhand geeigneter Beispiele vorrangiges Ziel. Mindestens ein Solostück wird parallel zur Liedbegleitung im Fingerstyle erarbeitet. Natürlich wieder inklusive Lehrbuch für zuhause! Bitte Schreibzeug mitbringen.

Kursnummer 81514A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,00
Gitarre für Einsteigerinnen und Einsteiger II
Di. 07.02.2023 19:00
Würzburg

Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmende von „Gitarre für Einsteiger und Einsteigerinnen Kurs I“, ist aber auch für „Externe" interessant, die bereits die Grundakkorde in Dur und Moll (ohne Barree) greifen können. Notenwerte in Viertel-Achtel-Kombinationen sollten ebenfalls bekannt sein. Wir wenden uns in diesem Kurs dem Fingerpicking zu. Vorbereitend starten wir mit 10 Übungen, um die Unabhängigkeit der Finger der Anschlagshand zu trainieren. Schließlich wenden wir das Erlernte in einem bekannten Song an. Der Kurs eignet sich sowohl für Westerngitarre als auch für Konzertgitarre. Eine eigene Gitarre sollte vorhanden sein. Der Kursleiter berät Sie gerne im Vorfeld über den Kauf einer Gitarre. Den Kontakt erhalten Sie von der vhs.

Kursnummer 81522A
Easy Fingerstyle - Workshop (Mit leichten Stücken "Eindruck schinden")
Sa. 18.03.2023 09:30
Würzburg
(Mit leichten Stücken "Eindruck schinden")

Eine gezupfte Gitarre klingt schon professioneller, und mit leichten Stücken kann man auch schon richtig "Eindruck schinden". Man sollte allerdings die bekannten Akkorde bereits greifen und die Tabulatur lesen können. Leichte Stücke werden oft nach einem sich wiederholenden Zupfmuster gespielt. An melodiösen Beispielen, die auch schon Songcharakter haben, besprechen wir die Fingersätze der Greif- und Zupfhand, und für besonders Geübte gibt es die Möglichkeit, sich an bekannten Arrangements zu versuchen. Bitte mitbringen: Schreibzeug, akustische Gitarre, Kapodaster Mit 1 Stunde Mittagspause.

Kursnummer 81576A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,00
Pickin´ the Blues - Workshop
Sa. 22.04.2023 09:30
Würzburg

Die gängigen Dur-Akkorde sollten einigermaßen gut gegriffen werden können. Wir lernen das 12-taktige Bluesschema in A und E-Dur kennen (weitere Griffe sind D-, E und H – jeweils auch als Septakkord). Die Akkorde können natürlich geschlagen werden. Besser klingen die Akkorde allerdings gezupft. Als nächsten Schritt schauen wir uns den sog."Bluesbaukasten" an. (Rhythmus Intro Charlestonsynkope Turnaround usw.) Diese Bausteine fügen wir dann in das 12-taktige Bluesschema ein. Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Das wird dann erstmal in kleinen Gruppen geübt, bevor wir uns der Improvisation nach der Bluestonleiter widmen. In einer abschließenden gemeinsamen “Session”, die sicher sehr viel Spaß macht, kann noch mal das Gelernte ausprobiert werden. Bitte mitbringen: Schreibzeug, akustische Gitarre Mit 1 Stunde Mittagspause.

Kursnummer 81574A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,00
Gitarre ohne Noten - Grundkurs 1 Liedbegleitung
Mo. 15.05.2023 18:00
Würzburg
Liedbegleitung

In diesem Kurs wird das Spielen mit der Gitarre in 7 Lektionen ohne Notenkenntnisse für Anfänger und Anfängerinnen angeboten. In der ersten Stunde werden wir uns die elementaren Spielregeln durchlesen und diese mit anschließend zwei schon nebenbei erlernten Griffen an einfachen Liedern anwenden. Somit ist es bereits in der ersten Stunde möglich, Lieder begleiten zu können. Im Verlauf der Lektionen werden die wichtigsten Akkordgriffe erlernt und an geeigneten Liedern aus verschiedenen musikalischen Stilrichtungen angewandt. Bis zur 3. Lektion kann man Griffsicherheit mit den ersten Akkorden erreichen, um sich dann ab der 4. Lektion dem Rhythmus und verschiedenen Schlagmustern zuzuwenden. In der 7. Lektion werden wir mit dem Akkordzupfen beginnen. Teilnehmende ohne Instrument werden gerne beim 1. Kurstermin für den Kauf einer Gitarre beraten. Bitte Schreibzeug mitbringen! Inkl. Unterrichtsmaterial

Kursnummer 81504B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 78,00
Gitarre ohne Noten - Grundkurs 2 Liedbegleitung
Mo. 15.05.2023 19:00
Würzburg
Liedbegleitung

Es geht wieder weiter ohne Noten. Die Akkorde aus dem ersten Kurs ermöglichen uns schon sehr viele Lieder begleiten zu können. Es gibt aber noch ein paar zusätzliche Akkorde, die wir brauchen, um auch in anderen Tonarten und auch interessantere Lieder spielen zu können. Die werden wir uns in diesem Kurs genauer anschauen. Um die Liedbegleitung noch attraktiver zu gestalten, werden am Ende des Kurses anhand der Tabulatur erste Zupftechniken erlernt. Natürlich bekommen alle wieder, wie schon im ersten Kurs, das Lehrbuch mit Beispielen überreicht, um auch zu Hause weiter üben zu können Bitte Schreibzeug mitbringen.

Kursnummer 81510B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 78,00
Gitarre nach Tabulatur - Fortgeschrittene/Liedbegleitung Fortsetzung GK 2
Mo. 15.05.2023 20:00
Würzburg
Fortsetzung GK 2

Die gängigen Dur- und Mollakkorde sollten einigermaßen problemlos gegriffen werden können. Der Kurs beginnt wieder mit einer kurzen Einführung in die Tabulatur, um die zu erlernenden Zupfmuster lesen zu können. Mit verschiedenen Zupftechniken, aber auch mit Akkorden schlagend Lieder begleiten zu können, ist anhand geeigneter Beispiele vorrangiges Ziel. Mindestens ein Solostück wird parallel zur Liedbegleitung im Fingerstyle erarbeitet. Natürlich wieder inklusive Lehrbuch für zuhause! Bitte Schreibzeug mitbringen.

Kursnummer 81514B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 78,00
Travis-Fingerpicking-Technik
Sa. 17.06.2023 09:30
Würzburg

Travis-Picking ist eine absolut grundlegende Spieltechnik, die jeder ambitionierte Gitarrist und jede Gitarristin beherrschen sollte. Sie kann auch gut in anderen Stilrichtungen verwendet werden. Merle Travis wird als der "Urvater" dieser Zupftechnik gesehen, daher auch der Begriff "Travis-Picking". Eine große Herausforderung liegt darin, die Wechselbassfigur, mit dem Daumen gezupft, kontinuierlich durchlaufen zu lassen während Zeige- Mittel- und Ringfinger die Melodie- und Fülltöne übernehmen. Relativ unkompliziert wird dieses Zupfschema mit Akkorden der C-Dur-Tonart gespielt. Angesprochen werden Teilnehmende jeglichen Kenntnisstands. Anhand leichter Beispiele werden wir uns systematisch vorarbeiten. Voraussetzungen für diesen Workshop: Kenntnis und flüssiges Wechseln der Dur- und Mollakkorde, Basic-Fingerpicking- und Tab-Kenntnisse. Bitte mitbringen: Schreibzeug, akustische Gitarre, Kapodaster Mit 1 Stunde Mittagspause.

Kursnummer 81577A-so
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,00
"Fingerstyle - Akkordübergänge"
Sa. 01.07.2023 09:30
Würzburg

Jeder Gitarrist hat schon mal diese Verzierung und jene Wendung zwischen den Akkorden gehört, die immer wieder frisch und lebendig klingt und gespielt wird. Meist sind das ganz einfache Bewegungen der linken Hand und es gibt Tipps und Tricks, wie man sie sich zunutze machen kann, um interessante Akkordübergänge zu gestalten. Übergänge zwischen Harmonien kann man durch verbindende Bassläufe chromatisch oder schrittweise zum Zielakkord gestalten. Harmonischer wirde es, wenn man diese Bassläufe noch mit Akkorden harmonisiert. Eine weitere Möglichkeit ist bei stehenden Akkorden mit Quart- oder Sekundvorhalten zu "spielen". Auch weitere Möglichkeiten werden wir im Workshop an geeigneten Beispielen ausprobieren. Voraussetzungen für diesen Workshop: Kenntnis und flüssiges Wechseln der Dur- und Mollakkorde, Basic-Fingerpicking- und Tab-Kenntnisse. Bitte mitbringen: Schreibzeug, akustische Gitarre, Kapodaster Mit 1 Stunde Mittagspause

Kursnummer 81578A-so
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,00
Loading...
03.02.23 08:44:12