Die Figur Hiob in drei Texten (Altes Testament - Roman "Hiob" von Joseph Roth - Inszenierung "Hiob" am Mainfranken Theater)

zurück



Der Kurs ist nicht buchbar.

Donnerstag, 20. Februar 2020 um 18:00 Uhr

Kursnummer 71120A-sg
Dozent Dr. Arthur Bartle
erster Termin Donnerstag, 20.02.2020 18:00–19:30 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 30.04.2020 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 49,00 EUR 40,20 EUR (ermäßigt)
Ort

vhs, Zi. 24
Münzstr. 1
97070 Würzburg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Warum erlegt Gott dem Menschen so harte Prüfungen auf? Warum all das Leid? Warum gerade mir und gerade jetzt? Ist Gott gut und gerecht? Diesem Ur-Thema und Ur-Rätsel der Menschheit werden wir in drei Texten begegnen: in der Geschichte vom Dulder Hiob aus dem Alten Testament, im Roman "Hiob" von Joseph Roth und in der Bühnenfassung des Romans von Koen Tachelet. Mit der biblischen Gestalt des Dulders Hiob aus dem AT als Vorlage erzählt Joseph Roth die Leidensgeschichte "eines einfachen Mannes" (so der Untertitel) namens Mendel Singer. Er ist ein gottesfürchtiger, orthodoxer Jude und Thora-Lehrer in Ost-Galizien. Ein Schicksalsschlag nach dem anderen sucht ihn heim, während er überdies in der eigenen Familie dem Aufruhr gegen Tradition, Kultur und Religion entgegenstehen muss. Die Geschichte spielt im zaristischen Russland und im amerikanischen Exil in New York. Die Handlung endet nicht in einem tragisch pessimistischen Grundton - so viel sei verraten -, sondern mit einer wundersamen Fügung, die Mendel zu seinem Glauben zurückfinden lässt. Die Bühnenfassung des Romans von Koen Tachelet wird unter der Regie von Sigrid Herzog am Mainfranken Theater Würzburg aufgeführt. Die Premiere findet am 15.02.2020 statt. Im Kurs werden wir uns über die Besonderheiten dieser Inszenierung austauschen. Geplant und zugesagt ist auch ein Gespräch mit der Dramaturgin Almut Fischer über das Konzept der Würzburger Aufführung. Nützlich und hilfreich wäre es, den Roman von Joseph Roth noch vor Beginn des Kurses zu lesen. Bei Vorlage der Buchungsbestätigung der vhs erhalten Sie Eintrittskarten für die Aufführungenstermine nach Kursbeginn von "Hiob" in der Spielzeit 2019/20 zu einem um 20% vergünstigten Preis. Auch in den Ferien.

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 20.02.2020 18:00–19:30 Uhr
2. Do., 27.02.2020 18:00–19:30 Uhr
3. Do., 05.03.2020 18:00–19:30 Uhr
4. Do., 12.03.2020 18:00–19:30 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
5. Do., 23.04.2020 18:00–19:30 Uhr
6. Do., 30.04.2020 18:00–19:30 Uhr

nach oben
 

vhs Würzburg & Umgebung e. V.

Münzstraße 1
97070 Würzburg

Telefon & Fax

Telefon 0931/35593-0
Fax 0931/35593-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten
Sitemap

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG