Skip to main content
5 Kurse

Kurse nach Themen

Theater: Schauspiel

Loading...
SchauspielClubX Theater und Festival! (16-21 Jahre)
Do. 09.02.2023 18:00
Würzburg
Theater und Festival! (16-21 Jahre)

Auf der Bühne ein anderer Mensch sein, sich ausprobieren, improvisieren und eine Rolle gestalten. Diese Möglichkeiten bietet der SchauspielClubX. Die Vorstufe zu unserem Jugendclub, der ab der Spielzeit 23/24 wieder am Mainfrankentheater Würzburg etabliert wird. Dabei lernt ihr Schauspieltechniken und erfahrt den Prozess von der Texterarbeitung über das Einstudieren eigener Szenen und nehmt mit einer eigenen Produktion am Theaterfestival in Bad Gandersheim teil. Grundbedingung ist die Teilnahme am Jugendtheaterfestival in Bad Gandersheim vom Pfingstmontag, 29. Mai 2023 bis zum Samstag, 03. Juni 2023. Alle anfallenden Kosten für das Festival werden übernommen. (Fahrt, Unterkunft und Verpflegung usw.) Info und Anmeldung bei Jenny Holzer: jenny.holzer@stadt.wuerzburg.de Veranstalter im Sinne des Reiserechts: MainfrankenTheater Würzburg keine Probe am 23.2 Leitung: Jenny Holzer, Leitung der Theaterpädagogik und Theaterpädagogin mit Schwerpunkt Schauspiel, Mainfranken Theater Würzburg

Kursnummer 73212A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Dozent*in: Jenny Holzer
Improtheater Aufbaukurs
Mo. 27.02.2023 19:00
Würzburg
Aufbaukurs

Das Leben ist eine Impro-Show – Improvisationstheater erleben „Alles ist möglich, solange wir uns nicht versperren, sondern offen füreinander bleiben.“ Eine unterhaltsame Abwechslung zu unserem vom Leistungsdruck erfüllten Alltag ist das körperliche, sprachliche und kreative Ausleben durch Improvisationstheater. Dies öffnet unseren Horizont und gibt uns durch Freude für den alltäglichen Umgang miteinander neue Perspektiven und Ideen. „Fehler“ zu machen, gehört hier dazu und ist sogar erwünscht. Lernt neue Menschen kennen, entdeckt andere Seiten an euch selbst und werdet zum Publikum und Darstellenden zugleich. Egal ob ihr blutige Impro-Anfänger:innen seid oder schon Erfahrung mitbringt, bei uns sind alle willkommen. Der Aufbaukurs richtet sich an Menschen, die bereits einen Improkurs mitgemacht haben oder andere Vorerfahrung mit Improvisationstechniken mitbringen. Leitung: Jenny Holzer, Leitung der Theaterpädagogik und Theaterpädagogin mit Schwerpunkt Schauspiel, Mainfranken Theater Würzburg

Kursnummer 73209A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 94,00
Dozent*in: Jenny Holzer
Theaterworkshop - der Basiskurs
Sa. 22.07.2023 10:00
Würzburg

Dieser Workshop richtet sich sowohl an Unerfahrene als auch an Amateurschauspielerinnen und -schauspieler. An beiden Tagen werden durch Übungen und Spiele verschiedene Aspekte der darstellerischen Fähigkeiten trainiert: Improvisation, unmittelbares Reagieren auf den Partner, den eigenen Impulsen vertrauen, sich körperlich verwandeln und die Ausdrucksmöglichkeiten erweitern. Durch die Arbeit an kurzen Monologen und Szenen wird gelernt, all dies einzubringen und Texte lebendig zu gestalten. Kommunikative Kompetenzen werden trainiert und das Selbstbewusstsein gestärkt, so dass sich der Kurs auch positiv auf Ihren Alltag und den Beruf auswirken kann. Die Teilnehmenden bekommen durch die vhs in der Woche vor Kursbeginn Texte und Übungen zugesandt, mit denen im Workshop gearbeitet wird. Lockere Kleidung ist zu empfehlen. Inkl. jeweils einer Stunde Mittagspause. Mehr Infos zum Kursleiter unter www.schott-acting-studio.de Matthias Schott studierte neben seiner traditionellen Theaterausbildung (am Europäischen Theater-Institut) die Strasberg Methode bei den Lehrern des Actors Studios Geraldine Baron und Susan Batson. Neben zahlreichen Engagements als Schauspieler an diversen Theatern – u. a. am Düsseldorfer Schauspielhaus – ist er Regisseur, Produzent eigener Theaterproduktionen und Leiter der Schott Acting Studios. Seit zehn Jahren leitet er eigene Workshops und Szenen-Klassen und bereitet Schauspieler/-innen auf Theaterproduktionen, Dreharbeiten und auf Vorsprech-Termine vor.

Kursnummer 71300B-so
Kursdetails ansehen
Gebühr: 107,00
Die Schaulustigen U30 und Ü65 - Termine noch offen! -
Sa. 31.12.2050 00:00
Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung
- Termine noch offen! -

Für alle von 18 bis 29 Jahren und alle ab 65 Jahren. Dein letzter Theaterbesuch ist schon länger her? Allein ins Theater, das ist nichts für dich? Du hast einfach niemanden in deinem Umfeld, der sich für Theater interessiert? Du bist neugierig? Dann werde „schaulustig“! Wir besuchen Vorstellungen aller Sparten des MFT. Wir kommen kreativ ins Gespräch und bilden uns eine eigene Meinung: Was hat uns gefallen und was nicht? Zu jedem Theaterbesuch gibt es ein exklusives Rahmenprogramm, z. B. den Besuch der Tontechnik, ein gemeinsamer Barbesuch mit Beteiligten der Produktion, Einblicke in den Arbeitsalltag der Maske, u.v.m. Ein Angebot für alle, die neue Menschen kennen lernen wollen und gemeinsame Erinnerung schaffen möchten. Die Schaulustigen U30 und Ü65 treffen sich alle zwei Monate. Mitmachen und „schaulustig“ werden ist jederzeit möglich. Kosten entstehen für die Theaterkarten (20% Ermäßigung auf den regulären Kartenpreis), das Rahmenprogramm ist kostenfrei. Leitung: Jenny Holzer Wir informieren Sie über die genauen Starttermine für U30 bzw. Ü65, sobald diese feststehen. Weitere Termine werden in Absprache mit den Teilnehmenden festgelegt. Informationen und Anmeldung direkt über Jenny Holzer am Mainfranken Theater Würzburg: Jenny.Holzer@stadt.wuerzburg.de

Kursnummer 73201A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Jenny Holzer
TheaterClub Alt und Jung – ein Theaterspaziergang - Termine noch offen! -
Sa. 31.12.2050 13:00
Würzburg
- Termine noch offen! -

Treffen junge und alte Menschen auf der Bühne aufeinander, wird es spannend! Das macht sich das Theater Alt und Jung zunutze und entwickelt gemeinsam einen generationenübergreifenden Theater-Stadt-Spaziergang. Junge Erwachsene, Menschen mitten im Leben und Seniorinnen und Senioren spielen zusammen Theater. Der Kurs startet mit allgemeinen Theaterübungen und Kennenlernspielen und führt so leicht ins Spiel auf der Bühne ein. Mit einem professionellen Stadtführer erkunden wir Würzburg und entwickeln dabei Szenen für einen theatralen Spaziergang. Es entsteht eine Stadtführung der anderen Art: Im gemeinsamen Erfahrungsaustausch und beim Zusammenspiel in Improvisationen findet die Gruppe gemeinsam ihre Art des inszenierten Stadtspazierganges. Wir erarbeiten kurze theatrale Szenen, die wir in einige Stadtführungen einbringen. Die Vorstellungen finden im Rahmen von und in Kooperation mit „Generationen im Dialog 2023“ statt. Die Termine und der Ort werden noch bekannt gegeben. Informationen und Anmeldung direkt über Jenny Holzer am Mainfranken Theater Würzburg: Jenny.Holzer@stadt.wuerzburg.de

Kursnummer 73213A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Jenny Holzer
Loading...
03.06.23 11:00:40