Skip to main content

Keramische Gefäße und Skulpturen für den Garten

Wir können unseren Garten mit Skulpturen und größeren und kleineren Gefäßen schmücken, denn alles wird frostsicher hoch gebrannt. Verschiedene Tonmassen stehen zur Verfügung. In der hellen und freundlichen Werkstatt ist das erforderliche Werkzeug vorhanden. Die maximale Größe der modellierten Keramiken wird nur durch die Größe der Brennöfen bestimmt (Grundfläche: 50 x 50 cm; Höhe bis 70cm). Bei Sonnenwetter gibt es mehrere Möglichkeiten auch draußen zu töpfern. Der Kurs ist für Anfänger, Anfängerinnen und Fortgeschrittene geeignet.
Verschiedene Tonmassen stehen zur Verfügung. Zzgl. Material- und Brennkosten nach Verbrauch, 10 € je 1 kg glasierte und gebrannte Keramik. Für das Glasieren wird noch ein zusätzlicher Termin (ca. 3 Std.), ca. 2 - 4 Wochen später, vereinbart. Am Samstag findet ein gemeinsames Mittagsbuffet statt, zu dem jede und jeder etwas mitbringt. Bei weiteren Fragen kann die Nummer der Kursleitung über die vhs erfragt werden. Kurspreis inkl. Glasur.
31.12. Platzhalter für Glasurtermin.

Für die Töpferkurse von Frau Barbara Grimm gilt: Kursgebühr incl. Werkstattkosten und zzgl. Material nach Verbrauch. Der Glasurtermin findet nach Vereinbarung ca. 14 Tage nach dem Kurs statt.
Unterrichtsort: Töpferwerkstatt Grimm, Hofellernstr. 28, Veitshöchheim. Falls Sie mit dem Auto kommen, können Sie bei uns auf dem Grundstück vor dem Carport und der Garage parken.

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 28. Juni 2024
    • 17:00 – 20:00 Uhr
    • Töpferwerkstatt Grimm Veitshöchheim, Hofellernstr. 28, Veitshöchheim
    1 Freitag 28. Juni 2024 17:00 – 20:00 Uhr Töpferwerkstatt Grimm Veitshöchheim, Hofellernstr. 28, Veitshöchheim
    • 2
    • Samstag, 29. Juni 2024
    • 09:00 – 17:00 Uhr
    • Töpferwerkstatt Grimm Veitshöchheim, Hofellernstr. 28, Veitshöchheim
    2 Samstag 29. Juni 2024 09:00 – 17:00 Uhr Töpferwerkstatt Grimm Veitshöchheim, Hofellernstr. 28, Veitshöchheim

Keramische Gefäße und Skulpturen für den Garten

Wir können unseren Garten mit Skulpturen und größeren und kleineren Gefäßen schmücken, denn alles wird frostsicher hoch gebrannt. Verschiedene Tonmassen stehen zur Verfügung. In der hellen und freundlichen Werkstatt ist das erforderliche Werkzeug vorhanden. Die maximale Größe der modellierten Keramiken wird nur durch die Größe der Brennöfen bestimmt (Grundfläche: 50 x 50 cm; Höhe bis 70cm). Bei Sonnenwetter gibt es mehrere Möglichkeiten auch draußen zu töpfern. Der Kurs ist für Anfänger, Anfängerinnen und Fortgeschrittene geeignet.
Verschiedene Tonmassen stehen zur Verfügung. Zzgl. Material- und Brennkosten nach Verbrauch, 10 € je 1 kg glasierte und gebrannte Keramik. Für das Glasieren wird noch ein zusätzlicher Termin (ca. 3 Std.), ca. 2 - 4 Wochen später, vereinbart. Am Samstag findet ein gemeinsames Mittagsbuffet statt, zu dem jede und jeder etwas mitbringt. Bei weiteren Fragen kann die Nummer der Kursleitung über die vhs erfragt werden. Kurspreis inkl. Glasur.
31.12. Platzhalter für Glasurtermin.

Für die Töpferkurse von Frau Barbara Grimm gilt: Kursgebühr incl. Werkstattkosten und zzgl. Material nach Verbrauch. Der Glasurtermin findet nach Vereinbarung ca. 14 Tage nach dem Kurs statt.
Unterrichtsort: Töpferwerkstatt Grimm, Hofellernstr. 28, Veitshöchheim. Falls Sie mit dem Auto kommen, können Sie bei uns auf dem Grundstück vor dem Carport und der Garage parken.
25.04.24 07:03:35