Skip to main content

Kaltnadelradierung, Strichätzung und Aquatinta

Die Kaltnadelradierung, Ätzradierung und Aquatinta sind Drucktechniken, die in der Grafik verwendet werden, um Bilder auf Papier zu übertragen. Dabei ritzen wir mit einer Nadel oder einem Stichel direkt in eine Metallplatte und lassen die Zeichnung mit kraftvollen Linien entstehen.
Bei der Ätzradierung bedecken wir die Metallplatte zuerst mit einer säurebeständigen Schicht, um dann das gewünschte Bild in die Schicht zu ritzen. Anschließend wird die Platte dann in ein Säurebad getaucht, wodurch die Zeichnung präzise und detailliert erscheint. Dies ermöglicht eine breite Palette von Tonwerten und Texturen im Vergleich zur Kaltnadelradierung.
Die Aquatinta-Technik wird oft in Kombination mit der Ätzradierung verwendet. Sie ermöglicht ganze Flächen mit weichen und gleichmäßigen Tonwerten darzustellen.
Insgesamt bieten die Kaltnadelradierung, Ätzradierung und Aquatinta unterschiedliche Möglichkeiten, um Linienarbeit, Tonwerte und Texturen in der Druckgrafik zu erzeugen. Jede Technik hat ihre eigenen Vorzüge und wird von Künstlerinnen und Künstlern je nach gewünschtem Effekt und Stil ausgewählt.
Der Kurs ist für alle geeignet, die Freude am Zeichnen und Gestalten haben und sich in der Druckgrafik gerne ausprobieren möchten.
Die Werkstattleiterin Kristin Finsterbusch vermittelt die Techniken und unterstützt beim Drucken, sodass Sie schöne, farbige Grafiken selbstherstellen können.

Im Kurspreis sind 15 € für Material enthalten.

Ort: Druckwerkstatt im Künstlerhaus
Die Druckwerkstatt befindet sich auf der rechten Seite des Kulturspeichers, direkt neben dem Cinemaxx. Gehen Sie bitte direkt beim Eingang in die BBK-Galerie nach unten, gleich links finden Sie die Druckwerkstatt.

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 12. April 2024
    • 15:00 – 19:00 Uhr
    • Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung
    1 Freitag 12. April 2024 15:00 – 19:00 Uhr Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung
    • 2
    • Freitag, 19. April 2024
    • 15:00 – 19:00 Uhr
    • Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung
    2 Freitag 19. April 2024 15:00 – 19:00 Uhr Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung
  • 2 vergangene Termine
    • 3
    • Freitag, 26. April 2024
    • 15:00 – 19:00 Uhr
    • Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung
    3 Freitag 26. April 2024 15:00 – 19:00 Uhr Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung

Kaltnadelradierung, Strichätzung und Aquatinta

Die Kaltnadelradierung, Ätzradierung und Aquatinta sind Drucktechniken, die in der Grafik verwendet werden, um Bilder auf Papier zu übertragen. Dabei ritzen wir mit einer Nadel oder einem Stichel direkt in eine Metallplatte und lassen die Zeichnung mit kraftvollen Linien entstehen.
Bei der Ätzradierung bedecken wir die Metallplatte zuerst mit einer säurebeständigen Schicht, um dann das gewünschte Bild in die Schicht zu ritzen. Anschließend wird die Platte dann in ein Säurebad getaucht, wodurch die Zeichnung präzise und detailliert erscheint. Dies ermöglicht eine breite Palette von Tonwerten und Texturen im Vergleich zur Kaltnadelradierung.
Die Aquatinta-Technik wird oft in Kombination mit der Ätzradierung verwendet. Sie ermöglicht ganze Flächen mit weichen und gleichmäßigen Tonwerten darzustellen.
Insgesamt bieten die Kaltnadelradierung, Ätzradierung und Aquatinta unterschiedliche Möglichkeiten, um Linienarbeit, Tonwerte und Texturen in der Druckgrafik zu erzeugen. Jede Technik hat ihre eigenen Vorzüge und wird von Künstlerinnen und Künstlern je nach gewünschtem Effekt und Stil ausgewählt.
Der Kurs ist für alle geeignet, die Freude am Zeichnen und Gestalten haben und sich in der Druckgrafik gerne ausprobieren möchten.
Die Werkstattleiterin Kristin Finsterbusch vermittelt die Techniken und unterstützt beim Drucken, sodass Sie schöne, farbige Grafiken selbstherstellen können.

Im Kurspreis sind 15 € für Material enthalten.

Ort: Druckwerkstatt im Künstlerhaus
Die Druckwerkstatt befindet sich auf der rechten Seite des Kulturspeichers, direkt neben dem Cinemaxx. Gehen Sie bitte direkt beim Eingang in die BBK-Galerie nach unten, gleich links finden Sie die Druckwerkstatt.
  • Gebühr
    99,00 €
    ermäßigte Gebühr
    83,20 €
  • Kursnummer: 85800A
  • Start
    Fr. 12.04.2024
    15:00 Uhr
    Ende
    Fr. 26.04.2024
    19:00 Uhr
  • 3 Termine / 8 Ustd.
    Geschäftsstelle: Würzburg
    Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung
22.04.24 18:16:36