Skip to main content

Weinkultur in und um Gerbrunn
Online-Weinprobe

Seien Sie dabei, wenn uns Winzermeister Philipp Schmitt etwas über die Weine der Würzburger Muschelkalkregion und neue Initiativen vor Ort (Frank und Frei) digital berichtet. Außerdem gibt es Wissenswertes über die einzelnen Arbeitsschritte eines Winzerjahrs. Lernen Sie Weinan- und Weinausbau in Franken kennen. Anmerkungen zu Geschichtlichem und Wissenswertes über die Kellerwirtschaft runden das Treffen ab.

Es werden 1 Secco und 4 Weine (3 weiße - ein halbtrockener und zwei trockene, 1 roter) verkostet, die Ihnen per Post für eine Versandpauschale von 5,00 € zugestellt werden können. Sie können das Weinpaket aber auch beim Weingut Schmitt in Gerbrunn abholen. Sie wählen zwischen dem großen (40,00 € für 5 Flaschen à 0,75l) oder dem kleinen Weinpaket (18,50 € für 5 Flaschen à 0,25l). Sie können auch ein Brotzeitpaket zum Preis von 11 € mitbestellen.
Bitte bestellen Sie direkt beim Weingut Schmitt, sehr bequem geht das über den Web-Shop des Weinguts. Dort sind die Pakete für die vhs-Weinprobe hinterlegt: shop.weingut-ludwig-schmitt.de. Sie können dort zwischen Versand oder Selbstabholung wählen.

Bestellfrist: 27. Januar.
Selbstabholer können die Pakete in der Zeit vom 31. Januar bis 3. Februar von 11-18 Uhr abholen.
Die Weinverkostung findet über Zoom statt. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie wenige Tage zuvor von der vhs.
Bitte beachten Sie! Bei den Veranstaltungen im Bereich "Kultur des Genießens - Wein" ist eine Abmeldung nur bis zum siebten Werktag vor dem angegebenen Veranstaltungstermin möglich. Ausnahme: Sie stellen eine Ersatzperson. Und eine Bitte: Erscheinen Sie pünktlich zum Kursbeginn!

Weinkultur in und um Gerbrunn
Online-Weinprobe

Seien Sie dabei, wenn uns Winzermeister Philipp Schmitt etwas über die Weine der Würzburger Muschelkalkregion und neue Initiativen vor Ort (Frank und Frei) digital berichtet. Außerdem gibt es Wissenswertes über die einzelnen Arbeitsschritte eines Winzerjahrs. Lernen Sie Weinan- und Weinausbau in Franken kennen. Anmerkungen zu Geschichtlichem und Wissenswertes über die Kellerwirtschaft runden das Treffen ab.

Es werden 1 Secco und 4 Weine (3 weiße - ein halbtrockener und zwei trockene, 1 roter) verkostet, die Ihnen per Post für eine Versandpauschale von 5,00 € zugestellt werden können. Sie können das Weinpaket aber auch beim Weingut Schmitt in Gerbrunn abholen. Sie wählen zwischen dem großen (40,00 € für 5 Flaschen à 0,75l) oder dem kleinen Weinpaket (18,50 € für 5 Flaschen à 0,25l). Sie können auch ein Brotzeitpaket zum Preis von 11 € mitbestellen.
Bitte bestellen Sie direkt beim Weingut Schmitt, sehr bequem geht das über den Web-Shop des Weinguts. Dort sind die Pakete für die vhs-Weinprobe hinterlegt: shop.weingut-ludwig-schmitt.de. Sie können dort zwischen Versand oder Selbstabholung wählen.

Bestellfrist: 27. Januar.
Selbstabholer können die Pakete in der Zeit vom 31. Januar bis 3. Februar von 11-18 Uhr abholen.
Die Weinverkostung findet über Zoom statt. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie wenige Tage zuvor von der vhs.
Bitte beachten Sie! Bei den Veranstaltungen im Bereich "Kultur des Genießens - Wein" ist eine Abmeldung nur bis zum siebten Werktag vor dem angegebenen Veranstaltungstermin möglich. Ausnahme: Sie stellen eine Ersatzperson. Und eine Bitte: Erscheinen Sie pünktlich zum Kursbeginn!
30.01.23 08:50:02