Skip to main content

Yoga Aufbaustufe

Du bist eine geübte Yogini / ein geübter Yogi und möchtest Dich gerne mit anderen Erfahrenen zusammentun, ohne bei Kursbeginn immer wieder ganz von vorne beginnen zu müssen?

Dann könnte dies der richtige Kurs für Dich sein.

Gemeinsam wollen wir in die fortgeschrittene Praxis eintauchen: Es geht um das fokussierte Bei-sich-Bleiben, die genussvolle Verbindung von Atem und Bewegung, um Fordern und Loslassen.

Daher ist wichtig, dass Du bereits über eine solide Yoga-Basis verfügst:
• Das Sonnengebet und viele Yoga-Basis-Übungen sind Dir vertraut.
• Du kannst ohne Probleme im Schulterstand stehen.
• Es wäre gut, wenn Dir die grundlegenden Atem-Übungen Wechselatmung und Kapalabhati geläufig sind.

Außerdem solltest Du gesund sein und über eine gute Konstitution verfügen.
Der Kurs ist für junge Leute und Teilnehmerinnen und Teilnehmer mittleren Alters konzipiert.

Die Stunden beginnen und enden mit einer Entspannung. Auch Atemübungen gehören immer dazu. Geübt wird mal fordernder, mal sanfter, je nach Bedürfnis der Gruppe. Einiges zu meiner Art zu unterrichten und den Yoga-Traditionen, denen ich verbunden bin, findest du in meinem Dozentinnenprofil.

Bitte bringe eine rutschfeste Yoga-Matte, ein Sitz- oder Meditationskissen, bequeme Kleidung und evtl. rutschfeste Socken mit (natürlich kannst du auch barfuß üben).

Ganz wichtig: Wir beginnen pünktlich mit der Anfangsentspannung. Sei also bitte mindestens fünf Minuten vor Kursbeginn fertig im Raum. Hat die Anfangsentspannung schon begonnen, komm bitte erst nach deren Abschluss zum Üben dazu.

Den Eingang zur Turnhalle erreichen Sie am besten über die Adresse Friedrichstraße 9. Gehen Sie einfach durch das Tor rechts vom Gebäude.

Kurstermine 13

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Donnerstag, 08. Februar 2024
    • 18:45 – 20:15 Uhr
    • Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    1 Donnerstag 08. Februar 2024 18:45 – 20:15 Uhr Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    • 2
    • Donnerstag, 22. Februar 2024
    • 18:45 – 20:15 Uhr
    • Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    2 Donnerstag 22. Februar 2024 18:45 – 20:15 Uhr Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    • 3
    • Donnerstag, 29. Februar 2024
    • 18:45 – 20:15 Uhr
    • Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    3 Donnerstag 29. Februar 2024 18:45 – 20:15 Uhr Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    • 4
    • Donnerstag, 07. März 2024
    • 18:45 – 20:15 Uhr
    • Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    4 Donnerstag 07. März 2024 18:45 – 20:15 Uhr Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    • 5
    • Donnerstag, 14. März 2024
    • 18:45 – 20:15 Uhr
    • Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    5 Donnerstag 14. März 2024 18:45 – 20:15 Uhr Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    • 6
    • Donnerstag, 21. März 2024
    • 18:45 – 20:15 Uhr
    • Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    6 Donnerstag 21. März 2024 18:45 – 20:15 Uhr Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    • 7
    • Donnerstag, 11. April 2024
    • 18:45 – 20:15 Uhr
    • Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    7 Donnerstag 11. April 2024 18:45 – 20:15 Uhr Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
  • 7 vergangene Termine
    • 8
    • Donnerstag, 18. April 2024
    • 18:45 – 20:15 Uhr
    • Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    8 Donnerstag 18. April 2024 18:45 – 20:15 Uhr Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    • 9
    • Donnerstag, 25. April 2024
    • 18:45 – 20:15 Uhr
    • Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    9 Donnerstag 25. April 2024 18:45 – 20:15 Uhr Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    • 10
    • Donnerstag, 16. Mai 2024
    • 18:45 – 20:15 Uhr
    • Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    10 Donnerstag 16. Mai 2024 18:45 – 20:15 Uhr Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    • 11
    • Donnerstag, 20. Juni 2024
    • 18:45 – 20:15 Uhr
    • Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    11 Donnerstag 20. Juni 2024 18:45 – 20:15 Uhr Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    • 12
    • Donnerstag, 04. Juli 2024
    • 18:45 – 20:15 Uhr
    • Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    12 Donnerstag 04. Juli 2024 18:45 – 20:15 Uhr Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    • 13
    • Donnerstag, 11. Juli 2024
    • 18:45 – 20:15 Uhr
    • Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)
    13 Donnerstag 11. Juli 2024 18:45 – 20:15 Uhr Mittelschule Zellerau, obere TH (seitlicher Eingang, Friedrichstraße 9)

Yoga Aufbaustufe

Du bist eine geübte Yogini / ein geübter Yogi und möchtest Dich gerne mit anderen Erfahrenen zusammentun, ohne bei Kursbeginn immer wieder ganz von vorne beginnen zu müssen?

Dann könnte dies der richtige Kurs für Dich sein.

Gemeinsam wollen wir in die fortgeschrittene Praxis eintauchen: Es geht um das fokussierte Bei-sich-Bleiben, die genussvolle Verbindung von Atem und Bewegung, um Fordern und Loslassen.

Daher ist wichtig, dass Du bereits über eine solide Yoga-Basis verfügst:
• Das Sonnengebet und viele Yoga-Basis-Übungen sind Dir vertraut.
• Du kannst ohne Probleme im Schulterstand stehen.
• Es wäre gut, wenn Dir die grundlegenden Atem-Übungen Wechselatmung und Kapalabhati geläufig sind.

Außerdem solltest Du gesund sein und über eine gute Konstitution verfügen.
Der Kurs ist für junge Leute und Teilnehmerinnen und Teilnehmer mittleren Alters konzipiert.

Die Stunden beginnen und enden mit einer Entspannung. Auch Atemübungen gehören immer dazu. Geübt wird mal fordernder, mal sanfter, je nach Bedürfnis der Gruppe. Einiges zu meiner Art zu unterrichten und den Yoga-Traditionen, denen ich verbunden bin, findest du in meinem Dozentinnenprofil.

Bitte bringe eine rutschfeste Yoga-Matte, ein Sitz- oder Meditationskissen, bequeme Kleidung und evtl. rutschfeste Socken mit (natürlich kannst du auch barfuß üben).

Ganz wichtig: Wir beginnen pünktlich mit der Anfangsentspannung. Sei also bitte mindestens fünf Minuten vor Kursbeginn fertig im Raum. Hat die Anfangsentspannung schon begonnen, komm bitte erst nach deren Abschluss zum Üben dazu.

Den Eingang zur Turnhalle erreichen Sie am besten über die Adresse Friedrichstraße 9. Gehen Sie einfach durch das Tor rechts vom Gebäude.
13.04.24 11:03:55