Skip to main content

Gesundheitsgefahren durch Hitze und Klimawandel - Was tun?

Die Klimaveränderungen sind mittlerweile für jeden spürbar. Hitzewellen im Sommer bedrohen die Gesundheit insbesondere chronisch kranker und älterer Menschen. Wo lauern die Gefahren, was kann und was muss jeder Einzelne tun, um gesundheitlichen Schaden zu vermeiden?
Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung direkt beim Bürgerspital telefonisch unter 0931/ 3503-120 an.
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Stiftung Bürgerspital zum Hl. Geist Würzburg statt. Wenn nicht anders vermerkt, findet die Veranstaltung in der Cafeteria des Geriatriezentrums im Bürgerspital (Semmelstraße 2-4) statt und ist kostenfrei.
Anmeldung erwünscht unter: 0931/ 3503-120.

Gesundheitsgefahren durch Hitze und Klimawandel - Was tun?

Die Klimaveränderungen sind mittlerweile für jeden spürbar. Hitzewellen im Sommer bedrohen die Gesundheit insbesondere chronisch kranker und älterer Menschen. Wo lauern die Gefahren, was kann und was muss jeder Einzelne tun, um gesundheitlichen Schaden zu vermeiden?
Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung direkt beim Bürgerspital telefonisch unter 0931/ 3503-120 an.
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Stiftung Bürgerspital zum Hl. Geist Würzburg statt. Wenn nicht anders vermerkt, findet die Veranstaltung in der Cafeteria des Geriatriezentrums im Bürgerspital (Semmelstraße 2-4) statt und ist kostenfrei.
Anmeldung erwünscht unter: 0931/ 3503-120.
13.04.24 12:38:54