Skip to main content

Philosophiegeschichte am Vormittag

In diesem Kurs wird auf persönliche und spannende Art und Weise in die europäische Denkgeschichte eingeführt. Beginnend bei den Vorsokratikern bis in die Moderne, werden auch immer wieder Querbezüge zur Geschichte, Archäologie, Kunstgeschichte und außereuropäischen Philosophie geschlagen. Im kritischen Dialog und anregendem Gespräch soll gemeinsam Philosophie erlebt und erlebbar gemacht werden. Der Kurs bietet die Möglichkeit, Philosophie für den Alltag nutzbar zu machen und greift auch persönliche Wünsche und Themen auf. Kritische Beiträge sind ausdrücklich erwünscht! Florian Gernot Stickler, Jahrgang 1976, studierte klassische Archäologie, Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität Würzburg, an der er auch im Fach Philosophie promoviert wurde. Er ist als selbstständiger Philosoph und Geisteswissenschaftler in Würzburg tätig.

Kurstermine 15

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 05. Oktober 2022
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    1 Mittwoch 05. Oktober 2022 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
    • 2
    • Mittwoch, 12. Oktober 2022
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    2 Mittwoch 12. Oktober 2022 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
    • 3
    • Mittwoch, 19. Oktober 2022
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    3 Mittwoch 19. Oktober 2022 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
    • 4
    • Mittwoch, 26. Oktober 2022
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    4 Mittwoch 26. Oktober 2022 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
    • 5
    • Mittwoch, 09. November 2022
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    5 Mittwoch 09. November 2022 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
    • 6
    • Mittwoch, 23. November 2022
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    6 Mittwoch 23. November 2022 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
    • 7
    • Mittwoch, 30. November 2022
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    7 Mittwoch 30. November 2022 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
    • 8
    • Mittwoch, 07. Dezember 2022
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    8 Mittwoch 07. Dezember 2022 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
    • 9
    • Mittwoch, 14. Dezember 2022
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    9 Mittwoch 14. Dezember 2022 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
    • 10
    • Mittwoch, 21. Dezember 2022
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    10 Mittwoch 21. Dezember 2022 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
    • 11
    • Mittwoch, 11. Januar 2023
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    11 Mittwoch 11. Januar 2023 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
    • 12
    • Mittwoch, 18. Januar 2023
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    12 Mittwoch 18. Januar 2023 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
    • 13
    • Mittwoch, 25. Januar 2023
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    13 Mittwoch 25. Januar 2023 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
  • 13 vergangene Termine
    • 14
    • Mittwoch, 01. Februar 2023
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    14 Mittwoch 01. Februar 2023 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33
    • 15
    • Mittwoch, 08. Februar 2023
    • 10:00 – 11:30 Uhr
    • vhs Münzstraße, Zi. 33
    15 Mittwoch 08. Februar 2023 10:00 – 11:30 Uhr vhs Münzstraße, Zi. 33

Philosophiegeschichte am Vormittag

In diesem Kurs wird auf persönliche und spannende Art und Weise in die europäische Denkgeschichte eingeführt. Beginnend bei den Vorsokratikern bis in die Moderne, werden auch immer wieder Querbezüge zur Geschichte, Archäologie, Kunstgeschichte und außereuropäischen Philosophie geschlagen. Im kritischen Dialog und anregendem Gespräch soll gemeinsam Philosophie erlebt und erlebbar gemacht werden. Der Kurs bietet die Möglichkeit, Philosophie für den Alltag nutzbar zu machen und greift auch persönliche Wünsche und Themen auf. Kritische Beiträge sind ausdrücklich erwünscht! Florian Gernot Stickler, Jahrgang 1976, studierte klassische Archäologie, Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität Würzburg, an der er auch im Fach Philosophie promoviert wurde. Er ist als selbstständiger Philosoph und Geisteswissenschaftler in Würzburg tätig.
30.01.23 09:35:35