Skip to main content

Literatur

Loading...
Schreibwerkstatt
Mo. 26.09.2022 18:45
Würzburg

Zu erzählen wüssten Sie schon so einiges - nur wie aufschreiben? Es ist leichter als Sie denken, denn lebendig und spannend zu schreiben kann man lernen! Im Kurs erfahren Sie, wie sich die Kreativität hervorlocken lässt und was einen guten Text ausmacht. Mithilfe des vermittelten "Handwerks" entwickeln Sie Ihre Themen, feilen an Ausdruck und Stil und hören obendrein Tipps und Tricks rund ums Schreiben. Gleich, ob Sie lieber Kurzgeschichten, Autobiografisches oder einen Roman schreiben wollen, die Techniken des Kreativen Schreibens sind für alle Schreibvorhaben einsetzbar - auch im Alltag, denn sie helfen Ihnen bei Schreibaufgaben in Schule, Studium und Beruf. Bei Bedarf wird der Kurs auf online umgestellt.

Kursnummer 72005B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
Dozent*in: Teresa Junek
Kurzgeschichten schreiben
Fr. 17.02.2023 18:00
Würzburg

Eine Kurzgeschichte stellt EIN Ereignis in den Fokus, und um dieses Ereignis weben Sie an einem Wochenende eine spannende Geschichte. Sie lernen, wie Sie unter Anwendung und Beachtung der allgemeinen Regeln eine Erzählung aus einer Grundidee herausschälen. Und Sie lernen die Regeln zu brechen, um der Geschichte mit Ihrem Stil und Ihrer Sprachfarbe Leben einzuhauchen. Bringen Sie bitte Stift, Block und einige Karteikarten mit. Diesen Kurs kann jede und jeder besuchen, der sich gern auf das Spiel mit den Worten einlässt.

Kursnummer 72010A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 88,00
Dozent*in: Cindy Sell
Schreibwerkstatt
Mo. 27.02.2023 18:45
Würzburg

Zu erzählen wüssten Sie schon so einiges - nur wie aufschreiben? Es ist leichter als Sie denken, denn lebendig und spannend zu schreiben kann man lernen! Im Kurs erfahren Sie, wie sich die Kreativität hervorlocken lässt und was einen guten Text ausmacht. Mithilfe des vermittelten "Handwerks" entwickeln Sie Ihre Themen, feilen an Ausdruck und Stil und hören obendrein Tipps und Tricks rund ums Schreiben. Gleich, ob Sie lieber Kurzgeschichten, Autobiografisches oder einen Roman schreiben wollen, die Techniken des Kreativen Schreibens sind für alle Schreibvorhaben einsetzbar - auch im Alltag, denn sie helfen Ihnen bei Schreibaufgaben in Schule, Studium und Beruf.

Kursnummer 72005A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
Dozent*in: Teresa Junek
Kreatives Schreiben - eine Einführung
Mi. 01.03.2023 18:30
Würzburg

Spaß am Fabulieren und am Umgang mit Sprache? Lust sich schreibend auszudrücken? Aber Sie wissen nicht wie Sie (wieder) anfangen sollen? In diesem Kurs entwickeln Sie Ihr Talent zum Schreiben oder Sie entdecken Ihre Liebe zum geschriebenen Wort neu. Sie lernen Methoden kennen, um in den Schreibfluss zu kommen, die Sie auch leicht in Ihren Alltag einbauen können. Ich zeige Ihnen, dass Ideen zum Schreiben immer und überall zu finden sind und wie Sie Ihren eigenen Stil finden. Anhand von einfachen, aber raffinierten Inspirationstechniken üben Sie sich mit Schreibbeispielen in Kurzformen in verschiedenen Genres. Mit viel Freude und mit Leichtigkeit gehen wir vor. Bringen Sie bitte Block und Schreibgerät (bitte keinen Laptop), gute Laune und gern auch Ihre Skepsis Ihrem Können gegenüber mit.

Kursnummer 72008A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 72,00
Dozent*in: Cindy Sell
Lesen ist Kino im Kopf
Do. 16.03.2023 19:00
Güntersleben

Kindern erzählt man Geschichten, damit sie einschlafen – Erwachsenen, damit sie aufwachen. (Jorge Bucay) „Lesen ist Kino im Kopf“, sagt Michael Ende, einer der erfolgreichsten Jugendbuchautoren des vergangenen Jahrhunderts. Er hat so unvergessliche Figuren wie Jim Knopf geschaffen oder Momo, jenes kleine Mädchen, das gegen die Zeitfresser kämpft. Wir wollen uns Zeit nehmen und miteinander Kurzgeschichten und Erzählungen lesen, darüber sprechen, was sie uns sagen und wie sie das tun. Wir legen nur den ersten Abend fest, ob und wann weitere folgen werden, liegt bei den Teilnehmenden. Do 16.3.2023, 19-20.30 Uhr.

Kursnummer 71115A-GÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Erne Odoj
Schreibwerkstatt für Fortgeschrittene Online-Seminar
Mo. 20.03.2023 18:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Online-Seminar

Sie wollen an einem größeren Schreibprojekt arbeiten und suchen Orientierung, Unterstützung und konstruktive Kritik. Die Basistechniken des Kreativen Schreibens sind Ihnen bekannt, darauf aufbauend wollen Sie tiefer in die Geheimnisse von Plot und Szenenbau, Figurenbau und Perspektive, Prämisse, Spannungsbogen und Dialogführung eindringen. Sie wissen, dass Texte erst durch Überarbeitung gut werden, und wollen verschiedene Herangehensweisen kennenlernen. Auch Veröffentlichungsmöglichkeiten und die Wege dorthin interessieren Sie. Bitte bewerben Sie sich mit einer Darstellung des Projekts (Inhaltsangabe oder Exposé) und einer Leseprobe (max. 5 Seiten). Termine unregelmäßig. Der Kurs findet online statt.

Kursnummer 72006A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 89,00
Dozent*in: Teresa Junek
Von der Idee zum Exposé
Fr. 24.03.2023 18:00
Würzburg

Sie haben eine Buch-Idee und brauchen Ansporn, Struktur und den Zugriff auf Ihren roten Faden, der sich in der Idee irgendwo versteckt hält? Dann sorgen wir doch dafür, dass Sie ihn finden! Bringen Sie Ihre Idee und Ihre Lust kreativ zu schreiben mit und los geht`s. Idealerweise haben Sie schon mal einen Einführungskurs im Kreativen Schreiben besucht.

Kursnummer 72015A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 88,00
Dozent*in: Cindy Sell
„Im Grabe da küsse ich sie“: Die schaurig-schöne Welt des Edgar Allan Poe
Fr. 24.03.2023 19:00
Würzburg

Der amerikanische Schriftsteller Edgar Allan Poe gilt als einer der wichtigsten Schriftsteller der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Er machte sich sowohl als Lyriker und Erzähler als auch als Literaturtheoretiker und -kritiker einen Namen. In Europa wurde er vor allem als Meister (und Schöpfer) der Short Story bekannt. Mit seiner Erzählung „The Fall of the House of Usher“ (1839) schuf Poe ein Meisterwerk der romantischen Schauergeschichte, dessen ästhetische Brillanz und innovative Kraft zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zwar geringgeschätzt wurde, heute aber als Wegbereiter der modernen Literatur gilt. In diesem Vortrag wollen wir eintauchen in Poes Welt, die keine Geister oder Gespenster braucht, um uns Schauer über den Rücken zu jagen; vielmehr sind es die Figuren selbst, die sich selbst und die Leserinnen und Leser in Angst und Schrecken versetzen. Sabrina Hüttner, M.A., studierte Amerikanistik, Kulturwissenschaft der englischsprachigen Länder, BWL, Pädagogik und Politikwissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, der Teesside University, Middlesbrough, UK und der State University San Francisco, CA, USA. Sie war mehrere Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Würzburg und ist auch heute noch als Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Amerikanistik, dem Wuerzburg Englisch Language Program und dem Zentrum für Sprachen tätig.

Kursnummer 71151A-sg
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Loading...
02.02.23 12:58:36