Skip to main content

TAIKO - Japanische Trommelkunst
Grundlagenkurs

TAIKO – Japanisches Trommeln - ist bekannt für seine riesigen Trommeln, denen unter athletischen Anstrengungen beeindruckende Rhythmen entlockt werden. Ursprünglich aus Asien – Japan kommend, hält diese Kunst immer mehr Einzug auch in unsere Kulturkreise. Die Taiko, die Sport und Rhythmik auf harmonische Weise verschmelzen lässt, ist durchaus auch als ein Kraft- und Ausdauertraining zu verstehen. Trommelspiel, Bewegung, Freude und Ästhetik finden hier zu einer Einheit. In diesem Kurs wird die Basis des japanischen Trommelns vermittelt, ideal zum Kennenlernen oder zum Einsteigen in diese besondere Kunst. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Gymnastik-Sportschuhe, Ohropax und evtl. Schweißbänder für die Arme. Treffpunkt: Posthalle, Bahnhofsplatz 2a, Parkplatzseite, Eingang 3, Keller Raum 44, neben der Stahltreppe.

Kurstermine 4

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 25. Januar 2023
    • 18:30 – 21:00 Uhr
    • Todoroki Wadaiko, Kellerraum 44
    1 Mittwoch 25. Januar 2023 18:30 – 21:00 Uhr Todoroki Wadaiko, Kellerraum 44
    • 2
    • Mittwoch, 01. Februar 2023
    • 18:30 – 21:00 Uhr
    • Todoroki Wadaiko, Kellerraum 44
    2 Mittwoch 01. Februar 2023 18:30 – 21:00 Uhr Todoroki Wadaiko, Kellerraum 44
  • 2 vergangene Termine
    • 3
    • Mittwoch, 08. Februar 2023
    • 18:30 – 21:00 Uhr
    • Todoroki Wadaiko, Kellerraum 44
    3 Mittwoch 08. Februar 2023 18:30 – 21:00 Uhr Todoroki Wadaiko, Kellerraum 44
    • 4
    • Mittwoch, 15. Februar 2023
    • 18:30 – 21:00 Uhr
    • Todoroki Wadaiko, Kellerraum 44
    4 Mittwoch 15. Februar 2023 18:30 – 21:00 Uhr Todoroki Wadaiko, Kellerraum 44

TAIKO - Japanische Trommelkunst
Grundlagenkurs

TAIKO – Japanisches Trommeln - ist bekannt für seine riesigen Trommeln, denen unter athletischen Anstrengungen beeindruckende Rhythmen entlockt werden. Ursprünglich aus Asien – Japan kommend, hält diese Kunst immer mehr Einzug auch in unsere Kulturkreise. Die Taiko, die Sport und Rhythmik auf harmonische Weise verschmelzen lässt, ist durchaus auch als ein Kraft- und Ausdauertraining zu verstehen. Trommelspiel, Bewegung, Freude und Ästhetik finden hier zu einer Einheit. In diesem Kurs wird die Basis des japanischen Trommelns vermittelt, ideal zum Kennenlernen oder zum Einsteigen in diese besondere Kunst. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Gymnastik-Sportschuhe, Ohropax und evtl. Schweißbänder für die Arme. Treffpunkt: Posthalle, Bahnhofsplatz 2a, Parkplatzseite, Eingang 3, Keller Raum 44, neben der Stahltreppe.
06.02.23 03:47:23