Skip to main content

Kali - moderne und effektive Selbstverteidigung

Anders als beim Kampfsport gibt es in der Selbstverteidigung keine Regeln oder „verbotenen Techniken“. Alles ist erlaubt, was Dich schützt, aber die Grenzen der Notwehr nicht überschreitet.
Gleich zu Beginn unterrichtet das Kali-Training den sicheren Gebrauch sowie die Abwehr von Waffen wie Stöcken und Alltagsgegenständen. Dabei sind die Techniken aus dem Kali so effektiv, dass sie in vielen modernen Kampfkünsten und Selbstverteidigungssystemen, wie z. B. Krav Maga, integriert werden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Socken (für unseren Mattenboden).

Hinweis: Kurs findet in den Faschingsferien (am 14.2.) statt.

Kurstermine 6

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 14. Februar 2024
    • 19:10 – 20:30 Uhr
    • No4 - Aktivzentrum, Gneisenaustr. 4
    1 Mittwoch 14. Februar 2024 19:10 – 20:30 Uhr No4 - Aktivzentrum, Gneisenaustr. 4
    • 2
    • Mittwoch, 21. Februar 2024
    • 19:10 – 20:30 Uhr
    • No4 - Aktivzentrum, Gneisenaustr. 4
    2 Mittwoch 21. Februar 2024 19:10 – 20:30 Uhr No4 - Aktivzentrum, Gneisenaustr. 4
    • 3
    • Mittwoch, 28. Februar 2024
    • 19:10 – 20:30 Uhr
    • No4 - Aktivzentrum, Gneisenaustr. 4
    3 Mittwoch 28. Februar 2024 19:10 – 20:30 Uhr No4 - Aktivzentrum, Gneisenaustr. 4
  • 3 vergangene Termine
    • 4
    • Mittwoch, 06. März 2024
    • 19:10 – 20:30 Uhr
    • No4 - Aktivzentrum, Gneisenaustr. 4
    4 Mittwoch 06. März 2024 19:10 – 20:30 Uhr No4 - Aktivzentrum, Gneisenaustr. 4
    • 5
    • Mittwoch, 13. März 2024
    • 19:10 – 20:30 Uhr
    • No4 - Aktivzentrum, Gneisenaustr. 4
    5 Mittwoch 13. März 2024 19:10 – 20:30 Uhr No4 - Aktivzentrum, Gneisenaustr. 4
    • 6
    • Mittwoch, 20. März 2024
    • 19:10 – 20:30 Uhr
    • No4 - Aktivzentrum, Gneisenaustr. 4
    6 Mittwoch 20. März 2024 19:10 – 20:30 Uhr No4 - Aktivzentrum, Gneisenaustr. 4

Kali - moderne und effektive Selbstverteidigung

Anders als beim Kampfsport gibt es in der Selbstverteidigung keine Regeln oder „verbotenen Techniken“. Alles ist erlaubt, was Dich schützt, aber die Grenzen der Notwehr nicht überschreitet.
Gleich zu Beginn unterrichtet das Kali-Training den sicheren Gebrauch sowie die Abwehr von Waffen wie Stöcken und Alltagsgegenständen. Dabei sind die Techniken aus dem Kali so effektiv, dass sie in vielen modernen Kampfkünsten und Selbstverteidigungssystemen, wie z. B. Krav Maga, integriert werden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Socken (für unseren Mattenboden).

Hinweis: Kurs findet in den Faschingsferien (am 14.2.) statt.
29.02.24 22:16:43