Skip to main content

Orientalischer Tanz - Hulatanz (Hawaii & Tahiti) - Basis
Daheim tanzen - Video - Übungseinheiten 1 - 25

So unterschiedlich die geographische Herkunft dieser Tänze auch ist, so ähnlich ist ihre Tanztechnik. Orientalischer Tanz und Polynesischer Tanz aus Hawaii und Tahiti basieren beide auf isolierten Bewegungen verschiedener Körperregionen. Diese Tänze sind ein Ganzkörpertraining, das zu mehr Beweglichkeit, Körperspannung, Beckenbodenaufbau, sowie allgemeinem Muskeltonus führt. Die Körperhaltung wird verbessert und das Körperbewusstsein geschult. Die Bewegungen sind sowohl weich elegant, fließend als auch kraftvoll dynamisch.

Dieses Angebot ist ein Einblick in die Grundlagen, für alle, die noch keinerlei Erfahrung in Orientalischem Tanz und Polynesischen Tanz haben. Doch auch Erfahrene können hier wiederholen und Übungseinheiten zu achtsamen Tanzbewegungen finden. Wir beginnen mit Dehn-, Kräftigungs- und Haltungsaufbau. Es folgen Grundübungen, Grundschritte und Grundbewegungen, die zügig zu einfachen Tanzkombinationen verbunden werden.

Basisübungseinheit: 5 Wochen.
Dauer jedes Clips: 5 - 9 Minuten.
Sie tanzen gerne und möchten jeden Tag eine kleine Einheit haben, um zu tanzen und sich zu entspannen. Mit den kurz gehaltenen Einheiten (ca. 5 - 9 Minuten) lässt sich täglich ohne großen Zeitaufwand eine kleine Tanzreise als Bewegungs- und Entspannungsinsel in den Alltag einplanen. Fünf kleine Clips bilden jeweils eine Wocheneinheit.
Es stehen Ihnen die verschiedenen Tanzclips als video on demand zur Verfügung. D.h. Sie haben die Möglichkeit, gegen einen geringen Unkostenbeitrag, von Zuhause aus diese online anzuschauen. Wann immer und wo immer Sie möchten. Sie zahlen einmal und können die Clips ein ganzes Semester lang beliebig oft anschauen. Die Übungseinheiten sind schlicht gehalten, doch mit viel Lebensfreude und Enthusiasmus aufgenommen. Die Kleidung (vorwiegend Ganzkörperanzug in speziellen Mustern) der Dozentin ist auf gutes Erkennen der Bewegungen abgestimmt.

Melden Sie sich wie gewohnt an und erhalten Sie Ihren persönlichen Zugang per Mail von der vhs zu der Lernplattform vhs.cloud. Weitere Informationen zu der vhs.cloud finden Sie unter www.vhs.cloud

Der Kurs ist ab sofort buchbar bis zum 19.7.2024. Die Zuweisung zu dem Kurs erfolgt über die vhs und nicht automatisch und kann einige Tage in Anspruch nehmen.

Orientalischer Tanz - Hulatanz (Hawaii & Tahiti) - Basis
Daheim tanzen - Video - Übungseinheiten 1 - 25

So unterschiedlich die geographische Herkunft dieser Tänze auch ist, so ähnlich ist ihre Tanztechnik. Orientalischer Tanz und Polynesischer Tanz aus Hawaii und Tahiti basieren beide auf isolierten Bewegungen verschiedener Körperregionen. Diese Tänze sind ein Ganzkörpertraining, das zu mehr Beweglichkeit, Körperspannung, Beckenbodenaufbau, sowie allgemeinem Muskeltonus führt. Die Körperhaltung wird verbessert und das Körperbewusstsein geschult. Die Bewegungen sind sowohl weich elegant, fließend als auch kraftvoll dynamisch.

Dieses Angebot ist ein Einblick in die Grundlagen, für alle, die noch keinerlei Erfahrung in Orientalischem Tanz und Polynesischen Tanz haben. Doch auch Erfahrene können hier wiederholen und Übungseinheiten zu achtsamen Tanzbewegungen finden. Wir beginnen mit Dehn-, Kräftigungs- und Haltungsaufbau. Es folgen Grundübungen, Grundschritte und Grundbewegungen, die zügig zu einfachen Tanzkombinationen verbunden werden.

Basisübungseinheit: 5 Wochen.
Dauer jedes Clips: 5 - 9 Minuten.
Sie tanzen gerne und möchten jeden Tag eine kleine Einheit haben, um zu tanzen und sich zu entspannen. Mit den kurz gehaltenen Einheiten (ca. 5 - 9 Minuten) lässt sich täglich ohne großen Zeitaufwand eine kleine Tanzreise als Bewegungs- und Entspannungsinsel in den Alltag einplanen. Fünf kleine Clips bilden jeweils eine Wocheneinheit.
Es stehen Ihnen die verschiedenen Tanzclips als video on demand zur Verfügung. D.h. Sie haben die Möglichkeit, gegen einen geringen Unkostenbeitrag, von Zuhause aus diese online anzuschauen. Wann immer und wo immer Sie möchten. Sie zahlen einmal und können die Clips ein ganzes Semester lang beliebig oft anschauen. Die Übungseinheiten sind schlicht gehalten, doch mit viel Lebensfreude und Enthusiasmus aufgenommen. Die Kleidung (vorwiegend Ganzkörperanzug in speziellen Mustern) der Dozentin ist auf gutes Erkennen der Bewegungen abgestimmt.

Melden Sie sich wie gewohnt an und erhalten Sie Ihren persönlichen Zugang per Mail von der vhs zu der Lernplattform vhs.cloud. Weitere Informationen zu der vhs.cloud finden Sie unter www.vhs.cloud

Der Kurs ist ab sofort buchbar bis zum 19.7.2024. Die Zuweisung zu dem Kurs erfolgt über die vhs und nicht automatisch und kann einige Tage in Anspruch nehmen.
16.06.24 17:14:27