Skip to main content

Veranstaltungsformen

Loading...
ETFs für Einsteiger Vortrag
Di. 05.03.2024 18:00
Würzburg
Vortrag

ETFs werden immer populärer. Die börsengehandelten Indexfonds sind eine zeitgemäße Geldanlage mit überschaubarem Risiko und durchaus attraktiver Rendite. Wie funktionieren ETFs, welche Chancen und Risiken der Geldanlage mit börsengehandelten Indexfonds soll man beachten? Weltweit anlegenden ETFs eignen sich als Geldanlage und Altersvorsorgebaustein. Wissenswertes zu Kosten und Sicherheit der Indexfonds. Wie finde ich die ETFs, die am bestens für mich passen und wie fange ich an, wie gehe ich vor, wenn ich in ETFs investieren möchte?

Kursnummer 16002A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Judit Maertsch
Bilanzierung Xpert Business
Di. 05.03.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Xpert Business

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen. Dieser Kurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie im Kurs "Xpert Business Finanzbuchführung (2)" vermittelt werden. Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Der Kurs findet als bundesweiter Online-Kurs statt. An dem Live-Online-Seminar können Sie bequem von zu Hause teilnehmen.

Kursnummer 28360A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 369,00
Dozent*in: Schlötel GmbH
Controlling Xpert Business
Di. 05.03.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Xpert Business

Controlling ist nicht nur etwas für Controller/innen: Auch in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ist es wichtig, dass - die Unternehmensziele explizit und messbar formuliert vorliegen, - für alle Bereiche des Unternehmens anhand der angestrebten Ziele Handlungsalternativen entwickelt und ausgewählt werden, - man im laufenden Betrieb überwacht, ob die Planungsdaten erreicht werden, - im Falle von Abweichungen Maßnahmen ergriffen werden, um entweder die Planwerte durchzusetzen oder zu realistischen Planwerten zu kommen. Inhalte: System und Organisation des ganzheitlichen Controllings, Controlling als Steuerungsinstrument, Kostenrechnung als Instrument des Controllings, praktische Instrumente des Controllings, Kennzahlen und Kennzahlensysteme, Balanced Scorecard, Reporting, Controllingbereiche und branchenspezifisches Controlling Dieser Kurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie in den Xpert Business Kursen "Finanzbuchführung (1) und (2)" vermittelt werden. Der Kurs findet als bundesweiter Online-Kurs statt. An dem Live-Online-Seminar können Sie bequem von zu Hause teilnehmen.

Kursnummer 28366A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 369,00
Dozent*in: Schlötel GmbH
Einnahmen - Überschussrechnung Xpert Business
Di. 05.03.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Xpert Business

Da der Gesetzgeber vor einiger Zeit die Grenzen zur Buchführungspflicht erhöht hat, erstellen immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen statt einer Bilanz eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung: Freiberuflich Tätige und Gewerbetreibende, deren Umsatz unter 500.000 € und Gewinn unter 50.000 € liegt, können ihren Gewinn durch eine Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben (EÜR) ermitteln. Daher bietet das System Xpert Business einen passenden Kurs speziell für Freiberufler/innen, kleine Unternehmungen und deren Buchhaltungsmitarbeiter/innen, aber auch für Mitarbeiter/innen aus der Steuerberatung, die Kleingewerbetreibende unterstützen. Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung und gibt Einblick in die steuerlichen Besonderheiten. Die Teilnehmenden werden Schritt für Schritt sowie anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt. Inhalte: Die EÜR und wichtige Voraussetzungen, Schritt für Schritt zur EÜR, der Investitionsabzugsbetrag (IAB), die Umsatzsteuer, die private Pkw-Nutzung, das System der einfachen und doppelten Buchführung bei der EÜR, Einführung in die EDV-unterstützte Buchführung, ABC von Buchungen, Wechsel der Gewinnermittlungsart (von der EÜR zur Bilanz und von der Bilanz zur EÜR) Der Kurs findet als bundesweiter Online-Kurs statt. An dem Live-Online-Seminar können Sie bequem von zu Hause teilnehmen.

Kursnummer 28374A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 223,00
Dozent*in: Schlötel GmbH
Finanzbuchführung (1) Xpert Business
Di. 05.03.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Xpert Business

Hier ist der klassische Einstieg für eine berufliche Qualifikation im kaufmännischen Bereich. Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. So sind Sie in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen. Die neu erworbenen Fähigkeiten können Sie direkt einsetzen und schon im Kurs mit zahlreichen Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis üben. Kursinhalte: Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht; Aufzeichnungspflichten; Gewinnermittlungsarten; Aufbau und Inhalte einer Bilanz; Inventurarten und -verfahren; Führen und Aufbewahren von Büchern; Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04; Trennung und Abschluss der Warenkonten; Buchen der Umsatzsteuer, Vorsteuer und Zahllast; Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes; Privatentnahmen; unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen; Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben in Form von Geschenken; Bewirtungskosten; Reisekosten; Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren; Sachbezüge und geldwerte Vorteile; betriebliche und private Steuern; Buchen von Belegen. Für diesen Kurs sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich. Empfohlener Kursumfang: 60 Unterrichtseinheiten à 45 Minute Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Der Kurs findet als bundesweiter Online-Kurs statt. An dem Live-Online-Seminar können Sie bequem von zu Hause teilnehmen.

Kursnummer 28356A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 443,00
Dozent*in: Schlötel GmbH
Finanzbuchhaltung (2) Xpert Business
Di. 05.03.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Xpert Business

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Auch werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten. Kursinhalte: Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, wie die Beschaffung von Waren, Stoffen und Fertigteilen; Buchen unfertiger und fertiger Erzeugnisse/Leistungen; Inhalte des Jahresabschlusses; Bilanzierungsgrundsätze; sachliche Abgrenzungen; zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen; steuerpflichtige und steuerfreie Umsätze; Umkehr der Steuerschuldnerschaft; umsatzsteuerrechtliches Ausland; Warengeschäfte mit dem übrigen Gemeinschaftsgebiet und dem Drittlandsgebiet; erhaltene und geleistete Anzahlungen; handels- und steuerrechtliche Bewertungsvorschriften des Anlage- und Umlaufvermögens; Bewertungsmaßstäbe; Abschreibungen; Übernahme steuerrechtlicher Abschreibungen; Anlageverzeichnis; Buchen und Auflösen des Investitionsabzugsbetrages; Bewertung der Vorräte und Forderungen; Ausweis des Kapitals in der Bilanz; Buchen und Auflösen von Rückstellungen; Bewertung von Verbindlichkeiten. Damit Sie erfolgreich den Kurs Finanzbuchführung (2) besuchen können, benötigen Sie die fachlichen Grundlagen, wie sie im Kurs Finanzbuchführung (1) vermittelt werden, und Ihr Rechtsstandswissen sollte nicht älter als zwei Jahre sein. Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Der Kurs findet als bundesweiter Online-Kurs statt. An dem Live-Online-Seminar können Sie bequem von zu Hause teilnehmen.

Kursnummer 28358A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 406,00
Dozent*in: Schlötel GmbH
Lohn und Gehalt (2) Xpert Business
Di. 05.03.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Xpert Business

Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein. Dieser Kurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie im Kurs "Xpert Business Lohn und Gehalt (1)" vermittelt werden. Der Kurs findet als bundesweiter Online-Kurs statt. An dem Live-Online-Seminar können Sie bequem von zu Hause teilnehmen.

Kursnummer 28372A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 409,00
Dozent*in: Schlötel GmbH
Personalwirtschaft Xpert Business
Di. 05.03.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Xpert Business

Ein professionelles Personalmanagement gehört in großen Unternehmen schon immer zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Nicht nur durch den zunehmenden Fachkräftemangel erkennen aber auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter/innen zielgerichtet einzusetzen und zu leiten. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie die richtigen Mitarbeiter/innen auswählen, optimal einsetzen und so weiterentwickeln können, dass sowohl die Ziele des Unternehmens als auch die Interessen der Arbeitnehmer/innen berücksichtigt werden. Kursinhalte: - Grundlagen der Personalwirtschaft - Planung und Ermittlung von Personalbedarf - Interne und externe Möglichkeiten der Personalbeschaffung - Ablauf und Instrumente der Personalauswahl - Planung des Personaleinsatzes - Personalentwicklung und Erfolgskontrolle - Maßnahmen zur Personalfreisetzung - Entlohnung und Anreizsysteme Für diesen Kurs ist Berufserfahrung empfehlenswert. Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Der Kurs findet als bundesweiter Online-Kurs statt. An dem Live-Online-Seminar können Sie bequem von zu Hause teilnehmen.

Kursnummer 28376A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 369,00
Dozent*in: Schlötel GmbH
Lohn und Gehalt (1) Xpert Business
Di. 05.03.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Xpert Business

Jede/r Arbeitgeber/in hat für die Beschäftigten Lohnsteuern, Zuschlagsteuern und die gesetzlichen Sozialversicherungsbeiträge einzubehalten und an die entsprechenden Stellen abzuführen. Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Lohnsteuerklassen, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Die in diesem Kurs erworbene Fachkompetenz bildet die Grundlage für das weiterführende Modul Lohn und Gehalt (2). Inhalte: Grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Bruttoentgeltermittlung, manuelle Berechnung von gesetzlichen Abzugsbeträgen und Lohnkontenführung sowie das damit zusammenhängende Meldewesen. Der Kurs findet als bundesweiter Online-Kurs statt. An dem Live-Online-Seminar können Sie bequem von zu Hause teilnehmen.

Kursnummer 28370A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 443,00
Dozent*in: Schlötel GmbH
Finanzbuchführung mit DATEV Xpert Business
Di. 05.03.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Xpert Business

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms. Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Der Kurs findet als bundesweiter Online-Kurs statt. An dem Live-Online-Seminar können Sie bequem von zu Hause teilnehmen.

Kursnummer 28359A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 334,00
Dozent*in: Schlötel GmbH
Kosten- und Leistungsrechnung Xpert Business
Di. 05.03.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Xpert Business

Die Kosten- und Leistungsrechnung ist Teil des Rechnungswesens und setzt eine gut organisierte und gegliederte Buchführung voraus. Sie ermittelt das Betriebsergebnis des Unternehmens und erlaubt Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche oder über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte. Inhalte: Aufgaben und Grundbegriffe der Kosten- und Leistungsrechnung, Kostenartenrechnung, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung auf Basis der Vollkostenrechnung, Deckungsbeitragsrechnung Dieser Kurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie in "Xpert Business Finanzbuchführung (1)" vermittelt werden. Der Kurs findet als bundesweiter Online-Kurs statt. An dem Live-Online-Seminar können Sie bequem von zu Hause teilnehmen.

Kursnummer 28363A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 369,00
Dozent*in: Schlötel GmbH
Betriebliche Steuerpraxis Xpert Business
Di. 05.03.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Xpert Business

Der Kurs vermittelt Ihnen die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen, für die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer den Steuertatbestand festzustellen und die Bemessungsgrundlagen korrekt zu ermitteln. Sie können dann mit den richtigen Fristen und Meldeverfahren die Steuer gegenüber dem Finanzamt abwickeln. Im Einzelnen können Sie Abschreibungsbeträge berechnen, die Pflichten des Arbeitsgebers für den Bereich der Lohnsteuer anwenden, die Gewerbesteuerschuld berechnen, die Bemessungsgrundlage der Umsatzsteuer für die einzelnen Umsatzarten sowie die Umsatzsteuerlast berechnen und die Umsatzsteuerjahreserklärung ausfüllen. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, die steuerlichen Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden. Kursinhalte: Grundlagen der Unternehmensbesteuerung (Steuerliche Abgaben, Steuerarten, Rechtsgrundlagen), Besteuerungsverfahren (Steuerpflichtige und Steuerpflichten, Örtliche Zuständigkeit der Finanzämter, Steuerfestsetzung, Steuerliche Rechtsbehelfe), Umsatzsteuer (Steuerbarkeit von Umsätzen, Steuerbefreiung, Bemessungsgrundlagen, Steuersätze, Ausstellung von Rechnungen, Vorsteuerabzug, Besteuerungsverfahren), Einkommensteuer (Einkunftsarten, Gewinnermittlungsarten, Bewertung des Betriebsvermögens, Anschaffungs-, Herstellungskosten, Teilwert, Abschreibungen, Investitionsabzugsbetrag), Lohnsteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer (Berechnung des Gewerbeertrages, Gewerbesteuerschuld), Steuerliche Aspekte der Unternehmensgründung (Steuerliche Aspekte bei der Rechtsformwahl, Steuerliche Besonderheiten bei Geschäftsübernahme, wichtige Schritte bei der Unternehmensgründung). Für diesen Kurs sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse erforderlich, Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich ist von Vorteil. Der Kurs findet als bundesweiter Online-Kurs statt. An dem Live-Online-Seminar können Sie bequem von zu Hause teilnehmen.

Kursnummer 28368A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 371,00
Dozent*in: Schlötel GmbH
Finanzwirtschaft Xpert Business
Di. 05.03.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Xpert Business

Die Finanzwirtschaft übernimmt eine wichtige Rolle im Unternehmen. Sie setzt fundiertes Wissen und gute Kenntnisse voraus, um dem Betrieb Kosten zu ersparen. Die Aufstellung und Beurteilung eines Finanzplanes ist eine unabdingbare Grundlage betriebswirtschaftlicher Entscheidungen. Günstige Geldanlagemöglichkeiten erhält nur, wer den Geld- und Kreditmarkt kennt und ihn beurteilen kann. Bei Kreditaufnahmen ist es unerlässlich, die Möglichkeiten der Kreditbeschaffung zu kennen, sie vergleichen und beurteilen zu können. Inhalte: Inlands- und Auslandszahlungsverkehr, Finanz- und Liquiditätsplanung, Leasing und Factoring, Kapitalbeschaffung und Kredite, Anlageformen Dieser Kurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie im Kurs "Xpert Business Finanzbuchführung (1)" vermittelt werden. Der Kurs findet als bundesweiter Online-Kurs statt. An dem Live-Online-Seminar können Sie bequem von zu Hause teilnehmen.

Kursnummer 28362A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 369,00
Dozent*in: Schlötel GmbH
Online-Kurs: Spanisch A2 (ab Lektion 4/5)
Di. 05.03.2024 19:00
Online-Seminar, Zoom-Meeting 21 neu

Dieser Onlinekurs richtet sich an Teilnehmende, die bereits vier bis fünf Semester Spanisch gelernt haben oder entsprechende Vorkenntnisse auf Niveau A1 mitbringen. Sie erwerben im Kurs einfache Redemittel für den Alltag und den Urlaub, Grundlagen der Grammatik sowie Einblicke in die Kultur der spanischsprachigen Welt. Als Arbeitsgrundlage nutzen wir das Lehrwerk "Con gusto nuevo A2", Klett (978-3-12-514677-8). Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC/Laptop oder ein Tablet mit Internetzugang, Mikrofon, Lautsprecher und Kamera. Einen Werktag vor Kursbeginn erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail.

Kursnummer 48427A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 139,00
Dozent*in: Claudia Eugenia Sanchez Kanafany
Geschichte und Zukunft der Mode vhs.wissen live Livestream
Di. 05.03.2024 19:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
vhs.wissen live Livestream

Befindet sich das System der "schnellen" Mode, wie es im zwanzigsten Jahrhundert entstanden ist, in einer tiefen Krise? Die Mode ist ein starker Motor für ökologische und wirtschaftliche Ungleichheiten in der Welt. Das macht die Diskussion über die Vergangenheit und Zukunft der Mode zu einer dringenden Aufgabe. Eine Betrachtung der Mode als globale Geschichte seit dem Mittelalter zeigt, wie wir über neue ökologische und ästhetische Zukünfte nachdenken können. Ulinka Rublack lehrt Europäische Geschichte an der Universität Cambridge, Alfons Kaiser ist leitender Journalist bei der FAZ und dort u.a. für Mode zuständig. So funktioniert vhs.wissen live: - Die Veranstaltungen werden live gestreamt - Ein Live-Chat bietet die Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen - Sie melden sich bei uns an und erhalten dann einen Link zu den Livestreams.

Kursnummer 13910A-sgon
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Online-Kurs: Chinesisch A1 (ab Lektion 7)
Di. 05.03.2024 19:40
Online-Seminar, Zoom-Meeting 05 neu

Fortsetzungskurs für Lernende des Kurs A1 ab Lektion 6 und für Neueinsteiger mit fortgeschrittenen Kenntnissen. Bitte mitbringen: „Long neu A1/A2“ (Klett 978-3-12-528960-4) sowie „Long neu“ Übungsbuch (Klett 978-3-12-528961-1). Der Kurs findet online statt, die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting erhalten Sie zwei Tage vor Kursbeginn.

Kursnummer 47029A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 128,00
Dozent*in: Ou Pfister-Wang
Online-Kurs: Spanisch A1 (ab Lektion 1)
Di. 05.03.2024 19:45
Online-Seminar, Zoom-Meeting 07 neu

¡Hola, muy buenos días! Zeit am Vormittag? Fehlanzeige! ¿Por la tarde …? Abends? Geht auch nicht! Die Lust & die Laune auf die spanische Sprache lässt Sie aber nicht (mehr) los? Sie möchten mehr als nur »una cerveza, por favor«?! Denn Sie ahnen oder wissen, die Sprache macht’s! Denn ja, sie ist definitiv der Schlüssel zu den Herzen der Leute! Hier kommt die Lösung: Lassen Sie sich in Ihrer Mittagspause an der virtuellen Hand nehmen und verbringen Sie sie EN LÍNEA – also online auf & in Spanisch. Frische spanische Kursluft schnuppern … , das heißt zielorientiertes Lernen mit Spaß in entspannter Atmosphäre! Das ist goldrichtig! Adelante! Auf geht’s (mit) »Con gusto nuevo A1« und mit eigenem Material, das der Kursleiter zur Verfügung stellt. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC/Laptop oder ein Tablet mit Internetverbindung, Mikrofon, Lautsprecher und Kamera. Zudem benötigen Sie das Lehrbuch "Con gusto nuevo A1" (Klett 978-3-12-514671-6) als Arbeitsgrundlage.

Kursnummer 48416A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 139,00
Dozent*in: Alexander Nippert
"Es war eine Mutter,..." für Erwachsene mit Kind (ab 2,5, Jahren)
Mi. 06.03.2024 10:00
Würzburg
für Erwachsene mit Kind (ab 2,5, Jahren)

Kinderlieder, -verse & Fingerreime; wer kennt sie nicht? - Wer kann sie noch? Von „Backe, backe Kuchen“, „Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann“ bis „Himpelchen und Pimpelchen“ wollen wir - Eltern und Großeltern, mit oder ohne Kinder (ab 2,5 J.) - in diesem Kurs Kindheitserinnerungen singend auffrischen und/ oder Neues lernen. Damit auch heranwachsende Generationen Freude daran haben. Zusätzlich fördern Reime und (Kinder-)Lieder die Sprach- und Hirnentwicklung & in der Gruppe macht’s auch richtig Spaß. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Wenn Sie ein Kind mitbringen möchten, geben Sie bitte Namen und Alter des Kindes an.

Kursnummer 14122A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 41,00
Dozent*in: Marion Neuendorf
Yoga Grund- und Aufbaustufe
Mi. 06.03.2024 10:00
Würzburg

Yoga ist der Weg der Freude, die aus dem Herzen kommt. Deshalb lädt diese Yogastunde dazu ein, den Tag mit leichten bis fordernden Yogahaltungen und Yogaflows aus dem Hatha-Yoga und dem TriYoga freudvoll und spielerisch zu beginnen. Zu Beginn der Yogastunde stehen sanfte Haltungen im Vordergrund. Danach sind kräftigende Übungen Ausdruck der Lebensfreude und Energie, während zum Ende der Stunde ruhige und entspannende Übungen den Fokus nach innen richten. Diese Yogastunde hilft, den Körper zu kräftigen, den Geist zu beruhigen und in die innere Stille einzutauchen. Die Yogastunde richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene aller Altersgruppen, die Freude am Yoga-Üben haben. Bitte bringen Sie eine Yogamatte, eine Decke, bequeme Kleidung und warme Socken mit.

Kursnummer 51144A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Ulla Osmani
Malen, was man nicht sieht: Der Surrealismus
Mi. 06.03.2024 15:00
Würzburg

Das Unbewusste, verborgene Wünsche und Obsessionen, die Abgründe im eigenen Selbst faszinierten die Surrealisten, die sich 1924 um den Dichter, Sammler und gelegentlich auch Maler André Breton in Paris zusammenfanden. Doch wie gelangt man in die Tiefen der Seele? Natürlich nicht nur durch die Lektüre der damals angesagten Schriften von Sigmund Freud, CG Jung und anderen Pionieren der neuentdeckten Psychoanalyse. Sondern auch durch das Studium von außereuropäischen Kulturen der sogen. „Naturvölker“ oder durch Gruppenexperimente mit dem Zufall, dem Schlaf und mit Drogen. Als sich zur zuerst literarisch ausgerichteten Gruppe Maler wie der Deutsche Max Ernst, der Belgier René Magritte und der Spanier Salvador Dalí gesellten, wurde die Frage dringend: Wie kann man die kontrollierende Ratio ausschalten, ins Unterbewusste eintauchen und trotzdem Bilder malen, die über das Enigmatische hinaus gehen? Mit der Antwort war wohl keine Künstlergruppe erfolgreicher als die Surrealisten. Durch den 2. Weltkrieg wurde die Gruppe in alle Welt verstreut, verbreitete ihre Gedanken vor allem in den USA und Südamerika und avancierte dadurch zur international einflussreichsten Kunstrichtung des 2. Viertels des 20. Jahrhunderts und darüber hinaus. Was lange nicht gesehen wurde: Gerade in dieser Stilrichtung gibt es besonders viele und gute KünstlerINNEN - Malerinnen, Plastikerinnen, Fotografinnen und Filmemacherinnen. Sie wollen wir entdecken, aber auch die Arbeiten ihrer Kollegen kritisch untersuchen. Hat der Surrealismus uns heute noch etwas zu sagen? Dr. Eva-Suzanne Bayer studierte Kunstgeschichte, Theaterwissenschaften und Germanistik in Tübingen, Wien, Florenz und München. Seither ist sie als freiberufliche Kulturjournalistin – für Zeitungen und Zeitschriften, aber auch für Funk und Fernsehen –, als Reiseleiterin und Dozentin an Universitäten und in der Erwachsenenbildung tätig.

Kursnummer 83008A-sg
Kursdetails ansehen
Gebühr: 93,00
Dozent*in: Dr. Eva-Suzanne Bayer
SpielClubX (12-15 Jahre)
Mi. 06.03.2024 16:30
Würzburg

Du möchtest mit anderen gemeinsam Theaterspielen und Improvisieren? Mit viel Spiellust erkunden wir die Möglichkeiten des Theaterspielens, probieren und improvisieren. Wir beginnen mit dem Entdecken und Entfalten der Ausdrucksmöglichkeiten des Körpers und der Stimme. Wir lernen Schauspieltechniken, schlüpfen in verschiedene Rollen, und setzen unsere Gedanken und Ideen szenisch um. Im Anschluss an den letzten Termin gibt es eine Werkschau/Vorstellung. Leitung: Pina Pistorius und Dominic Rüger mit Unterstützung der PlattformX

Kursnummer 14125A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 44,00
Dozent*in: Jenny Holzer
Online-Vortrag "Hundherum informiert": Wie spielen unsere Hunde?
Mi. 06.03.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht

Hunde spielen viel und gerne - nicht nur als Welpe, sondern auch später im Leben ... Oft wird Hunden dadurch aber auch ein Stempel aufgedrückt. Wer kennt sie nicht, die "Der tut nix - der will nur spielen"-Hunde. Oftmals werden hier aber hündische Signale fehlinterpretiert oder gar nicht erst erkannt und der Mensch schreibt seinem Hund - aus den bisher gemachten Erfahrungen oder einem verklärten Blick heraus - eine Spiel-Motivation zu. Derweil erfüllt "Spiel" ganz bestimmte Funktionen und folgt dabei einem typischen Charakteristikum. In diesem Vortrag beleuchten wir u.a. folgende Fragestellungen: - Warum spielen Hunde? - Woran erkenne ich Spiel? - Welche Spielformen gibt es? - Wie spiele ich als Mensch "richtig" mit meinem Hund? - Wann sollte ich ein Spiel zwischen Artgenossen unterbrechen? Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per Mail. In Kooperation mit der vhs Straubing.

Kursnummer 18520A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Vanessa Schmidt
Taiji – Mindful Movement I
Mi. 06.03.2024 18:30
Rottendorf

Taiji zählt zu den achtsamkeitsbasierten Bewegungsformen, die uns von einem überreizten Alltag in die Achtsamkeit zurückführen. Die "Mindful Movements" des Taiji Chan führen uns zu einer neuen Körperwahrnehmung und mehr Aufmerksamkeit; durch körperliches und mentales Loslassen entfaltet sich eine positive Wirkung auf Körper und Geist. Lockerungsübungen nach Huang, Körper- und Partnerarbeit und koordinierte Bewegungsabläufe in der Taiji-Chan-Soloform bestimmen den Kursablauf. Der Kurs ist für Teilnehmer geeignet, die erste Erfahrungen im Taiji sammeln wollen oder einen entspannten Wiedereinstieg ins Taiji suchen. Bitte bringen Sie dicke Socken oder Sportschuhe, bequeme Kleidung und etwas zu trinken mit.

Kursnummer 51407A-RO
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Dozent*in: Kimiko Leibnitz
Aktien - eine Alternative zu Mini-Zinsen
Mi. 06.03.2024 19:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht

Viele Privatanleger:innen parken trotz Mini-Zinsen ihr Geld auf Konten und Festgeldern, weil sie keine Alternativen sehen. Dabei gibt es eine gute Möglichkeit, auch in diesen Zeiten sein Geld zu mehren: An der Börse! Aber viele Kleinsparer:innen haben Skrupel davor, an der Börse zu "spekulieren", wie es oft genannt wird. Dabei übersehen die Anleger:innen oft die Chancen auch für den Kleinanleger:innen. Mit dem nötigen Wissen ausgestattet ist das Risiko beherrschbar und die Chancen überwiegen. Oft ist es einfach die Auswahl der "richtigen Aktien", die den Erfolg ausmachen. Dieses Einführungsseminar liefert Ihnen erste Anhaltspunkte, wie auch ganz normale Kleinsparer:innen ihr Geld für sich arbeiten lassen können. Wer dann Lust verspürt, tiefer in die Materie einzusteigen um sein eigenes Depot zu erstellen und zu managen, kann die weiterführenden Aktienseminare "Geld verdienen an der Börse" von Herrn Kreilinger belegen und damit den Niedrigzinsen ein Schnippchen schlagen. Das Angebot findet online auf Microsoft Teams statt. - Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs Straubing.

Kursnummer 16014A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Johann Kreilinger
QiGong am Mittag
Do. 07.03.2024 13:00
Würzburg

Multi-Tasking, Reizüberflutung und ständige Erreichbarkeit gehören mittlerweile zu unserem ganz normalen Alltag. Sie versetzen uns allzu leicht in Stress, der langfristig viel Kraft kosten kann. Ich lade Sie zu einer kleinen Auszeit ein, um mit Qigong Körper und Geist in Harmonie zu bringen. Qigong besteht aus Bewegungen, Atemtechniken und Konzentrationsübungen, die dazu dienen, den freien Fluss der Lebensenergie Qi zu fördern und das Wohlbefinden zu steigern. Da im Qigong der Fokus auf Achtsamkeit und Körperwahrnehmung liegt, ist es für nahezu jedes Alter und jede Fitness geeignet. Die einzige Voraussetzung ist Ihre Bereitschaft, sich auf diese Form von Energie-Arbeit einzulassen. Bitte bringen Sie dicke Socken oder Sportschuhe, bequeme Kleidung und etwas zu trinken mit.

Kursnummer 51529A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Kimiko Leibnitz
Yoga Grund- und Aufbaustufe
Do. 07.03.2024 17:00
Würzburg

Yoga ist der Weg der Freude, die aus dem Herzen kommt. Deshalb lädt diese Yogastunde dazu ein, den Tag mit leichten bis fordernden Yogahaltungen und Yogaflows aus dem Hatha-Yoga und dem TriYoga freudvoll und spielerisch ausklingen zu lassen. Zu Beginn der Yogastunde stehen sanfte Haltungen im Vordergrund. Danach sind kräftigende Übungen Ausdruck der Lebensfreude und Energie, während zum Ende der Stunde ruhige und entspannende Übungen den Fokus nach innen richten. Diese Yogastunde hilft, den Körper zu kräftigen, den Geist zu beruhigen und in die innere Stille einzutauchen. Die Yogastunde richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene aller Altersgruppen, die Freude am Yoga-Üben haben. Bitte bringen Sie eine Yogamatte, eine Decke, bequeme Kleidung und warme Socken mit.

Kursnummer 51145A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Ulla Osmani
Online-Kurs: Chinesisch A1 (ab Lektion 4)
Do. 07.03.2024 18:00
Online-Seminar, Zoom-Meeting 05 neu

Fortsetzungskurs für Lernende des Kurses A1 ab Lektion 3 und für Neueinsteiger mit fortgeschrittenen Kenntnissen. Bitte mitbringen: Lehrbuch Lóng neu A1-A2 Chinesisch für Anfänger (Verlag Egert ISBN 978-3-12-528960-4) und Arbeitsbuch: Lóng neu Chinesisch für Anfänger Übungsbuch (Verlag Egert ISBN 978-3-12-528961-1)

Kursnummer 47023A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 128,00
Dozent*in: Ou Pfister-Wang
„The Peacemakers“ von Karl Jenkins
Do. 07.03.2024 18:00
Würzburg

"The Peacemakers" von Karl Jenkins wurde im Jahr 2011 komponiert. Dieses beeindruckende Chorwerk zeugt nicht nur von Jenkins' musikalischem Talent, sondern auch von seiner Fähigkeit, eine universelle Botschaft des Friedens in einer zeitgemäßen und kraftvollen musikalischen Form zu präsentieren. Karl Jenkins integriert in diesem Stück Elemente aus verschiedenen Musiktraditionen, darunter Ethno- und Weltmusik. Das Stück enthält Texte von Persönlichkeiten wie Mahatma Gandhi, Martin Luther King Jr., Mutter Teresa, Anne Frank und vielen anderen, die sich auf unterschiedliche Weise für den Frieden eingesetzt haben. Die Verwendung dieser Zitate gibt dem Werk eine tiefe emotionale und intellektuelle Dimension und hebt die Gemeinsamkeiten in den Idealen und Bemühungen dieser Persönlichkeiten hervor. Erfahren Sie etwas über die majestätischen Chorpassagen, die zarten Soloeinsätze oder die kraftvollen Orchesterarrangements und darüber, wie Karl Jenkins die Texte und Zitate in seiner einzigartigen Musik verarbeitet. Die Einführung in dieses Werk soll dazu dienen, die Konzerte des Oratorienchor Würzburg am 16.03.2024 und 17.03.2024 für die interessierten Zuhörer vorzubereiten. Das Konzert am 16.03.2024 ist gleichzeitig das offizielle Gedenkkonzert zur Zerstörung Würzburgs am 16.03.1945. Matthias Göttemann studierte Kirchenmusik mit Dirigieren und Chorleitung an der Hochschule für Musik in Würzburg und hat mit dem Oratorienchor Würzburg und namhaften Orchestern einen großen Teil des bekannten Oratorienrepertoires aufgeführt. Er verantwortet seit über 20 Jahren hauptberuflich die "Kirchenmusik in den Hassbergen". In Kooperation mit dem Oratorienchor Würzburg. Auch Abendkasse möglich.

Kursnummer 81004A-sg
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Matthias Göttemann
Oberto Conte di San Bonifacio Einfach Giuseppe Verdi!
Do. 07.03.2024 19:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Einfach Giuseppe Verdi!

Wer sich Gedanken über die Musik Verdis macht, kommt an dem berühmten „Gefangenenchor“ aus der Oper Nabucco nicht vorbei. Das freiheitsliebende Musikgenie komponierte mit einem Schlag Musik, die zum unausgesprochenen Hymnus der italienischen Befreiungsbewegung des 19. Jhs. wurde. Als großer Lebens-, Geschichts- und Liebeskenner schuf Verdi einzigartige, jedem Menschen verständliche Opern, die mit packenden Sujets und leidenschaftlichen, mitreißenden Melodien bis heute die Opernliebhaber verzaubern. In diesem Kurs werden wir über das Leben des bekanntesten italienischen Opernkomponisten, seine Liebe und seine zehn namhaftesten Meisterwerke wie Nabucco, La Traviata, Aida, Otello, Falstaff und Don Carlos erfahren. Keinem anderen ist es gelungen, die menschlichen Leidenschaften und Gefühle so lebenstreu musikalisch zu verkörpern. Dafür lieben wir Verdi! Einheit 1: Die musikalischen Lehrjahre, erste Liebe - Der erste Erfolg: die Oper - „Oberto Conte di San Bonifacio“ Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie einige Tage vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit den vhs'n Oberland, Straubing und SüdOst.

Kursnummer 81060A-sgon
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Svetlana Savintsev
Hand- und Brushlettering für Anfänger
Fr. 08.03.2024 17:00
Würzburg

Lettering ist die Kunst, Buchstaben, Wörter und Sprüche nicht nur zu schreiben, sondern fast schon zu malen. Die Kunstrichtung erfreut sich seit einigen Jahren immer größerer Beliebtheit und deshalb wollen wir uns in diesem Kurs an die Grundlagen des Letterings herantrauen. Dabei arbeiten wir mit sogenannten Brushpens, also Stiften mit Pinselspitzen und Finelinern. Außerdem widmen wir uns dem Verzieren von Wörtern und Sprüchen. Du willst lernen, Karten selbst zu gestalten, Geschenke zu verzieren oder einfach in die Welt des Handletterings abtauchen? Dann bist Du hier genau richtig. Um den Anfang so leicht wie möglich zu gestalten, liegen ein Set Brushpens ebenso wie alle anderen wichtigen Schreibunterlagen, die wir zum Lettern benötigen, schon für Dich bereit. Dafür sind im Kurspreis bereits 12 € enthalten. An- und Abmeldeschluss: 01.03.2024.

Kursnummer 85290D
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Theresa Pommert
Toulouse-Lautrec - auf der Suche nach „pulsierendem Leben“
Fr. 08.03.2024 18:30
Güntersleben

Jeder kennt die grandiosen und farblauten Plakate des berühmten französischen Künstlers Henri de Toulouse-Lautrec, gefertigt für Varietés und Schaubühnen. Der in Südfrankreich geborene reiche Hochadlige war leider von Kindheit an durch Krankheit zum Leiden verurteilt. Dabei entdeckte er das Zeichnen als Ausgleich für seine Seele und es wurde zugleich seine Leidenschaft, die ihn bis zum Lebensende begleitete. Mit 17 Jahren besuchte er Paris, um sich dort zum akademischen Maler ausbilden lassen. Bald bezog er eine Wohnung mit Atelier im Stadtteil Montmartre und verkehrte in berühmt- berüchtigten Amüsierlokalen. Mehr und mehr widmete sich Toulouse-Lautrec Themen, die bis heute mit seinem Namen verknüpft sind: Es sind „ungeschminkte“ Szenen aus dem Zirkus, den Nachtclubs oder den Bordellen. Ganz andere Themen also, als sie von der akademischen Kunst damals gelehrt und toleriert wurden. Diese neuen Darstellungsmotive stießen zuerst auf Ablehnung und Unverständnis der Gesellschaft. Als aber 1891 sein erstes und berühmtestes Plakat „Moulin Rouge – La Goulue“ über 3000 Mal in den Pariser Straßen angeschlagen worden war, wurde Toulouse-Lautrec über Nacht berühmt. Der Vortrag gibt einen vertieften Einblick in Leben und Werk des Künstlers. Dalia Kraus, M. A., wurde in Litauen geboren, studierte an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen Kunstgeschichte und Archäologie. Seit ihrem Abschluss 2010 ist sie in der Erwachsenenbildung tätig und hält als Dozentin an mehreren Volkshochschulen in Unterfranken Vorträge über kunstgeschichtliche Themen. Darüber hinaus leitet sie Führungen durch die Ausstellungen im Museum Georg Schäfer in Schweinfurt.

Kursnummer 83016A-sgGÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Dalia Kraus
Weinkultur in und um Gerbrunn
Fr. 08.03.2024 19:00
Gerbrunn

Das Weingut Schmitt lädt ein zu einer Weinprobe mit Wissenswertem über fränkische Rebsorten. Winzermeister Philipp Schmitt wird uns einige Weine aus der Würzburger Muschelkalk-Region näherbringen und die individuellen Unterschiede herausstellen. Gestartet wird mit dem Secco Saignée von "Frank und Frei", einem Zusammenschluss von 13 Winzern der Region, die sich im Ausbau ihrer Weine mit Rat und Tat zur Seite stehen. Dann folgen vier weitere Weine. Dazu gibt es eine kleine Brotzeit. Weingut Ludwig Schmitt, Sieboldstraße 9 in Gerbrunn (Bushaltestelle Sandbühlweg der Linie 14)

Kursnummer 84125A-GE
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Philipp Schmitt
Online-Kurs: Chinesisch A1 (ab Lektion 1)
Sa. 09.03.2024 09:00
Online-Seminar, Zoom-Meeting 05 neu

Warum Chinesisch lernen? Die chinesische Sprache ist die meistgesprochene Sprache der Welt und ihre internationale Bedeutung in Wirtschaft, Handel und Tourismus nimmt ständig zu. Die chinesische Sprache weist keine Verwandtschaft mit den westlichen Sprachen auf, dennoch ist das Erlernen dieser Sprache gar nicht so schwer, wie viele Menschen glauben. Eine sehr einfache Grammatik im Chinesischen ermöglicht es gerade den Anfängern, schnelle Fortschritte zu machen. In unserem Sprachkurs lernen wir in einer lockeren Atmosphäre Schritt für Schritt die Grundlagen der chinesischen Grammatik und die Aussprache der chinesischen Schriftzeichen. Mit praktischer Anwendung in Alltagssituationen sowie durch Informationen über die chinesische Kultur wird der Unterricht anschaulich und lebendig gestaltet. Gemäß dem Zitat des bekannten chinesischen Philosophen LaoTse: „Auch der längste Marsch beginnt mit dem ersten Schritt" können Sie mit uns diesen ersten Schritt zusammen machen und die chinesische Sprache erlernen. Bitte mitbringen: "Long neu A1/A2" (Klett 978-3-12-528960-4) sowie "Long neu" Übungsbuch (Klett 978-3-12-528961-1). Tipp: Um chinesische Zeichen leichter zu lernen und die chinesische Sprache besser zu verstehen, ist es hilfreich, aber kein Muss, auch den Kurs „Chinesische Schriftzeichen schreiben“ zu besuchen.

Kursnummer 47021A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 128,00
Dozent*in: Ou Pfister-Wang
Onlinekurs-Kurs: Jiddisch - eine Einführung
Sa. 09.03.2024 10:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht

Jiddisch lernen – warum? Alle noch jiddisch sprechenden Menschen, etwa eine Million, verfügen mindestens über Englisch und/oder Hebräisch als Zweit- oder sogar Erstsprache. Wir beschäftigen uns mit Jiddisch also nicht nur als Mittel zur Kommunikation, sondern vor allem um in eine bedauerlicherweise weitgehend vergangene Kultur einzutauchen und um die Entstehung und Entwicklung dieser Sprache besser zu verstehen. Inhalt dieses Einführungskurses ist daher - die Entstehung und die Geschichte des Jiddischen aus sprachwissenschaftlicher und kultureller Perspektive; - die Beschäftigung mit jiddischen Texten, Liedern und Filmen um das Verständnis, also passive Kenntnisse dieser Sprache zu gewinnen; - das Erlernen sprachlicher Grundstrukturen des Jiddischen; - einfache Konversation im Jiddischen; - Einführung ins hebräische Alphabet. Jiddisch wurde und wird generell mit hebräischen Buchstaben geschrieben. Wir werden allerdings zunächst verschiedene Variationen lateinischer Umschrift als Grundlage des Kurses nutzen. Der Kurs wird online stattfinden. Der Dozent ist Sprachwissenschaftler, Germanist und Slawist und beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der jiddischen Sprache. Vor dem ersten Kurstag erhalten Sie ein Skript per Mail. Der Kurs findet über Zoom statt, die Zugangsdaten erhalten Sie zwei Tage vor Kursbeginn.

Kursnummer 47070A-sg
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Jens-Eberhard Jahn
Geführte Weinbergstour am Würzburger Stein
Sa. 09.03.2024 10:00
Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung

Unterhaltsame Weinlagenwanderungen am Würzburger Stein (Stein-Wein-Pfad, 4 km Rundweg) In zwei Stunden wird Wissenswertes zum Weinbau vermittelt: Wie die Winzer die Weisheit der Natur nutzen, warum die Realteilung in Franken die Geburtsstunde des Weinbaus war und welchen Einfluss das „terroir“ auf den Wein-Geschmack hat. Inkl. 3er Kostprobe von Frankenwein, Gläser und Wasser Die Weinbergstour dauert 2-2,5 Stunden. Treffpunkt: Weinpresse, mittlerer Steinbergweg

Kursnummer 84120A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,00
Dozent*in: Petra Wolf
Drahtskulpturen - biegsam und kreativ - Kranz
Sa. 09.03.2024 10:00
Würzburg

Unter Anleitung und mit Ihren Ideen können Sie Ihr eigenes Drahtobjekt gestalten. Natürlich können Sie sich auch von meinen Objekten inspirieren lassen. Vorkenntnisse sind hier keine erforderlich. Draht ist in! Er ist filigran, leicht und dekorativ und dabei gleichzeitig stark und robust. Kein Wunder, dass kleine Kunstwerke aus Draht zu echten Hinguckern werden. In diesem Kurs erarbeiten wir einen Kranz aus einem 2mm silbernen Aludraht, der sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet ist. In der Kursgebühr sind die Materialkosten von 30,- Euro enthalten.

Kursnummer 87168A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Dozent*in: Christiane Versbach
Stepptanz - Basisworkshop
Sa. 09.03.2024 10:00
Würzburg

In diesem Workshop lernen Sie einige grundlegende Dinge, die man zum Steppen braucht: sichere Haltung und sicheren Stand auf dem Boden, um die ersten Sounds zu erzeugen. Durch leichte Tanzschritte werden Rhythmusgefühl und Musikalität geschult. Aus Basisschritten fügen sich so kleine Choreografien zusammen. Bitte mitbringen: Leichte und bequeme Sportkleidung. Tanzschuhe werden gestellt. Mit Pause.

Kursnummer 82150A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,00
Dozent*in: Steffen Wolz
Intensiv-Workshop Schauspiel für Jugendliche (12-15 Jahre)
Sa. 09.03.2024 10:00
Würzburg
für Jugendliche (12-15 Jahre)

"Von Couchpotato und Binge Watcher zu Bühnenheld: Der interaktive Workshop für Theater- und Serienfans" Der Workshop richtet sich an Jugendliche im Alter von 12-15 Jahren, die ihre Leidenschaft für das Schauspiel entdecken möchten oder bereits erste Erfahrungen gesammelt haben. Egal, ob du gerne einmal in einem Theater- oder lieber in eine Film- und Serienrolle schlüpfen würdest, dieser Workshop bietet dir die Möglichkeit, Fähigkeiten dafür zu entwickeln und realistische Einblicke in die Arbeit des Schauspielens zu bekommen. In einer unterstützenden Atmosphäre werden wir dich ermutigen, deine Talente zu entdecken und sie auf die Bühne zu bringen. Gemeinsam werden wir improvisieren und Szenen erarbeiten, um deine Spielfreude zu entfachen und dir den Raum bieten, dich in verschiedenen Rollen auszuprobieren. Du wirst lernen, deine Stimme und deinen Körper gezielt einzusetzen, um Präsenz zu entwickeln und deine Rollen authentisch zum Leben zu erwecken. Am Ende des Workshops wirst du nicht nur mehr Sicherheit vor einer Gruppe haben, sondern auch ein besseres Verständnis für die verschiedenen Facetten der Schauspielerei. Bist du bereit, neue Rollen zu entdecken und dich mit andere theater-/serienbegeisterten Jugendlichen auszutauschen?

Kursnummer 14129A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 91,00
Dozent*in: Matthias Schott
Hand- und Brushlettering für Anfänger
Sa. 09.03.2024 10:00
Würzburg

Lettering ist die Kunst, Buchstaben, Wörter und Sprüche nicht nur zu schreiben, sondern fast schon zu malen. Die Kunstrichtung erfreut sich seit einigen Jahren immer größerer Beliebtheit und deshalb wollen wir uns in diesem Kurs an die Grundlagen des Letterings herantrauen. Dabei arbeiten wir mit sogenannten Brushpens, also Stiften mit Pinselspitzen und Finelinern. Außerdem widmen wir uns dem Verzieren von Wörtern und Sprüchen. Du willst lernen, Karten selbst zu gestalten, Geschenke zu verzieren oder einfach in die Welt des Handletterings abtauchen? Dann bist Du hier genau richtig. Um den Anfang so leicht wie möglich zu gestalten, liegen ein Set Brushpens ebenso wie alle anderen wichtigen Schreibunterlagen, die wir zum Lettern benötigen, schon für Dich bereit. Dafür sind im Kurspreis bereits 12 € enthalten. An- und Abmeldeschluss: 01.03.2024.

Kursnummer 85290B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Theresa Pommert
Digitale Fotografie - Grundlagen
Sa. 09.03.2024 10:00
Würzburg

Wie holt man mehr aus seiner digitalen Kamera heraus? Was muss man einstellen und wie gestaltet man schöne Bilder? Neben Basiswissen aus dem Bereich Fototechnik (Blende, Belichtungszeit, Kameratypen, Fotografieren im manuellen Modus) wird in diesem Kurs auch das Thema Bildgestaltung (Farben, Komposition) angesprochen. Neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen gibt es auch Raum für das Ausprobieren mit der eigenen Kamera und Zeit für Fragen. Bitte eigene digitale Kamera(s) - wenn möglich mit der Möglichkeit zum Objektivwechsel - mitbringen.

Kursnummer 88035A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 62,00
Dozent*in: Christoph Kirchner
Loading...
29.02.24 23:04:00