Skip to main content

Kultur

Lernen Sie Ihre kreative Ader kennen und entwickeln Sie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft und Teamfähigkeit spielerisch und mit Mitteln der Kunst! Nutzen Sie die Kunst- und Kreativkurse der vhs, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern - egal, ob aus persönlichen oder beruflichen Interessen.

Loading...
Ukulele Stufe I
Mi. 13.03.2024 18:00
Würzburg

Eine Ukulele ist das ideale Instrument zur Liedbegleitung. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den Grundkenntnissen des Akkordspiels sowie den gängigen Zupf- und Schlagtechniken. Wir erarbeiten Lieder und populäre Songs, lernen das Instrument zu stimmen und berücksichtigen Fragen zur richtigen Haltung des kleinen Instruments. Dieser Kurs ist der ideale Einstieg ins Ukulelespielen. Eine Ukulele kann man überall mit hinnehmen und so anderen mit Musik eine Freude bereiten. Bitte bringen Sie eine Sopran-, Konzert- oder Tenor-Ukulele (Stimmung g-c-e-a) mit. Der Kursleiter berät Sie gerne im Vorfeld über den Kauf einer Ukulele. Den Kontakt erhalten Sie von der vhs. Kein Kurs in den Ferien

Kursnummer 81580A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Dozent*in: Hans-Günter Gottwald
Gitarre Stufe I für Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse
Mi. 13.03.2024 19:00
Würzburg
für Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse

Sie erlernen die Grundlagen für eine einfache Songbegleitung. Sie bekommen die ersten Griffe, Schlag- und Zupftechniken vermittelt. Es wird nach den Rhythmen bekannter Stücke und Hits aus Pop-, Rock- und Folkmusik geübt. Vermittelt werden Hand- und Körperhaltung, richtiges Greifen sowie musikalische Basiskenntnisse. Theoretische oder praktische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs eignet sich sowohl für Gitarre mit Nylonsaiten (Konzert- oder Wandergitarre) als auch für Gitarren mit Stahlsaiten (Westerngitarren). Bitte bringen Sie Ihre eigene Gitarre mit. Ihr Dozent berät auch gerne beim Gitarrenkauf. Den Kontakt erhalten Sie von der vhs. Kein Kurs in den Ferien

Kursnummer 81520A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Dozent*in: Hans-Günter Gottwald
Ukulele Stufe I
Mi. 13.03.2024 20:00
Würzburg

Eine Ukulele ist das ideale Instrument zur Liedbegleitung. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den Grundkenntnissen des Akkordspiels sowie den gängigen Zupf- und Schlagtechniken. Wir erarbeiten Lieder und populäre Songs, lernen das Instrument zu stimmen und berücksichtigen Fragen zur richtigen Haltung des kleinen Instruments. Dieser Kurs ist der ideale Einstieg ins Ukulelespielen. Eine Ukulele kann man überall mit hinnehmen und so anderen mit Musik eine Freude bereiten. Bitte bringen Sie eine Sopran-, Konzert- oder Tenor-Ukulele (Stimmung g-c-e-a) mit. Der Kursleiter berät Sie gerne im Vorfeld über den Kauf einer Ukulele. Den Kontakt erhalten Sie von der vhs. Kein Kurs in den Ferien

Kursnummer 81580B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Dozent*in: Hans-Günter Gottwald
Güntersleben, Geschichte und Geschichten
Do. 14.03.2024 15:00
Güntersleben

Der Arbeitstitel unseres neuen Themas lautet „Feste und Feiern in Güntersleben". Wir werden den offiziellen Bräuchen und Gepflogenheiten, die kirchliche, familiäre und jahreszeitlich gebräuchliche Feste begleiten, nachgehen. Besonderes Augenmerk werden wir wie immer auf die überlieferten, aber oft auch ganz individuellen Varianten und von Familie zu Familie mit eigenen Traditionen angereicherten Bräuche und Rituale legen. Geschichten und Erzählungen, die in der Erinnerung haften blieben, werden unsere Berichte ausschmücken. Eingeladen sind alle, die „Geschichte von unten“ reizvoll finden und die Lust haben, mitzuarbeiten. Die weiteren Termine werden einzeln in den Sitzungen vereinbart. Ohne Gebühr, Anmeldung bei der vhs-Außenstelle in Güntersleben Tel.: 093651449 oder 093654189

Kursnummer 13070A-sgGÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Erne Odoj
Lesen ist Kino im Kopf
Do. 14.03.2024 19:00
Güntersleben

Kindern erzählt man Geschichten, damit sie einschlafen – Erwachsenen, damit sie aufwachen. (Jorge Bucay) „Lesen ist Kino im Kopf“, sagt Michael Ende, einer der erfolgreichsten Jugendbuchautoren des vergangenen Jahrhunderts. Er hat so unvergessliche Figuren wie Jim Knopf geschaffen oder Momo, jenes kleine Mädchen, das gegen die Zeitfresser kämpft. Wir wollen uns Zeit nehmen und miteinander Kurzgeschichten und Erzählungen lesen, darüber sprechen, was sie uns sagen und wie sie das tun. Wir legen nur den ersten Abend fest, ob und wann weitere folgen werden, liegt bei den Teilnehmenden. Do 14.3.2024, 19-20.30 Uhr.

Kursnummer 71115A-GÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Erne Odoj
Keramik: Offene Werkstatt - alles ist möglich
Fr. 15.03.2024 17:00
Veitshöchheim

In diesem Kurs besteht die Möglichkeit, frei nach eigenen Ideen oder Bildern schöne große Amphoren oder kleinere und größere Figuren, Menschen oder Tiere mit Ton zu modellieren. Dieser Kurs bietet Anfängern und Anfängerinnen und Fortgeschrittenen Gelegenheit, Keramiken zu erschaffen. Kreieren Sie eine individuelle Note für Ihren Garten, erlernen Sie nebenbei das Arbeiten mit einem tollen Material und bewegen Sie sich in kreativer Runde. In einer ausgeglichenen Stimmung können Ideen und Fantasien mit anderen Natur- und Gartenliebhabenden entwickelt und getöpfert werden. Die jeweils erforderliche Technik (Aufbau oder Platten) erarbeiten wir gemeinsam. Bei Beginn der Arbeit und bei der Ausführung erhalten die Kursteilnehmenden eine individuelle Beratung. Verschiedene Tonmassen stehen zur Verfügung. In der hellen und freundlichen Werkstatt ist das erforderliche Werkzeug vorhanden. Bei Sonnenwetter gibt es mehrere Möglichkeiten auch draußen zu töpfern. Die Größe der modellierten Keramiken wird nur durch die Brennöfen bestimmt (Grundfläche: 50 x 50 cm; Höhe bis 70 cm). Alle fertigen Arbeiten werden in den Brennöfen frostsicher gebrannt. Zzgl. Material- und Brennkosten nach Verbrauch. 10 € je 1 kg Material. Für das Glasieren wird noch ein zusätzlicher Termin (ca. 3 Std.), ca. 2 - 4 Wochen später, vereinbart. Am Samstag findet ein gemeinsames Mittagsbuffet statt, zu dem jede und jeder etwas mitbringt. Bei weiteren Fragen kann die Nummer der Kursleitung über die vhs erfragt werden. Kurspreis inkl. Glasur.

Kursnummer 86031A-VE
Kursdetails ansehen
Gebühr: 135,00
Dozent*in: Barbara Grimm
Das Akkordeon - nicht nur der perfekte Alleinunterhalter!
Fr. 15.03.2024 18:00
Würzburg
nicht nur der perfekte Alleinunterhalter!

Als das Akkordeon vor geraumer Zeit erfunden wurde, waren viele Musiker nicht gerade begeistert. Plötzlich konnte ein einziges Instrument Menschen zum Singen und Tanzen bringen, denn mit der "Quetsch'n" kann man gleichzeitig Melodie, Grundbass und Begleitung spielen. Egal ob Kind oder Erwachsener, kleine Melodien klingen bei Anfängerinnen und Anfängern schon nach kurzer Zeit. "Ziehharmonika" ist gleich Volksmusik??? Die Zeiten sind längst vorbei. Akkordeon ist cool und absolut im Trend, ob Alpenrock, Balkanbeat oder bei südamerikanischen Rhythmen! Der Unterricht findet in Kleingruppen statt und begleitet durch ein sorgfältig ausgearbeitetes Unterrichtsprogramm. Kein Kurs in den Ferien.

Kursnummer 81721A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 89,00
Dozent*in: Alexander Schröder
Abstrakte Acrylmalerei
Fr. 15.03.2024 18:30
Würzburg

Ein buntes Wochenenderlebnis: Wir beschäftigen uns mit dem Medium der Acrylmalerei. Dabei nehmen wir die Grundlagen der Farbenlehre (Farbmischung/Abtönung) in den Blick und entdecken die Auswirkung/Harmonie der Farbwahl durch kleine kreative Übungen. Anschließend gestalten wir mit verschiedenen experimentellen Grundtechniken und den erlernten Prinzipien der Farbtheorie (und -praxis) ein abstraktes Werk auf Leinwand als Erinnerungsstück für die Wand daheim. Material bitte mitbringen: Malgrund (festes Papier und eine Leinwand auf Pappe oder Keilrahmen (Größe frei wählbar)), Acrylfarben (Grundfarben: Magenta-rot, Cyan-blau. Gelb, Schwarz und Weiß), leere Glasflasche, Spachtel (klein/groß), Nagelbürste, Sprühflasche, leere (Joghurt-)Plastikbecher (ca. 5), Pinsel für Acrylfarbe (je ca. 3 kleinere und große (ein handbreiter) Pinsel erwünscht), Wassergefäß, Lappen (zum Putzen), (HB) Bleistift, Spitzer, Radiergummi

Kursnummer 85511A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 114,00
Dozent*in: Anja Ferkinghoff
Best of Gold – die besten Frankenweine
Fr. 15.03.2024 19:00
Güntersleben

Alljährlich werden beim Weinwettbewerb „Best of Gold“ die besten Frankenweine gekürt und mit einer besonderen Siegertrophäe ausgezeichnet. Eine unabhängige Jury ermittelt für diese Auszeichnung die Besten der Besten. Verkosten Sie acht Weine, die 2023 in Würzburg den „Wein-Oscar“ erhalten haben. Genießen Sie diese außergewöhnlichen Tropfen und erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Siegerweine, die siegreichen Weingüter und die „Wein-Oscar“-Verleihung aus erster Hand.

Kursnummer 84116A-GÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 44,00
Dozent*in: Dr. Gabriele Brendel
Dem Mythos auf der Spur: Der große amerikanische Roman Von Hawthorne bis Franzen
Fr. 15.03.2024 19:00
Würzburg
Von Hawthorne bis Franzen

Generationen von amerikanischen Schriftstellerinnen und Schriftstellern haben versucht, ihn zu verfassen oder er wurde ihnen zugeschrieben: der große amerikanische Roman. Was macht ihn aus? Und noch viel entscheidender, gibt es ihn wirklich? Allgemein gesprochen bezeichnet "the great American novel" das Ideal eines Romans, der exemplarisch das Wesen der USA abbilden soll, also den besten amerikanischen Roman, der je geschrieben wurde (oder geschrieben werden kann). Im Zusammenhang mit dem im 19. Jahrhundert weitverbreiteten romantischen Paradigma der Nationalliteratur, also der Vorstellung, dass sich das Wesen einer Nation exemplarisch in ihrer Literatur manifestiere, begann auch in den damals noch jungen Vereinigten Staaten von Amerika die Suche nach DEM EINEN Roman, der "das spezifisch Amerikanische" in meisterhafter Form in den Fokus nimmt. Die Tatsache, dass sich Literaturkritikerinnen und Literaturkritiker auch im 21. Jahrhundert noch dieses Labels bedienen, lässt vermuten, dass der große amerikanische Roman bis jetzt noch nicht geschrieben wurde bzw. vielleicht niemals geschrieben wird (werden kann). In diesem Vortrag widmen wir uns einigen der "Titelanwärter", u.a. Nathaniel Hawthornes "Der scharlachrote Buchstabe", Herman Melvilles "Moby Dick", Harriet Beecher Stowes "Onkel Toms Hütte", F. Scott Fitzgeralds "Der große Gatsby" sowie zeitgenössischen Aspiranten wie Jonathan Franzens "Freiheit". Sabrina Hüttner, M.A., studierte Amerikanistik, Kulturwissenschaft der englischsprachigen Länder, BWL, Pädagogik und Politikwissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, der Teesside University, Middlesbrough, UK und der State University San Francisco, CA, USA. Sie war mehrere Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Würzburg und ist auch heute noch als Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Amerikanistik, INSIGHTS und dem Zentrum für Sprachen tätig.

Kursnummer 71151A-sg
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Sabrina Hüttner
Holzbildhauerei
Fr. 15.03.2024 19:00
Würzburg

Ahorn, Esche, Eiche, Weißbuche, Linde, Birke, Lärche... Viele mehr oder weniger bekannte einheimische Hölzer liegen in der Bildhauerwerkstatt zum Schnitzen bereit. Eingeladen sind Anfängerinnen und Anfänger in gleicher Weise wie Fortgeschrittene, zunächst ganz intuitiv das für sie passende Holz zu finden. Nun kann die kreative Reise beginnen. Wir gehen gemeinsam und jeder für sich den Weg über die handwerkliche Bearbeitung zur künstlerischen Ausformung. Stilistisch werden dabei keine Vorgaben gemacht, d. h. es kann abstrakt oder figürlich gearbeitet werden. Wie in der Akademie üblich, finden regelmäßig Korrekturen statt. Der Kursleiter regt Gruppengespräche an und begleitet die Gestaltungsprozesse in einer Weise, dass an dem Wochenende eine gültige Holzplastik entstehen kann. Er ist professioneller Holz- und Steinbildhauer und gibt ebenfalls Einführungen in Material- und Werkzeugkunde. Materialkosten (ca. 15 € bis 50 € je nach Größe und Verbrauch) werden im Kurs eingesammelt. Mehr über Harald Scherer unter www.haraldscherer.net Veranstaltungsort: Raum 48, Nähe rückwärtigem Aufgang zur Posthalle

Kursnummer 85706A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 141,00
Dozent*in: Harald Scherer
Das Akkordeon - nicht nur der perfekte Alleinunterhalter! Fortgeschrittene
Fr. 15.03.2024 19:10
Würzburg
nicht nur der perfekte Alleinunterhalter! Fortgeschrittene

Als das Akkordeon vor geraumer Zeit erfunden wurde, waren viele Musiker nicht gerade begeistert. Plötzlich konnte ein einziges Instrument Menschen zum Singen und Tanzen bringen, denn mit der "Quetsch'n" kann der Akkordeonist gleichzeitig Melodie, Grundbass und Begleitung spielen. Egal ob Kind oder Erwachsener, kleine Melodien klingen bei Anfängern schon nach kurzer Zeit. "Ziehharmonika" ist gleich Volksmusik??? Die Zeiten sind längst vorbei. Akkordeon ist cool und absolut im Trend, ob Alpenrock, Balkanbeat oder bei südamerikanischen Rhythmen! Der Unterricht findet in Kleingruppen statt und begleitet durch ein sorgfältig ausgearbeitetes Unterrichtsprogramm. Kein Kurs in den Ferien.

Kursnummer 81722A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 89,00
Dozent*in: Alexander Schröder
Honig ist gleich Honig?
Fr. 15.03.2024 20:00
Güntersleben

Honig gilt als eines der letzten Naturprodukte. Bienen erzeugen das süße Gold, indem sie Blütennektar und Honigtau von Pflanzen und Bäumen ein-sammeln, mit körpereigenen Enzymen anreichern und in Waben einlagern. Pro Jahr vernascht bei uns jeder Bürger im Schnitt 1,1 Kilogramm davon - weltweit ein Spitzenwert. Doch die Qualität des süßen Goldes stimmt oft nicht: In zahlreichen Produkten stießen die Experten der Stiftung Warentest auf unerlaubte Wärmeschäden, kritische Stoffe etc. Wir wollen uns zusammen mit zwei Experten den Honigmarkt in Deutschland anschauen, kosten und auch die Alternativen aus dem fairen Handel beleuchten. Mit Referentinnen vom Institut für Bienenkunde und Imkerei. In Zusammenarbeit mit dem Eine-Welt-Verein Harambee und der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim. Ohne Gebühr, Anmeldung bei der vhs-Außenstelle in Güntersleben Tel.: 093651449 oder 093654189.

Kursnummer 14509A-GÜsg
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Besser Fotografieren: Bildgestaltung
Sa. 16.03.2024 09:00
Würzburg

Ein gutes Bild unterscheidet sich von einem weniger guten nicht durch die eingesetzte Technik, sondern durch die Gestaltung des Bildes durch den Fotografen. In diesem Kursteil geht es um die Komposition und Gestaltung des Bildes nach künstlerischen Kriterien. Der Kurs richtet sich an ambitionierte Hobbyfotografen, die mehr aus ihren Bildern herausholen wollen. Die Theorieeinheiten umfassen: 1. Gestalterische Möglichkeiten beim Fotografieren 2. Elemente der Bildgestaltung 3. Bildstimmungen durch Licht und Farbe 4. Gestaltungsextreme 5. Bildbeurteilungskriterien und -verfahren Vorausgesetzt wird das technische Grundwissen über die Auswirkung von Blende, Zeit, ISO und Brennweite. Der Kurs ist unabhängig von einem Kameramodell (Handy, spiegellose Kamera, Spiegelreflexkamera, etc.). Basiskenntnisse im Ausrichten und Zuschneiden der Bilder per Bildbearbeitungssoftware sind erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich. Bitte mitbringen: Kameraausrüstung, Laptop mit Bildbearbeitungssoftware -sofern vorhanden-, Stick zum Übermitteln der Fotodateien (raw oder jpg).

Kursnummer 88072A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 105,00
Dozent*in: Prof. Thomas Kögl
Kreativ sein - Kreativität gemeinsam erleben
Sa. 16.03.2024 09:00
Würzburg

Der Kurs „Kreativ sein – Kreativität gemeinsam erleben“ stellt den Schaffensprozess der Gruppe in den Mittelpunkt. Ziel ist es, sich gegenseitig zu inspirieren und gemeinsam mithilfe von Wort, Bild und Klang Neues zu erschaffen. Dies gelingt in einer Gruppe, die sich bereitwillig auf Neues einlässt und sich gerne ausprobiert. Nach einer Einführung in das Thema Kreativität erfahren wir Raum für kreatives Schaffen mit Klang, Bild und Wort mit verschiedenen Kreativitätstechniken, die auf alltägliche Herausforderungen übertragbar sind. Im Mittelpunkt stehen Austausch in der Gruppe, tausend Ideen, Inspirationsquellen und viel Freude!

Kursnummer 74001A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Alexander Reuß
Glasperlendrehen - Schmuck aus Glas
Sa. 16.03.2024 10:00
Würzburg

Leuchten Ihre Augen, wenn Sie Glasperlen sehen? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Seit Anbeginn der Glasperlenherstellung sind Menschen fasziniert von der Vielfältigkeit dieses Materials. Vor langer Zeit waren Glaswaren Raritäten und nur Könige konnten sie sich leisten. Heute, wo fast alle Geheimnisse um das Glas gelüftet sind, ist es aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch im Design- und Schmuckbereich wird Glas in allen möglichen Formen und Farben verwendet. Werden Sie selbst zum Designer/ zur Designerin und stellen Sie Ihre eigenen Glasperlen her. In diesem Kurs zeige ich Ihnen, wie man diese an einem Gasbrenner herstellt und Sie lernen dabei verschiedene faszinierende Techniken kennen. Nach einer Sicherheitseinführung können Sie auch schon loslegen. Am zweiten Tag des Kurswochenendes werden die Glasperlen zu individuellen Schmuckstücken weiterverarbeitet. So stellen Sie im Handumdrehen ein besonderes Geschenk her, für sich oder einen lieben Menschen. Je nach Materialverbrauch entstehen Zusatzkosten von ca. 45-65 € für Gas, Rohglas etc. Das Material zur Schmuckherstellung wird je nach Verbrauch extra verrechnet. Bitte mitbringen: Eine kleine spitze Zange, kleinen Schraubenzieher, evtl. ein kleines altes Messer, ein altes Wasserglas, ein Einwegfeuerzeug, eine Schutz- oder Sonnenbrille. Bitte achten Sie darauf, nur Kleidung aus Baumwolle zu tragen. Kunstfaser und Feuer vertragen sich nicht.

Kursnummer 87271C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
Dozent*in: Monika Rannert
Basis Nähkurs: Kissenhülle
Sa. 16.03.2024 10:00
Würzburg

Für Einsteigerinnen und Einsteiger ohne Vorkenntnisse. Anfängerinnen und Anfänger lernen systematisch die ersten Schritte an der eigenen Nähmaschine. Aufbau der Maschine, Oberfaden und Unterfaden einfädeln, Garn aufspulen, Sticharten und Stichlänge einstellen usw. Wann verwendet man den Gradstich/Steppstich und für was ist denn der Zickzackstich? Alle diese Fragen werden geklärt und erprobt an der eigenen Nähmaschine. Auch der Einsatz der verschiedenen Nadeln wird erklärt. Dann kann es auch schon losgehen und Sie können selbst die unterschiedlichen Einstellungen an Ihrer Maschine testen, damit Sie vertraut werden mit der Maschine - und dann geht es an ein erstes kleines Nähstück. Geeignete Übungsstücke werden von der Dozentin zur Verfügung gestellt. Am Ende nehmen Sie z. B. einen Kissenbezug als erstes Erfolgserlebnis mit nach Hause. Stoff, Garn und alle Zutaten werden in diesem Kurs zur Verfügung gestellt, je nach Verbrauch entstehen dafür zusätzliche Materialkosten in Höhe von 5 -6 €. Bitte mitbringen: Stecknadeln, Maßband und/oder Handmaß, Handschere, Kantenführer, eigene Nähmaschine, Verlängerungskabel.

Kursnummer 87454A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Elisabeth Keßler
Freie Malerei
Sa. 16.03.2024 10:00
Würzburg

Im Vordergrund stehen das Spiel mit Farben und Formen, der malerische Prozess, die Entwicklung einer Bildidee. Die Elemente von Ordnung und Unordnung, Struktur und Farbwirkung und nicht zuletzt Emotionen fließen in ein Bild zusammen, das mehr oder weniger gegenständlich oder abstrakt sein kann, die Übergänge sind fließend. Praktische Hilfe wird geboten bei der Ideenfindung, der Komposition, der Farbenzusammenstellung. Bitte Lieblingsmaterial mitbringen, besonders Acryl- oder Abtönfarben, auch Öl (keine Aquarellfarben), Skizzenblock und unempfindliche Kleidung! Papier und Farben zum Selbstkostenpreis können zur Ergänzung des eigenen Materials im Kurs erworben werden. Ort: Atelier Barbara Henn, Gattinger Straße 12. Es gibt Parkplätze.

Kursnummer 85230A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 102,00
Dozent*in: Barbara Henn
Feurig scharfe indische Küche
Sa. 16.03.2024 10:30
Güntersleben

Die original indische Küche umfasst von Region zu Region unterschiedliche Gerichte und Kochstile. In Nord,- Ost- und Westindien wird mittelscharf bis mild gekocht. Im heißen Süden hingegen werden durch den Einsatz von grünen und roten Chilischoten scharfe Gerichte konsumiert, die die Schweißproduktion ankurbeln sollen, um so den Körper angenehm zu kühlen. Dieser Kurs spricht Personen an, die scharfes Essen mögen. Wir bereiten verschiedene Gerichte mit unterschiedlicher Schärfe zu und genießen im Anschluss gemeinsam unsere Köstlichkeiten. Vorspeise 1: Frittierte Champignons, dazu passend Joghurt-Dip Vorspeise 2: Tandoori Chicken mit Mango Hauptspeise 1: Chicken Chili Masala Hauptspeise 2: Kichererbsen Chili Masala Beilage: Basmatireis Nachspeise: Kokos-Mango-Dessert Inklusive 14 € Lebensmittelkosten. An- und Abmeldeschluss: 8.3.2024 Weg zur Küche: Gehen Sie seitlich am Haus der Generationen vorbei, rechts durch den Schulgarten. Für alle Kochkurse von Ata Ur Rehman Chaudhry: Bitte kommen Sie fünf Minuten vor Kursbeginn. Bitte bringen Sie mit: Schürze, Geschirrtuch, Topflappen, Schreibzeug, Gefäße für Reste und ein Getränk.

Kursnummer 84442A-GÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,00
Dozent*in: Ata Ur Rehman Chaudhry
Zeichnen Workshop
Sa. 16.03.2024 11:00
Würzburg
Workshop

Sie möchten gerne kreativ sein, Ihre Eindrücke von Landschaften, Menschen und Natur festhalten. Talent ist zwar hilfreich, aber wirkliches Bestreben, Zeichnen zu lernen, ist wichtiger. Zeichnen kann man lernen wie eine Sprache. In diesem Kurs werden die grundlegenden Kenntnisse des Zeichnens vermittelt. Wir werden lernen, Bildausschnitte festzulegen und uns nur auf das Wesentliche zu beschränken, aber doch die ganze Vielfalt des Eindruckes zu erfassen. Am ersten Tag beschäftigen wir uns mit der Bedeutung von Punkt, Linie und Form im Raum. Am zweiten Tag steht intensives praktisches Üben im Mittelpunkt. Dieser Kurs ist für absolute Anfänger gedacht, die schon immer Zeichnen lernen wollten, aber nie die notwendige Anleitung und Sprache des Zeichnens erklärt bekamen. Bitte mitbringen: 1 Zeichenblock 125 g/qm DIN A3, 1 Bleistift 2B, 4B, 6B, und Kohle, Universal-Fixativ, 1 Papierwischer, 1 Radiergummi. Mehr über den Künstler Maneis erfahren Sie unter https://maneis.de.

Kursnummer 85195C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 114,00
Dozent*in: Maneis Tehrani
Japanische Teezeremonie: Sado (Matcha-Tee)
Sa. 16.03.2024 13:30
Würzburg

Der bei der Zubereitung verwendete Tee ist Pulvertee/Matcha. Die Kunst der Teezubereitung wird auch als Weg verstanden: als Übungsweg, Lebensweg oder Weg nach innen. Dieser Weg lässt sich bis ins 16. Jh. zurückverfolgen. Die große Bedeutung, die der Form (u.a. Haltungs-, Bewegungsform) zugemessen wird, sollte nicht als Ausdruck einer starren, leblosen Formalisierung missverstanden werden. Vielmehr ist die Form Übungsmittel zur Körper- und Bewusstseinsschulung. Das bedeutet: Eine richtig geübte (gelebte) Form birgt die Möglichkeit größerer Freiheit und wirkt lebendig. Die Schönheit ganz einfacher Bewegungen und Haltungen, die man beim Betrachten empfindet, entsteht vielleicht aus dieser inneren Freiheit.... Dieses Seminar möchte Anleitung zu Haltung, Atmung, Handhabung der Teegegenstände und Miteinander beim Tee sein, sowie auf das japanische Schönheitsempfinden und den Ausdruck der Jahreszeiten beim Tee eingehen. Inkl. Materialkosten 5,00 €.

Kursnummer 14064A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,50
Dozent*in: Matthias Stettler
Fermentierte Getränke – Kombucha & Wasserkefir
Mo. 18.03.2024 18:00
Würzburg

Statt Limonaden zu kaufen, lernen Sie hier, wie Sie zuhause eigene Erfrischungsgetränke ganz nach Ihrem Geschmack durch Fermentation herstellen können. Mit dem Kombucha-Teepilz wie auch mit Wasserkefir-Kristallen entstehen je nach Fermentationsdauer und weiteren Zutaten eher süße oder eher säuerliche Getränke, mit oder ohne Spritz. Das Ganze erfolgt auf komplett natürlichem Weg durch Mikroorganismen. Ein wertvoller Nebeneffekt sind die gesundheitlichen Aspekte beider Getränke, wie beispielsweise die Förderung einer gesunden Darmflora oder die Stärkung des Immunsystems. Verkostung verschiedener Geschmacksrichtungen von Kombucha und Wasserkefir, sowie auch die Herstellung eines eigenen Limonaden-Ansatzes sind das Highlight des Kurses. Inkl. 8 € Materialkosten Bitte mitbringen: 0,5-2 Liter Glasgefäß mit Verschluss

Kursnummer 84613B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Marina Häußler
Kochparty "Wintertime"
Di. 19.03.2024 17:30
Waldbüttelbrunn

Cook doch mal... denn Kochen hat etwas Magisches: Die Verwandlung von Rohstoffen zu einer genußreichen Komposition ist eine schöpferisch-handwerkliche Tätigkeit! Kochen ist ein Weg zu einer höheren Lebensqualität! Zu diesem Kochabend sind alle eingeladen, die Lust haben, neue Rezepte gemeinsam zu erproben UND zu genießen. Fruchtiger Rotkohl-Wirsing-Salat + Knusprige FREAKADELLEN +Wintergemüse aus dem Ofen + Rote Bete in Kokosmilch + Lauchsuppe mit Belugalinsen + Kürbis-Halva Inkl. 13 € Materialkosten. An- und Abmeldeschluss: 27.02.2024

Kursnummer 84264A-WB
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,00
Dozent*in: Cornelia Lea Nagel
Tapas - das raffinierte Fingerfood aus Spanien
Di. 19.03.2024 18:30
Güntersleben

Überraschen Sie Ihre Gäste und holen Sie sich den Urlaub nach Hause! Lassen Sie sich bei diesem Erlebnis von der mediterranen Lebensfreude anstecken und genießen Sie die einzigartigen Gaumenfreuden! Bei Ihrem Kochkurs erfahren Sie einiges rund um die Zubereitung der kleinen und feinen Köstlichkeiten. Vorgestellt werden u.a. marinierter Ziegenkäse, feurige Hackbällchen, andalusische Geflügelleber in Sherrysauce, spanischer Hähnchenspieß, Champignons mit Chorizo. Mit einer leckeren Buttermischung und Baguette und natürlich einem Dessert darf dann geschlemmt werden. Lassen Sie sich überraschen. Inkl. 13 € Lebensmittelkosten. An- und Abmeldeschluss: 12.03.2024 Weg zur Küche: Gehen Sie seitlich am Haus der Generationen vorbei, rechts durch den Schulgarten.

Kursnummer 84505A-GÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Bernd Rösner
Die multiplen Krisen der Gegenwart vhs.wissen live Livestream
Mi. 20.03.2024 19:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
vhs.wissen live Livestream

Der Journalist Gustav Seibt hat in den letzten Jahren in Essays für die «Süddeutsche Zeitung» die multiplen Krisen der Gegenwart präzise analysiert. In dieser Veranstaltung wird er einige dieser Essays vorstellen und durch historische Betrachtungen oder Vergleiche aufzeigen, was gerade geschieht oder auf dem Spiel steht. Gustav Seibt ist Essayist, Historiker und Literaturkritiker. Er arbeitet seit 2001 für die Süddeutsche Zeitung. Zu den zahlreichen Ehrungen, mit denen er ausgezeichnet wurde, gehören der Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa und der Hildegard-Bingen-Preis für Publizistik. So funktioniert vhs.wissen live: - Die Veranstaltungen werden live gestreamt - Ein Live-Chat bietet die Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen - Sie melden sich bei uns an und erhalten dann einen Link zu den Livestreams.

Kursnummer 13916A-sgon
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Komoot: Rad- und Wandertouren planen
Do. 21.03.2024 18:30
Online-Seminar, Zoom-Meeting 16 neu

Ob Herbst oder Frühling. Jetzt ist genau die richtige Zeit für Wander- und Radtouren. Mit Komoot haben Sie das richtige Werkzeug, um neue Touren zu planen oder einfach zu schauen, welche interessanten Unternehmungen empfohlen werden. Passend zu Ihrem Fitnesslevel stellen Sie mit dem Programm, das auf dem Rechner, auf dem Smartphone oder im Browser zu nutzen ist, Ihre Wander- und Radtouren zusammen. Unterwegs zeigt Komoot Ihnen den Weg und zeichnet die Route auf. Ihr Erlebnis können Sie mit Freunden, der Familie oder der ganzen Komoot-Community teilen. Nach dem Vortrag wissen Sie, wie Sie Touren mit Komoot planen, wie Sie outdoor navigieren und die aufgezeichnete Route dokumentieren. Dieser Kurs findet über Zoom statt.

Kursnummer 88014A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Peter Hoffmann
Lachs-Teriyaki
Fr. 22.03.2024 17:00
Würzburg

Es ist mittlerweile bekannt, dass Japanerinnen und Japaner ein langes, gesundes Leben haben. Es gibt Lebensmittel, die wir täglich bei den Mahlzeiten zu uns nehmen. Ich verrate Ihnen ein bekanntes japanisches Prinzip dafür! Außer Lachs-Teriyaki bringe ich Ihnen noch ein paar Gerichte bei. Lassen Sie sich überraschen! Inkl. 13 € Lebensmittelpauschale. An- und Abmeldeschluss: 15.03.2024

Kursnummer 84482A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 57,00
Dozent*in: Emi Schmitt
Entdecke die Welt des Wildkochens!
Fr. 22.03.2024 18:00
Güntersleben

Entdecken Sie die verlockende Welt der kulinarischen Kreationen in unserem Kochkurs. In diesem Kurs erwartet Sie eine sommerliche Gaumenfreude: Wildrücken, perfekt zubereitet und begleitet von luftigen Semmelknödeln sowie einem fruchtigen und gleichzeitig würzigen Mango-Chutney. Diese harmonische Kombination verspricht ein Geschmackserlebnis, das alle Sinne begeistern wird. Lernen Sie die Kunst der Zubereitung dieser delikaten Hauptspeise und tauchen Sie ein in die Aromen der Saison. Ein Muss für alle Feinschmecker und Hobbyköche! Weg zur Küche: Gehen Sie seitlich am Haus der Generationen vorbei, rechts durch den Schulgarten. Inkl. 11 € Lebensmittelkosten. An- und Abmeldeschluss: 15.03.2024.

Kursnummer 84277A-GÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 58,00
Dozent*in: Viktoria Schaffler
Drahtskulpturen - biegsam und kreativ - Kugel
Sa. 23.03.2024 10:00
Güntersleben

Draht ist nicht nur im Baumarkt zu finden. Draht selbst kann sehr kreativ eingesetzt werden. In diesem Kurs erlernen Sie unter Anleitung, wie sich Draht biegen lässt, welcher Draht sich für wetterfeste Skulpturen im Freien eignet und welche Beleuchtung den gewünschten Aha-Effekt im Garten noch verstärkt. Gemeinsam erarbeiten wir eine Drahtkugel (2 mm Aludrahtsilber) für den Innen- oder Außenbereich mit einem Durchmesser von ca. 35 cm. In der Kursgebühr ist das Materialgeld in Höhe von 30 € enthalten.

Kursnummer 87168B-GÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Dozent*in: Christiane Versbach
Achtsamkeit und meditatives Gestalten
Sa. 23.03.2024 10:00
Würzburg

Jeder Mensch hat die Fähigkeit zur Achtsamkeit und ist in bestimmten Momenten achtsam. Schwieriger ist es, über einen längeren Zeitraum achtsam zu sein oder eine achtsame Haltung zu etablieren. Dies erfordert Übung. Wir wollen einen Tag Achtsamkeit üben. Im Tibetischen heißt dies „gom“, was bedeutet: sich daran gewöhnen. Dazu wollen wir an diesem Tag kleine Achtsamkeitsübungen für den Alltag kennenlernen und praktizieren. Eine theoretische Basis der Achtsamkeitstheorie darf auch nicht fehlen. Im zweiten Teil des Tages wollen wir mit kreativem Tun unsere Achtsamkeit locken. Das Malen eines Mandalas dient dabei der Zentrierung, macht Spaß und bringt Entspannung. Bitte beachten Sie: Der Kurs findet in den Osterferien statt.

Kursnummer 53125A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 57,00
Dozent*in: Susanne Patze
Veganes Osterbacken
Sa. 23.03.2024 12:00
Güntersleben

In diesem Kurs zeigen wir dir die Grundlagen des veganen Backens. Ob Rührteig, Mürbteig, Biskuit- oder Hefeteig - das geht auch alles unkompliziert und lecker in vegan! Passend zur Jahreszeit nehmen wir österliche Rezepte her, die direkt für die Feiertage nachgebacken werden können. Wir teilen unsere Tipps und Tricks, um beliebte Klassiker vegan zu backen, gängige Fehler zu vermeiden und Alternativen zu Milch, Butter und Eiern zu finden. Mit diesen Basics kannst du einfach jeden Kuchen veganisieren. Im Anschluss an die harte Arbeit lassen wir den Nachmittag bei Kaffee und unseren selbstgebackenen Kuchen ausklingen. Wir freuen uns auf dich! - Karottenkuchen mit Frosting (Rührteig) - Osterzopf (Hefeteig) - Eierlikörtorte (Biskuit) - Oster-Butterplätzchen (Mürbteig) - Oster-Zupfkuchen (Mürbteig) Bitte mitbringen: Getränke, Schürze und Boxen, um die Leckereien mit nach Hause nehmen zu können. Inkl. 10 € Lebensmittelkosten An- und Abmeldeschluss: 15.03.2024 Weg zur Küche: Gehen Sie seitlich am Haus der Generationen vorbei, rechts durch den Schulgarten.

Kursnummer 84629A-GÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Frauke Hellerich
Wecke das Biest in dir - ein Mutmach-Projekt (9-13 Jahre)
Sa. 23.03.2024 13:00
Würzburg
(9-13 Jahre)

Uns wird jeden Tag suggeriert: Dein Körper ist so, wie er ist, nicht okay. Er kann immer ein Stück optimiert werden. Viele Kinder leiden deshalb bereits in der Grundschule unter einem verzerrten Selbstbild und fehlendem Selbstbewusstsein. Im Theater sind es oft die vermeintlich „hässlichen“ Rollen, die für Spielende und Zuschauende interessanter sind. Mit Hilfe des Theaters verwandeln wir uns in makelvolle Schönheiten oder erwecken die unperfekten Biester und Monster in uns. In diesem Projekt wollen wir mit theatralen Mitteln herausfinden, was es mit Schönheit, Idealen, Makeln und Körpergefühlen auf sich hat. Wir denken uns eigene Bösewichte, Monster und Fieslinge aus und genießen es, mal nicht der Norm und den allgemeinen Erwartungen zu entsprechen. Im Anschluss am Sonntag eine Werkschau von 17-17:15 Uhr

Kursnummer 14128A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,00
Dozent*in: Jenny Holzer
Schoko Schoko Workshop für Familien mit Kindern
Sa. 23.03.2024 14:00
Würzburg
Workshop für Familien mit Kindern

„Schokolade ist Gottes Entschuldigung für Brokkoli“, sagte der Schriftsteller Paul Evans. Ob das wirklich stimmt? Tatsache ist, dass Kakaobohnen das braune Gold der Azteken und Maya waren – sie nutzten sie als Genuss- und Zahlungsmittel, und ihre Trinkschokolade galt als heilig. Heute erfährst du, wie du leckere Schokolade machen kannst. Es ist kinderleicht – wir stellen selbst welche her und werfen einen Blick auf den Alltag und die Arbeitsbedingungen in Anbauländern der tropischen Nutzpflanze Kakao. In einer Schokoladen-Verkostung kannst du probieren, ob du den Unterschied zwischen konventioneller und fair gehandelter Schokolade schmeckst. Wir haben es auf der Zunge und in der Hand, etwas zu fairändern! Inkl. 7,00 € Materialkosten pro Erwachsener-Kind-Paar. Der Kurspreis gilt für einen Erwachsenen und ein Kind. Bitte melden Sie eine erwachsene Person an und teilen den Namen und das Alter des Kindes mit.

Kursnummer 14106A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,00
Dozent*in: Julia Groothedde
Tito - der ewige Partisan vhs.wissen live Livestream
So. 24.03.2024 19:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
vhs.wissen live Livestream

Josip Broz Tito war Visionär und Pragmatiker, Stratege und Macher. Im Zweiten Weltkrieg befreite er Jugoslawien mit seinen Partisanen aus eigener Kraft von der deutschen Besatzung. Es war die Rolle, in der er ganz bei sich war und die seine langjährige Herrschaft legitimierte. Ohne den ewigen Partisanen hätte es Jugoslawien nach dem Zweiten Weltkrieg wahrscheinlich nicht mehr gegeben. Doch Titos Jugoslawien überlebte seinen Schöpfer kaum eine Dekade, und es folgte ein Gewaltausbruch, wie ihn Europa seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr erlebt hatte. Bei seinem Tod galt er als ein international anerkannter Staatsmann. Heute halten ihn viele für einen brutalen Diktator. Doch was war er wirklich? Marie-Janine Calic lässt die historische Person hinter den Legenden sichtbar werden und erzählt die Geschichte eines abenteuerlichen Lebens, in dem sich Aufstieg und Fall Jugoslawiens spiegeln. Marie-Janine Calic ist Professorin für Ost- und Südosteuropäische Geschichte an der LMU München. Im Wintersemester 2023/24 forscht sie am Center for European Studies in Harvard. Bei C.H.Beck sind von ihr erschienen: "Geschichte Jugoslawiens" (2020), "Südosteuropa" (2019), "Tito" (2022) So funktioniert vhs.wissen live: - Die Veranstaltungen werden live gestreamt - Ein Live-Chat bietet die Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen - Sie melden sich bei uns an und erhalten dann einen Link zu den Livestreams.

Kursnummer 13918A-sgon
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Für Kinder: Ostereier aus Foam Clay - Osterkarten (8 - 14 Jahre)
Mo. 25.03.2024 09:30
Würzburg
(8 - 14 Jahre)

Entdecke in diesem Kurs die kunterbunte Welt des Osterbastelns! Hier kannst du deine eigenen, individuellen Ostereier gestalten. Ich zeige dir, wie du mit buntem Foam Clay, einer Art Modelliermasse, umgehen kannst, damit deine Ostereier am Strauß oder im Nest zum faszinierenden Blickfang werden – sei es mit coolen Farbmustern oder süßen Verzierungen. Wir zaubern gemeinsam wunderschöne Osterkarten aus bunter Pappe und viel Dekoration, die du stolz deinen Freunden und Familie zeigen, verschenken, oder verschicken kannst. Komm vorbei, lass deiner Fantasie freien Lauf und mach dich bereit für einen großartigen Vormittag voller Kreativität! Inkl. 10 € Material.

Kursnummer 14117B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Patricia Kahle
Für Kinder: Dekorative Kerzengläser - Hasengirlande (8 - 14 Jahre)
Di. 26.03.2024 09:30
Würzburg
(8 - 14 Jahre)

Tauche ein in die aufregende Welt des Upcyclings in unserem fröhlichen Kinderkurs! Gemeinsam werden wir kreativ und hauchen alten Gläsern neues Leben ein, indem wir sie in entzückende, dekorative Kerzenbehälter verwandeln. Aber damit nicht genug! Wir werden auch Hasen aus bunter Pappe gestalten und sie zu einer lustigen, wippenden Girlande für deine Wand zusammenfügen. Sei dabei, wenn wir gemeinsam lernen, wie aus scheinbar gewöhnlichen Dingen echte Kunstwerke entstehen können. Dieser Kurs ist der perfekte Ort, um spielerisch kreativ zu werden und mit Spaß und Fantasie einzigartige frühlingshafte Dekorationen zu gestalten. Inkl. 10 € Material.

Kursnummer 14118B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Patricia Kahle
Für Familien: Kreative Mobile für Fenster und Türen - Nester aus Papier (Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen)
Mi. 27.03.2024 15:30
Würzburg
(Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen)

Entdeckt gemeinsam die Freude am kreativen Gestalten in unserem Familienkurs! In diesem einzigartigen Workshop könnt ihr zusammen kunstvolle Mobiles für eure Fenster und Türen kreieren, und das ausschließlich aus natürlichen Materialien. Lernt, wie ihr mit Zweigen, Blumen und anderen umweltfreundlichen Ressourcen farbenfrohe und liebevoll gestaltete Mobiles zaubern könnt, die euer Zuhause in festliche Stimmung versetzen. Doch damit nicht genug - wir werden auch gemeinsam gefaltete Nester aus Papier gestalten, die nicht nur hübsch aussehen, sondern auch perfekt für kleine Überraschungen sind. Schafft unvergessliche Momente, indem ihr gemeinsam eure Kreativität entfaltet und euer Zuhause in ein fröhliches Paradies verwandelt. Inkl. 10 € Material. Kinder ab 6 Jahren. Anmeldung ein Erwachsener mit Angabe des Kindes. Der Kurspreis gilt für einen Erwachsenen und ein Kind.

Kursnummer 14119B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Patricia Kahle
Kinder kochen indisch (ab 6 Jahre) in Begleitung einer erwachsenen Person
Sa. 30.03.2024 10:30
Güntersleben
in Begleitung einer erwachsenen Person

Kinder haben Spaß daran, Neues zu erlernen und sich an gestellten Aufgaben zu messen. Kochkurse vermitteln ihnen spielerisch die Grundlagen im Umgang mit Kochbesteck und Küchengeräten. Ganz nebenbei lernen sie, sich mit ihrer Ernährung auseinanderzusetzen. Warum nicht mal indisch kochen unter Anleitung eines Kochprofis? Wir bereiten gemeinsam ein Menü aus der indischen Küche zu, das für Ihr Kind ein besonderes Erlebnis sein wird und auch noch lecker schmeckt. Vorspeise: Putenstreifen am Spieß mit Dipp Hauptspeise 1: Hähnchen-Zitronen-Curry mit Reis Hauptspeise 2: Hähnchen mit Bambusnudeln Nachspeise: Mango Cream Inkl. 18 € Lebensmittelpauschale. An- und Abmeldeschluss: 22.03.2024. Der Kurspreis gilt für einen Erwachsenen mit einem Kind. Bitte melden Sie eine erwachsene Person an und teilen den Namen und das Alter des Kindes mit. Für alle Kochkurse von Ata Ur Rehman Chaudhry: Bitte kommen Sie fünf Minuten vor Kursbeginn. Bitte bringen Sie mit: Schürze, Geschirrtuch, Topflappen, Schreibzeug, Gefäße für Reste und ein Getränk.

Kursnummer 14108C-GÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 57,00
Dozent*in: Ata Ur Rehman Chaudhry
GIMP - Einführung Professionelle Bildbearbeitung kostenlos
Sa. 06.04.2024 08:30
Würzburg
Professionelle Bildbearbeitung kostenlos

Voraussetzungen: Grundlagen der EDV oder KDE. Gimp ist die professionelle Bildbearbeitung aus dem Freewarebereich, mit der fast alles möglich ist. Bilder erstellen, retuschieren und bearbeiten ist für Gimp kein Problem. Gimp beherrscht fast alle Funktionen von Adobe Photoshop oder Jasc Paintshop. Zahlreiche Import-Filter erlauben es, Bilder aus anderen Anwendungen zu bearbeiten und Filter eröffnen leistungsfähige Möglichkeiten zur Veränderung und Bearbeitung.

Kursnummer 31754A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 131,00
Dozent*in: Rolf Göhring
Türkisch A1 (ab Lektion 1)
Di. 09.04.2024 17:30
Würzburg

Ob Sie sich für die türkische Kultur und Geschichte interessieren, eine Reise in die Türkei planen oder mit einem türkischen Partner zusammenleben und die Sprache lernen möchten: Merhaba! Bitte mitbringen: Lehr- und Arbeitsbuch "Ne güzel" (Hueber 978-3-19-005253-0). Inkl. 2 € Materialkosten.

Kursnummer 47220A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
Dozent*in: Perin Yolcu Tekin
Loading...
29.02.24 23:06:23