Skip to main content

Loading...
Dance Fitness
Mi. 17.04.2024 19:00
Würzburg

Wir tanzen zu lateinamerikanischen Rhythmen und kommen ordentlich ins Schwitzen. Unser Herz-Kreislauf-System wird gefördert und wichtige Muskelpartien werden nebenbei dynamisch trainiert. Die Bewegungen trainieren unsere Koordination und lassen uns den Alltagsstress für eine Stunde vergessen. Den Choreografien kann leicht gefolgt werden und sie garantieren viel Spaß. Bitte mitbringen: gute Laune, Hallenschuhe, bequeme Sportkleidung und ein Getränk. Hinweis: Am 24.4. findet kein Kurs statt.

Kursnummer 55111A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Lisa Bergmann
Die Feldenkrais®-Methode
Do. 18.04.2024 10:15
Online-Seminar, Zoom-Meeting 13 neu

Leben ist Bewegung. Durch Bewusstheit unserer Bewegungen entwickeln wir Geschmeidigkeit und Spontaneität. Drei von vier Menschen leiden an orthopädischen Beschwerden, 62 Prozent allein im Bereich der Wirbelsäule, des Nackens, im Bereich der Schultern, der Arme, der Knie- und Hüftgelenke. Die Belastung ist enorm. Ursachen für die Beschwerden sind eine schlechte Haltung, eine schlechte Atmung, muskuläre Verspannungen und Blockaden. Eine zusätzliche schwerwiegende Folge ist: ein unbeweglicher Körper bewirkt einen unbeweglichen Geist! Unsere Feldenkrais-Kurse haben das Ziel, uns unseres Körpers bewusst zu werden, bessere Bewegungsmöglichkeiten zu entdecken, Spannungen abzubauen und die Funktionen unseres Körpers zu verbessern. Dieser Kurs wird als Hybridkurs angeboten. Sie können von Sitzung zu Sitzung frei wählen, ob Sie die Veranstaltung im Kursraum, oder online über Zoom besuchen. Sprechen Sie dazu vorab bitte mit der Kursleitung. Auch eine reine Onlineteilnahme ist möglich. Vor Kursbeginn erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten. Bei der Anmeldung bitte daher unbedingt eine E-Mailadresse angeben. Für die Kursteilnahme benötigen Sie einen Laptop/PC oder ein Tablet mit Internetverbindung, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und ein Getränk mit.

Kursnummer 53203B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 71,00
Dozent*in: Christiane Glaser
Word - Aufbau
Do. 18.04.2024 18:00
Würzburg

Sie haben Word-Grundkenntnisse erworben und möchten nun weitere wichtige Möglichkeiten kennenlernen? Dann erfahren Sie in diesem Kurs, wie Sie Word im Alltag und Beruf einsetzen und komplexere Dokumente erstellen. Kursinhalte: Auffrischung elementarer Kenntnisse; Word an die Anforderungen des Berufsalltags einstellen; schnelleres Arbeiten mit Word; Arbeitsweise von Designs und Formatvorlagen; erstellen und einsetzen von Dokumentvorlagen; Tabellen und Tabulatoren; Grafiken, Bilder und Text kombinieren; Gestalten eines DIN-gerechten Briefs (u .a. mit Seiteneinrichtung, Kopf- und Fußzeilen, Adressfeld, Datumsfunktionen, Bezugszeilen, Loch- und Falzmarken); Erstellen eine Rechnung mit Einsatz von Excel-Tabellen; Serienbrief selbst erstellen (ohne Verwendung des Managers). Voraussetzungen: Word-Basic oder vergleichbare Kenntnisse.

Kursnummer 31106A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 112,00
Dozent*in: Tobias Geisler
Porträtzeichnen - Wochenendkurs
Fr. 19.04.2024 18:00
Würzburg

Es geht in diesem Kurs um eine der schönsten und spannendsten künstlerischen Herausforderungen - die Darstellung des Menschen und insbesondere seines Gesichts. Wir werden uns mit diesem Thema auf vielfältige Weise zeichnerisch befassen. Dabei wird die genaue Beobachtung geschult und der gezielte Einsatz von Linie und Schraffur geübt. Dadurch lassen sich Konturen, Proportionen, die Licht- und Schattenwirkung und Plastizität darstellen und der ganz individuelle Ausdruck erforschen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Mit Pause von 12:30 - 13:30 Uhr. Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A3, verschiedene Blei- oder Graphitstifte 2B - 6B, Spitzer, Radiergummi. Mehr über die Kursleiterin erfahren SIe unter www.bina-bubetz.de

Kursnummer 85202A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 93,00
Dozent*in: Bina Bubetz-Krekel
Spuren jüdischen Lebens vom Main bis zur Tauber: Führung über den Bezirksfriedhof Allersheim
So. 21.04.2024 11:00
Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung

Bet Hachajim (Haus des ewigen Lebens) – so wird der Friedhof in der hebräischen Sprache genannt, denn die jüdischen Friedhöfe sind für die Ewigkeit errichtet. Jeder Tote hat ein ewiges Ruherecht. Der Bezirksjudenfriedhof Allersheim wurde 1665 errichtet und zeigt heute auf 1,6 ha noch fast 2000 Grabsteine. Anhand dieser kultur- und kunstgeschichtlichen steinernen Zeugnisse können 350 Jahre jüdischer Geschichte vom Main bis zur Tauber gezeigt werden. Bei der Führung lernen Sie die Geschichte des Friedhofs kennen und erhalten Informationen über das Leben der jüdischen Landbevölkerung sowie ihre Beerdigungskultur. Bitte achten Sie auf festes Schuhwerk. Führung mit Friederike Langeworth (Archivarin Markt Giebelstadt). Männliche Teilnehmer sollten eine Kopfbedeckung für den Friedhofsbesuch mitbringen. Treffpunkt: Jüdischer Friedhof, Seebachweg, Allersheim. Ohne Gebühr mit Anmeldung bei der Außenstelle Giebelstadt: Tel. 09334-808-40

Kursnummer 11070-sgGI
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Friederike Langeworth
Besinnliche Frühjahrswanderung
So. 21.04.2024 14:15
Rimpar

Das Frühjahr erweckt mit der Kraft der Sonne den winterlichen Wald zu neuem Leben. Die Natur erwacht und die milden Lüfte umschmeicheln die Bäume. Bei diesem Waldspaziergang können Sie sich mit viel Gefühl auf den Wald einlassen. Außerdem gibt es vieles Interessantes über den Frühlingswald durch einen Förster. Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche.

Kursnummer 18204A-GÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald Mitarbeiter im Walderlebniszentrum
"Das Tanzen ist auch gar wider die Natur" - Der Tanz und seine Gegner an ausgewählten historischen Beispielen Veranstaltungsreihe "#Einzigartig – Highlights aus den Sondersammlungen der UB Würzburg"
So. 21.04.2024 14:30
Würzburg
Veranstaltungsreihe "#Einzigartig – Highlights aus den Sondersammlungen der UB Würzburg"

Von Ambrosius von Mailand bis Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim und Johann Böschenstein im 16. Jahrhundert: Der Verfall der Sitten hat lange das gelehrte Bild vom Tanzen geprägt. Wir präsentieren Ihnen historische Zeugnisse davon ebenso wie eine Beschreibung gängiger Tänze im 16. Jahrhundert mit einer historischen Tanzwerkstatt, die zum Mitmachen einlädt! Ohne Gebühr, ohne Anmeldung.

Kursnummer 11200A-e
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Universitätsbibliothek Würzburg
Osteoporose - Vortrag, kostenloser Risikotest, Praxisteil
Mo. 22.04.2024 15:00
Würzburg

Mehr als 8 Millionen Deutsche leiden an Osteoporose. Viele wissen nicht um ihr persönliches Risiko. Der Knochen ist ein lebendiger Teil des Körpers. Durch richtige Bewegung und Ernährung kann man viel zur eigenen Knochengesundheit beitragen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Informationen über die neusten Erkenntnisse zu Diagnose und Therapie der Osteoporose. Anhand eines Tests wird das persönliche Osteoporose-Risiko ermittelt. Im Praxisteil werden Übungen für den Alltag gezeigt. Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung direkt beim Bürgerspital telefonisch unter 0931/ 3503-120 an.

Kursnummer 61106A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Interessantes in und um den Wasserturm in Kist
Mo. 22.04.2024 18:00
Treffpunkt:, Wasserturm, Kist

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden Wassertürme in Deutschland in großer Zahl, um die öffentliche Versorgung mit sauberem Trinkwasser zu gewährleisten. Im Landkreis Würzburg stehen nur noch ein paar wenige. Einer davon befindet sich seit 1960 in Kist, der höchsten Würzburger Landkreisgemeinde. Doch welchen Weg hat das Trinkwasser bis zum Wasserturm hinter sich gebracht? Wo kommt es überhaupt her? Diese Fragen und interessante Aspekte rund um das Wasser beantwortet uns Bürgermeister Volker Faulhaber bei einem Besuch des Wasserturms, dem zweiten Wahrzeichen von Kist. Kostenfrei, Treffpunkt: Wasserturm. Anmeldung direkt bei der örtlichen Außenstellenleitung Frau Raupp Tel.: 09306/99642 oder per Mail: renate.raupp@gmx.de

Kursnummer 11033A-KI
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Volker Faulhaber
Aquarellmalerei und Mischtechniken
Mo. 22.04.2024 19:00
Rottendorf

Die Verbindung von Farbe, Licht und Wasser geben dem Aquarell seine reizvolle Leichtigkeit und Frische. Dieser Kurs soll Ihnen die Grundtechniken der Aquarellmalerei vermitteln und Ihnen damit ein neues Feld kreativer Ausdrucksmöglichkeit eröffnen. Das bisher Erlernte soll durch Mischtechniken erweitert und ergänzt werden. Bitte mitbringen: Aquarell-Malblock, Aquarell-Farben, Pinsel; für das Malen im Freien evtl. eine stabile Unterlage, Sitzgelegenheit Zugang über Haupteingang.

Kursnummer 85315A-RO
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,00
Dozent*in: Dr. Sigrid Mahsberg
Die philosophische Frage nach Gott
Di. 23.04.2024 18:00
Würzburg

Der Versuch, Gott zu beweisen, ist so alt wie die Menschheit selbst. In der griechischen Antike wird das Gerücht von der Existenz Gottes erstmals begrifflich gemacht. Im Judentum wird die Existenz Gottes zu einer gemeinschaftlichen Glaubenserfahrung. Jesus von Nazareth schließlich verkündet: "Wer mich gesehen hat, hat den Vater gesehen." Aber die Frage bleibt: Wissen wir, wer oder was Gott ist? Oder mit Kant zu sprechen, welchen Grund haben wir zu glauben, "dass diesem Begriff, welcher die ganze menschliche Erfahrung schließt und krönet [Gott], objektive Realität" zukommt? Dieser Vortrag stellt sich der philosophischen Frage nach Gott im Spannungsfeld zwischen Wissen und Glauben. Florian Gernot Stickler, Jahrgang 1976, studierte klassische Archäologie, Philosophie und Kunstgeschichte an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, an der er auch im Fach Philosophie promoviert wurde. Zurzeit ist er als selbstständiger Philosoph und Geisteswissenschaftler in Würzburg tätig.

Kursnummer 13034A-sg
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Dr. Florian Gernot Stickler
Mac OS X - Grundwissen für Einsteiger
Di. 23.04.2024 18:00
Würzburg

Dieser Kurs richtet sich an alle Mac-Einsteiger und führt Sie in die Grundkenntnisse von Mac OS X ein. Schwerpunkte: Betriebssystem OS X ; Integrierte Programme wie Music/ Photo/ Mail/ Adressbuch ; Finder/ Datenverwaltung/ Dock; PDF/ Backup/ Brennen; Schriftenverwaltung; Datenaustausch zwischen PC und Mac.

Kursnummer 30704A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 107,00
Dozent*in: Rolf Göhring
MS OneNote im Büromanagement Struktur und Flexibilität im Berufsalltag
Di. 23.04.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Struktur und Flexibilität im Berufsalltag

Das kostenlos nutzbare OneNote zählt zu den beliebtesten digitalen Notizbüchern weltweit, integriert sich nahtlos in die Umgebung des klassischen Office-Pakets von Microsoft (aktuell: Version 2021) bzw. derjenigen von Microsoft 365 (Produktivitätscloud). Als Kollaborationsplattform ermöglicht es ein strukturiertes und dennoch flexibles Arbeiten Zudem lässt es sich für ein „Gewohnheitstracking“ einsetzen, dessen Ziel das Erfassen bestehender individueller Routinen im Berufsalltag sowie ihre optimale Anpassung an eine konkrete Arbeitsumgebung ist. Nicht zuletzt bietet sich OneNote für ein professionelles Wissensmanagement bzw. einen ebensolchen Wissenstransfer (Übertragung von Daten), etwa im Rahmen einer Projektorganisation, in Unternehmen an. Highlights: - Strukturierte und flexible Workflows im Büromanagement - Teamworking – professionelle Techniken zur Zusammenarbeit - Wissensmanagement und -transfer in Unternehmen - Cloudbasierte Organisation von Projekten in Arbeitsgruppen - EXTRA: Tipps und Tricks zum „Full Power“-Einsatz von OneNote Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Zusammenarbeit mit vhs DigitalKooperation mit Durchführungsgarantie.

Kursnummer 36010A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Souverän und selbstsicher auftreten
Di. 23.04.2024 19:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht

Dieses Online-Training hilft Ihnen, sich sicherer zu fühlen, wenn es darauf ankommt. Es zeigt Ihnen, wie Sie auf andere souverän wirken. Mit diesen wirkungsvollen Techniken - auf der mentalen und rationalen Ebene - ist es realistisch, sich in allen Situationen sicher zu fühlen. Das Training ist ausgerichtet auf berufliche Ziele: sich durchsetzen, überzeugen und verkaufen, sympathisch rüberkommen, auftreten gegenüber Kunden, Kollegen und Vorgesetzten und die eigenen Karriereziele erreichen. Die Methoden greifen jedoch auch in privaten Bereichen: Familie, Beziehungen, Flirten, ein selbstsicheres Vorbild für Ihre Kinder etc. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs Oberland.

Kursnummer 20712A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Michael Moesslang
Wärmepumpe, günstige Alternativen - Praxisbeispiel Haus Baujahr 1994 und Photovoltaik
Di. 23.04.2024 19:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht

Im praxisbezogenen Vortrag werden unmittelbar umsetzbare Vorschläge zur Wärme- und Stromerzeugung in den eigenen vier Wänden vorgestellt - bis hin zu alternativen Wegen zur völligen Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern. Folgende Fragestellungen stehen dabei im Vordergrund: - Wie sieht der zukünftige Strombedarf für eine komplette Familie aus (inkl. Mobilität, Heizen, Warmwasser, Haushaltsstrom, Klimaanlage etc.)? - Wie könnten sich die Preise für Strom, Gas und CO2 zukünftig entwickeln? - Was sollte beim Hausbau bezogen auf die Hitzeentwicklung und Wasserversorgung beachtet werden? - Praxisbeispiel Haus Baujahr 1994 und nur 1000 kWh Strom für Wärme. - PVT Module, eine Kombination aus Photovoltaikmodulen und Wärmetauscher. - Warmwasser-Solaranlage (Solarthermie) vs. Photovoltaik? - Gaskessel austauschen durch Wärmepumpe oder lieber eine kostengünstige Lösung? - Welche Arten von Wärmepumpen gibt es? - Wie und welche Umgebungswärmequellen können angezapft werden? - Welche Vorteile haben Niedertemperaturheizkörper und Flächenheizungen? - Läßt sich ein Heizkörper zum Niedertemperaturheizkörper umbauen? - Lösung für Warmwasser unabhängig von der Heizung? Jede:r Teilnehmende bekommt beim Vortrag einen Download-Link für entsprechende Infomaterialien, um alles nachzuvollziehen. Das Angebot findet online auf Microsoft Teams statt. - Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs Straubing.

Kursnummer 16026B-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Andreas Weischer
Wärmepumpe, günstige Alternativen - Praxisbeispiel Haus Baujahr 1994 und Photovoltaik
Di. 23.04.2024 19:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht

Im praxisbezogenen Vortrag werden unmittelbar umsetzbare Vorschläge zur Wärme- und Stromerzeugung in den eigenen vier Wänden vorgestellt - bis hin zu alternativen Wegen zur völligen Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern. Folgende Fragestellungen stehen dabei im Vordergrund: - Wie sieht der zukünftige Strombedarf für eine komplette Familie aus (inkl. Mobilität, Heizen, Warmwasser, Haushaltsstrom, Klimaanlage etc.)? - Wie könnten sich die Preise für Strom, Gas und CO2 zukünftig entwickeln? - Was sollte beim Hausbau bezogen auf die Hitzeentwicklung und Wasserversorgung beachtet werden? - Praxisbeispiel Haus Baujahr 1994 und nur 1000 kWh Strom für Wärme. - PVT Module, eine Kombination aus Photovoltaikmodulen und Wärmetauscher. - Warmwasser-Solaranlage (Solarthermie) vs. Photovoltaik? - Gaskessel austauschen durch Wärmepumpe oder lieber eine kostengünstige Lösung? - Welche Arten von Wärmepumpen gibt es? - Wie und welche Umgebungswärmequellen können angezapft werden? - Welche Vorteile haben Niedertemperaturheizkörper und Flächenheizungen? - Läßt sich ein Heizkörper zum Niedertemperaturheizkörper umbauen? - Lösung für Warmwasser unabhängig von der Heizung? Jede:r Teilnehmende bekommt beim Vortrag einen Download-Link für entsprechende Infomaterialien, um alles nachzuvollziehen. Das Angebot findet online auf Microsoft Teams statt. - Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs Straubing.

Kursnummer 16026A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Andreas Weischer
Smartphone- und Tablet Kurse für Einsteiger und Ältere: Android-Auffrischungs- und Aufbaukurs
Mi. 24.04.2024 13:00
Würzburg

Sie möchten Ihr Wissen und Ihre Erfahrung mit dem Smartphone oder Tablet auffrischen bzw. vertiefen. Inhalt: WLAN und Mobilfunk, Internet, E-Mail, Sicherheit, Bilder und Dateien organisieren, Google Play Store-Konto, Vorstellung und Installation wichtiger und nützlicher Apps (Programme), Aktualisierung, Verwaltung und Löschen der Apps. Bitte bringen Sie Ihr Android Smartphone oder Tablet mit. Der Kurs ist nicht für Apple oder Windows Geräte geeignet. Voraussetzungen: Grundkenntnisse mit Ihrem Android-Smartphone oder Tablet

Kursnummer 30258A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,00
Dozent*in: Renata Kimmich
Gute Freunde kann niemand trennen (7-10 Jahre)
Mi. 24.04.2024 16:00
Würzburg
(7-10 Jahre)

„Gute Freunde sind das Schönste was es gibt auf der Welt.“ Aber was macht gute Freunde aus? Welche Kämpfe muss man austragen, um richtig gute Freunde zu werden? Was ist uns wichtig in der Freundschaft und wozu müssen auch wir bereit sein? Wie kann ein gutes Gruppen-/ Klassenverhältnis entstehen, auch wenn wir nicht mit jedem befreundet sind? Wir beschäftigen uns mit dem Thema Freundschaft und Gemeinschaft. Mithilfe von Schauspiel- und Improvisationsübungen kommen wir dem Kern des Themas näher und lernen unsere eigenen Grundvoraussetzungen an uns und anderen für ein gutes Miteinander kennen. Im Anschluss kleiner Werkschau-Einblick von 18 - 18:15 Uhr.

Kursnummer 14126A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Dozent*in: Jenny Holzer
Online-Kurs: Japanisch A2 (ab Lektion 10)
Mi. 24.04.2024 17:30
Würzburg

Dieser Kurs beginnt mit Lektion 10 des Buchs "Marugoto A2.1/shokyû 1, A2 (ISBN 978-3-87548-714-5). Im Unterricht werden keine lateinischen Buchstaben verwendet. Die Lesefähigkeit von Hiragana und Katakana ist nötig für die Teilnahme am Kurs. Der Kurs findet online über Zoom statt, die Zugangsdaten erhalten Sie zwei Tage vor Kursbeginn.

Kursnummer 48704E-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 83,00
Dozent*in: Megumi Lang
Wildkräuterführung
Mi. 24.04.2024 17:30
Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung

Vielleicht hast Du Dich bei Spaziergängen ab und an schon gefragt, was das eigentlich genau ist, was da gerade wächst? Oder Du sehnst Dich nach Abwechslung in der Küche und machst Dir Gedanken über gesunde Ernährung? Ich, Verena, bin eine Kräuterverrückte, die gerne ihr Wissen mit Dir teilen möchten. Deshalb entführe ich Dich auf unseren Spaziergängen in die Welt der Wildkräuter. Du lernst, Deine ersten Wildkräuter sicher zu erkennen, wie Du sie schmackhaft zubereiten kannst und erfährst, wie sie Dich unterstützen können. Du wirst überrascht sein, wie vielseitig die Pflanzen, die uns alltäglich umgeben, verwendbar sind! Für meine Kurse ist keinerlei Vorwissen erforderlich, lediglich festes Schuhwerk, eine lange, dünne Stoffhose (bzw. anderer Schutz vor Zecken oder Stechmücken), ein Getränk, eine Schere oder ein Messer, ein Stoffbeutel und ggf. ein Sonnenschutz sollten mit von der Partie sein. Der Spaziergang dauert ca. 2 Stunden, bitte etwas mehr Zeit einplanen Treffpunkt: Einfahrt Bürgerbräugelände, Frankfurter Str. (gegenüber über von Aldi, bzw. neben Kaminofenstudio Greulich, Frankfurter Str. 85) direkt an den unteren Parkplätzen, neben dem Fußweg Richtung Wald

Kursnummer 11009A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Verena Mader
Wie kann ich meinen Alltag nachhaltiger gestalten?
Mi. 24.04.2024 18:15
Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung

Du würdest deinen Alltag gerne Schritt für Schritt nachhaltiger gestalten? Stößt dabei aber auf zahlreiche Hürden, wie z.B. Zeit und Geld? An diesem Abend erfährst du nicht nur, warum es so wichtig ist, dass wir unser Verhalten ändern, sondern auch, welche leichten Schritte du unternehmen kannst, um aus dem Reden und Wissen ins Handeln zu kommen. Denn Nachhaltigkeit muss nicht immer kompliziert und teuer sein. Unkostenbeitrag pro Person 5€. Jede/r Teilnehmer*in erhält einen 5 € -Gutschein für den Mietbereich im Zukunftshaus. Ort: Zukunftshaus Würzburg, Augustinerstr. 4, 97070 Würzburg

Kursnummer 14508B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Matthias Pieper
MS Excel – PivotTables und -Charts Datenanalyse und -visualisierung im Detail
Mi. 24.04.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Datenanalyse und -visualisierung im Detail

Pivot-Tabellen und -Diagramme ermöglichen eine strukturierte Analyse bzw. Visualisierung überbordender Datenmengen. Auf der Basis „intelligenter“ Tabellen, diese sind von einfachen Excel-Listen zu unterscheiden, lassen sich einschlägige Filter und Abfragen als eine zuverlässige Grundlage für proaktive Entscheidungen in Unternehmen nutzen – in der Zusammenarbeit von Teams auch „in Echtzeit“. Insoweit zählen Pivot-Tabellen und -Diagramme bereits zur sogenannten Business Intelligence (BI). Ziel dieses Digitalkurses ist eine umfassende Darstellung von Anwendungsszenarien mit unmittelbarem Praxisnutzen nicht nur im Büromanagement allgemein, sondern speziell auch im Controlling bzw. Monitoring (Projektmanagement). Highlights: - Grundlagen - Aufbau „intelligenter“ Tabellen - Allgemeine Filter- und Abfrageoptionen - PivotTables und ihre (Eigen-)Dynamik - PivotCharts und ihre zielgerichtete Ausgestaltung - EXTRA: Cloudbasierte Kollaboration in Arbeitsgruppen Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Zusammenarbeit mit vhs DigitalKooperation mit Durchführungsgarantie.

Kursnummer 36011A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Pilates Basics und Mittelstufe
Do. 25.04.2024 17:40
Würzburg Frauenland

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum steht die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst, mit großer Konzentration und einer bestimmten Atemtechnik ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Sie verleihen unabhängig von Alter und körperlicher Leistungsfähigkeit mehr Balance und Beweglichkeit. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Trainiert wird ohne festes Schuhwerk. Bitte mitbringen: eine Matte, bequeme Kleidung, Handtuch, evtl. ein kleines Kissen und ein Getränk. Hinweis: Der Kurs findet auch in den Pfingstferien (am 23.5.) statt.

Kursnummer 55020A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
Dozent*in: Hsiu-Yun Lu
Bildbearbeitung mit Foto
Do. 25.04.2024 18:00
Würzburg

Mit Foto haben Sie ein leicht zu bedienendes Programm zur Erstellung, Bearbeitung, Verwaltung und Veröffentlichung Ihrer digitalen Bilder auf Ihrem Mac. Foto gibt Ihnen die Möglichkeit, schnell und einfach Ihre Bilder in Ereignissen und Alben auf Ihrem Mac zu sortieren, mit Ihrer iCloud abzugleichen und die besten Bilder in einer beeindruckenden Fotoshow zu zeigen. Das Seminar führt durch die verschiedenen Möglichkeiten von Foto und erlaubt, anhand eigener oder bereitgestellter Bilder schnell zu den gewünschten Ergebnissen zu kommen.

Kursnummer 30710A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 56,00
Dozent*in: Rolf Göhring
Die Immobilie als Kapitalanlage
Do. 25.04.2024 18:00
Würzburg

Eine langfristig sichere Kapitalanlage zu finden ist meist eine umfangreiche und komplizierte Angelegenheit. Der Kurs soll einen Streifzug durch die Praxis des Immobiliengeschäfts bieten. Im Einzelnen werden folgende Themen erläutert: - Welche Immobilie passt zu welchem Anlegertyp - Was bedeutet eine Immobilie als Kapitalanlage für mich als Anleger - Hinweise zum Thema "Immobilie und Steuern" - Überschlägige Renditeberechnung zum Vergleich von Immobilienangeboten - Wie kann ich die günstigen Kreditzinsen zum Aufbau eines Vermögens nutzen - Allgemeine Betrachtungen zum Kauf einer Immobilie: Technik, Eigentümergemeinschaft, Abwicklung Immobilienkauf

Kursnummer 18612A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Claus Aigen
Wild und lecker! Erlebnisführung Wildkräuter mit Verkostung
Do. 25.04.2024 18:00
Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung
Erlebnisführung Wildkräuter mit Verkostung

Die Natur auf dem Teller: In Deutschland gibt es über 1.500 Wildkräuter, die man essen kann. Gemeinsam suchen wir Wildkräuter, die schon unsere Vorfahren kannten. Im Volksmund werden sie häufig als Unkraut bezeichnet, dabei sind sie oft vitaminreicher als Gemüse aus dem Supermarkt. Sie lassen sich einfach finden und zubereiten. Und sie sind sehr schmackhaft! Man kann sie im Salat verwenden oder als Gewürze in Suppe, Quark oder Kräuterbutter. Probieren Sie es gleich aus! Hinweis: Bitte um vorherige Mitteilung von Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien! Die Kontaktdaten der Kursleiterin erhalten Sie über die vhs. Inkl. 8 € Materialkosten (Verkostung und Rezeptübersicht) Treffpunkt: Schotterweg am Ende der Bergstraße, 97274 Leinach

Kursnummer 11013A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 27,00
Dozent*in: Julia Groothedde
MS Excel – Get and Transform (Power Query) Effiziente Abfragen und dynamische Dashboards
Do. 25.04.2024 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Effiziente Abfragen und dynamische Dashboards

Bei Get and Transform bzw. Power Query handelt es sich im engeren Sinne um „ein Programm im Programm“. Es wartet mit einer eigenen Benutzerobderfläche auf, die auf der Basis von Abfragen eine systematische Auswertung gerade von großen Datenmengen ermöglicht. Insoweit können unterschiedliche Datenquellen bzw. -typen genutzt werden. Unter anderem lassen sich auch externe Daten importieren, zu denen eine dauerhafte Verbindung hergestellt werden kann. Ferner können diverse Tabellen zusammengeführt und deren Spalten (Datenfelder) selektiv abgefragt werden, um Beziehungen unter den jeweiligen Daten zu analysieren und zu interpretieren. Befördert wird dieser Umstand durch die Erstellung interaktiver Dashboards. Highlights: - Power Query – „das Programm im Programm“ - Erste Schritte – Abfragen auf Basis einzelner Tabellen - Datenimport – Einbindung mehrerer Tabellen - Dynamische Dashboards in der professionellen Anwendungspraxis - EXTRA: Datenanalyse und -interpretation in Echtzeit Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Zusammenarbeit mit vhs DigitalKooperation mit Durchführungsgarantie.

Kursnummer 36012A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Don Carlos und Macbeth Einfach Giuseppe Verdi!
Do. 25.04.2024 19:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Einfach Giuseppe Verdi!

Wer sich Gedanken über die Musik Verdis macht, kommt an dem berühmten „Gefangenenchor“ aus der Oper Nabucco nicht vorbei. Das freiheitsliebende Musikgenie komponierte mit einem Schlag Musik, die zum unausgesprochenen Hymnus der italienischen Befreiungsbewegung des 19. Jhs. wurde. Als großer Lebens-, Geschichts- und Liebeskenner schuf Verdi einzigartige, jedem Menschen verständliche Opern, die mit packenden Sujets und leidenschaftlichen, mitreißenden Melodien bis heute die Opernliebhaber verzaubern. In diesem Kurs werden wir über das Leben des bekanntesten italienischen Opernkomponisten, seine Liebe und seine zehn namhaftesten Meisterwerke wie Nabucco, La Traviata, Aida, Otello, Falstaff und Don Carlos erfahren. Keinem anderen ist es gelungen, die menschlichen Leidenschaften und Gefühle so lebenstreu musikalisch zu verkörpern. Dafür lieben wir Verdi! Einheit 4: Giuseppe Verdi wird zum Abgeordneten des ersten italienischen Parlaments: „Don Carlos“, „Macbeth“ Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie einige Tage vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit den vhs'n Oberland, Straubing und SüdOst.

Kursnummer 81066A-sgon
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Svetlana Savintsev
Montessori-Pädagogik: eine pädagogische Alternative Infoabend zur Erlangung des Montessori-Diploms
Do. 25.04.2024 19:00
Würzburg
Infoabend zur Erlangung des Montessori-Diploms

Wer auf der Suche nach einer „anderen“ pädagogischen Idee für seine eigenen Kinder oder seine professionelle Erziehungsarbeit ist, findet in der Montessori-Pädagogik eine in vielen Kinderhäusern und Schulen praxisbewährte Alternative. Die Montessori-Pädagogik bietet sowohl für die Arbeit im Kinderhaus als auch in der Schule eine Antwort auf die drängenden Bildungsfragen an, die mit den Schlagwörtern Heterogenität, Inklusive Schule und Individualisierung gekennzeichnet sind. Der Ausgangspunkt für jedes Lernen ist das kindliche Interesse und die kindliche Motivation. Das Lernen vollzieht sich unter Berücksichtigung von Individualität und Eigenaktivität des Kindes. Im Mittelpunkt der Erziehungs- und Bildungsarbeit steht das einzelne Kind und mit Hilfe des Montessori-Materials wird eine vorbereitete Umgebung für das Tätigsein, die Entwicklungsarbeit des Kindes, geschaffen. Die Akademie für Montessori-Pädagogik e.V. veranstaltet Kurse zur Erlangung des Montessori-Diploms, in denen sich die Teilnehmenden intensiv mit den theoretischen Grundlagen der Montessori-Pädagogik, der Handhabung der Montessori-Materialien und deren praktischer Umsetzung auseinandersetzen können. In Zusammenarbeit mit der vhs Würzburg & Umgebung e.V. ist ein neuer Kurs in Würzburg für Herbst 2024 geplant. Diese Informationsveranstaltung möchte einen kurzen Einblick in die Aktualität der Montessori-Pädagogik geben und über den Kurs zur Erlangung des Montessori-Diplomes informieren

Kursnummer 14080A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Cornelius Breyer
Verbreitung und Zustand der Moore in Deutschland, Europa und weltweit vhs.wissen live Livestream
Do. 25.04.2024 19:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
vhs.wissen live Livestream

Im Vortrag werden Moore in Deutschland, Europa und weltweit vorgestellt und ihre wichtige Rolle für Klima, Wasserhaushalt und die biologische Vielfalt – und damit für uns Menschen – erklärt. Daran anschließend werden Beispiele für die praktische Umsetzung für Moorschutz und zukunftsfähige, nachhaltige Moornutzung vorgestellt. Franziska Tanneberger ist habilitierte Landschaftsökologin an der Universität Greifswald und Leiterin des Greifswald Moor Centrum. Ihr Forschungsschwerpunkt sind Niedermoore in Mittel- und Osteuropa sowie Sibirien, insbesondere Brutvögel, Torfbildung und Effekte der landwirtschaftlichen Nutzung. Sie ist Autorin zahlreicher Fachpublikationen, Herausgeberin von Standardwerken wie dem „Europäischen Moorbuch“ und Hauptautorin des Global Peatland Assessment. Das Greifswald Moor Centrum ist Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis für alle moorbezogenen Fragen und eine Partnerschaft von Universität Greifswald, Michael Succow Stiftung und DUENE e.V. 2019/2020 war Franziska Tanneberger Vorsitzende des MV Zukunftsrates. Darüber hinaus ist sie in verschiedenen Umwelt- und Naturschutzinitiativen ehrenamtlich aktiv sowie Teil der Projektsteuerung von toMOORow, einem Kooperationsprojekt der Umweltstiftung Michael Otto. So funktioniert vhs.wissen live: - Die Veranstaltungen werden live gestreamt - Ein Live-Chat bietet die Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen - Sie melden sich bei uns an und erhalten dann einen Link zu den Livestreams.

Kursnummer 13926A-sgon
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Prüfung: telc Deutsch B1/Zertifikat Deutsch
Fr. 26.04.2024 08:45
Würzburg

Schriftliche und mündliche Prüfung. Die Anmeldung erfolgt persönlich unter Vorlage des Ausweises. Die Prüfungsgebühr ist bei Anmeldung fällig. Die mündlichen Prüfungen finden am Nachmittag statt. Für Personen, die einen aktuellen Deutschkurs an der vhs Würzburg besuchen, beträgt die Prüfungsgebühr 149 €, für externe Teilnehmende 179 €. Weitere Ermäßigungen sind nicht möglich. Die Anmeldung zu einer Sprachprüfung erfolgt persönlich und ist verbindlich. Sie verpflichtet zur Zahlung der Prüfungsgebühr bei der Anmeldung. Ein Rücktritt von einer Prüfung ist nach dem jeweils angegeben Anmeldeschluss nicht mehr möglich, d.h. es werden keine Prüfungsgebühren erstattet. An- und Abmeldeschluss: 15.03.2024

Kursnummer 46325A-p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 179,00
Dozent*in: Saskia Mahlstede
Indisches Thali Kulinarische Reise nach Indien
Fr. 26.04.2024 17:00
Würzburg
Kulinarische Reise nach Indien

Entdecken Sie die Geheimnisse der indischen Küche und lernen Sie, herzhafte Hauptgerichte, verführerische Desserts und ein traditionelles indisches Thali zuzubereiten. Der indische Thali ist eine traditionelle Mahlzeit, die verschiedene Gerichte auf einem Teller vereint: herzhafte Currys, Fladenbrot, Reis, Papadums, Beilagen und Nachtisch. Die nordindische Küche ist für ihre Verwendung von Milchprodukten, Fladenbrotvarianten und Gewürzen wie Garam Masala bekannt. Die südindische Küche zeichnet sich durch Kokosnuss, Tamarinde, Reisgerichte und Chutneys aus. Erleben Sie die nordindische und südindische Küche, ihre Gewürze und Aromen, und passen Sie die Gewürzintensität nach Ihrem Geschmack an. Bitte Geschirrtuch, Schürze, Schreibzeug, Behälter und evtl. Getränke mitbringen. Inkl. 19 € Lebensmittelpauschale. Anmeldeschluss: 24.4.2024 Abmeldeschluss: 18.4.2024 Hinweis für alle, die an weiteren Kursen mit Ajay Babu Interesse haben: Bitte beachten Sie, dass jede Veranstaltung mit dem gleichen Titel vollkommen neue und einzigartige Gerichte bieten wird. Sie können sich darauf freuen, jedes Mal eine frische und einmalige kulinarische Erfahrung zu erleben.

Kursnummer 84461C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Ajay Babu
Computer Grundkurs für Quereinsteiger
Fr. 26.04.2024 18:00
Würzburg

Sie haben Erfahrungen mit dem Computer, möchten aber Ihr Wissen auffrischen und/oder vertiefen. Die Übungen sind praxisorientiert und leicht verständlich. Themenschwerpunkte: - Word-Dokumente in Handumdrehen anspruchsvoll gestalten - mit dem Windows-Explorer Inhalte auf dem Rechner schnell auffindbar und übersichtlich speichern und verwalten - Internetsicherheit: Praktische Tipps für die Arbeit mit Texteinträgen und Bildern aus dem Internet, Sicherheitsaspekte bei Shopping und Zahlung im Web, Einstellungsempfehlungen für den Rechner, um unsere Daten zu schützen, etc.

Kursnummer 30050A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 81,00
Dozent*in: Tobias Geisler
Deutsch A1.1 (Lektion 1-6) Wochenendkurs
Fr. 26.04.2024 18:45
Würzburg
Wochenendkurs

Sie arbeiten in Deutschland, sprechen aber in Ihrem beruflichen Kontext nicht Deutsch, sondern Englisch oder eine andere Fremdsprache? Sie brauchen Deutsch zwar nicht für Ihren Beruf, möchten aber für Ihr Alltagsleben hier in Deutschland gerne die deutsche Sprache erlernen? Dieser neue Intensivkurs für Anfänger richtet sich an lerngewohnte Personen, die in ihrer Freizeit schnell und fundiert Deutsch lernen wollen. Der Kurs ist in zwei Teile geteilt: A1.1 und A1.2. Der Kurs A1.1 findet an 12 Terminen statt, und zwar jeweils am Freitagabend und am Samstagvormittag. Im Unterricht werden in einer kleinen Gruppe die Grundlagen der deutschen Sprache so vermittelt, dass Sie schon bald alltagsgebräuchliches Deutsch sprechen und verstehen können. Bitte mitbringen: Kursbuch "Netzwerk neu A1" (Klett 978-3-12-607156-7) und Übungsbuch "Netzwerk neu A1" (Klett 978-3-12-607157-4) You work in Germany but you don’t speak German at work, instead you speak English or another language? Whilst you don’t need German for your job, perhaps you would still like to learn German for your day-to-day life? This new intensive course for beginners is aimed at participants who want to gain a quick and sound knowledge of German. The course is divided into two parts A1.1 and A1.2. The course will be taught in a small group in a lively and interactive manner, so that you will soon be able to understand and use familiar everyday expressions. Please bring: Kursbuch "Netzwerk neu A1" (Klett 978-3-12-607156-7) und Übungsbuch "Netzwerk neu A1" (Klett 978-3-12-607157-4) Bitte beachten Sie: Die Kursgebühr wird mit der Anmeldung zur Zahlung fällig. Bei Zahlung per Lastschrift ist die Fälligkeit der Donnerstag vor Kursbeginn.

Kursnummer 46210A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 266,00
Dozent*in: Susanne Moraw
Weinseminar: Die Weine vom anderen Ende der Welt – Australien und Neuseeland
Fr. 26.04.2024 19:15
Würzburg

Die Weinbaubetriebe Neuseelands und Australiens sind in Europa mit Weinen der unterschiedlichsten Preisklassen sehr erfolgreich. Woran das liegt, soll anhand von 14 exemplarischen Beispielen aufgezeigt werden. Lassen Sie sich überraschen!

Kursnummer 84135A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,00
Dozent*in: Rolf-Bodo Dorrer
GIMP - Aufbaustufe Professionelle Bildbearbeitung kostenlos
Sa. 27.04.2024 08:30
Würzburg
Professionelle Bildbearbeitung kostenlos

Voraussetzungen: Kurs 31754 Gimp-Einführung oder vgl. Aufbauend auf den Grundkurs werden die Kenntnisse und Fertigkeiten in Farbkorrektur, Bildretusche und Composingarbeiten durch fortgeschrittene Übungen geübt und vertieft.

Kursnummer 31755A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Rolf Göhring
Gelassen und erfolgreich mit Gewaltfreier Kommunikation
Sa. 27.04.2024 09:00
Würzburg

Immer wieder ärgert man sich über den Chef, den Lebenspartner, die (Schwieger-)Eltern, die Kinder oder die Kollegen. Und man fragt sich: Wie hätte ich geschickter reagieren können? Wie die eigene Würde und gleichzeitig den Frieden wahren? Mit der Gewaltfreien Kommunikation kann die eigene Position klar und freundlich ausgedrückt werden. Auf der Bedürfnis-Ebene lassen sich kreative Konfliktlösungen finden, mit denen alle zufrieden sind. Auch der Umgang mit Kritik fällt leichter. Ein gutes Miteinander entsteht.

Kursnummer 14154A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Anja Heldt
Agiles Projektmanagement mit Scrum Rollen, Artefakte und Ereignisse
Sa. 27.04.2024 09:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Rollen, Artefakte und Ereignisse

Ein agiles Projektmanagement orientiert sich an Frameworks, die auf eine flexible Anpassung ausgerichtet sind. Dabei wird ein adaptives Planen fokussiert und die zur Verfügung stehende Zeit stellt sich insoweit als entscheidender Faktor dar. Insbesondere Scrum basiert auf einer schnellen Abstimmung aller Beteiligten und durchläuft streng aufeinander abgestimmte Formen der Zusammenarbeit. Kanban bietet sich hierbei grundsätzlich zur Visualisierung des Bearbeitungsstatus‘ von Aufgaben an. Ziel dieses Webinars ist es, interessierten Teilnehmenden einen zuverlässigen Einblick in die Struktur eines agilen Projektmanagements zu vermitteln. Ein Exkurs zum klassischen und hybriden Ansatz sowie detaillierte Aspekte zur Teambildung und -entwicklung runden das Kurskonzept ab. Highlights: - Die Komplexitätsmatrix – Scrum unter welchen Umständen?! - Das „Agile Manifest“ und agile Werte sowie der Scrum Guide - Rollen, Ereignisse und Artefakte im Detail - Kanban in der professionellen Anwendungspraxis - EXTRA: Aspekte einer erfolgreichen Teambildung und -entwicklung Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Zusammenarbeit mit vhs DigitalKooperation mit Durchführungsgarantie.

Kursnummer 36013A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Acrylfarben zum Kennenlernen Workshop
Sa. 27.04.2024 10:00
Würzburg
Workshop

Der Workshop richtet sich an alle, die Malerei mit Acrylfarben kennenlernen wollen. Wir lernen die Eigenschaften von Acrylfarben kennen und probieren Pinsel und Spachtel aus. Im freien Umgang mit den handwerklichen Mitteln finden wir die eigene Bildgestaltung. Ziel des Kurses: Malen, eigene Ideen umsetzen, Neues erfahren und ausprobieren, sich weiterentwickeln. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Das Material wird Ihnen im Kurs zur Verfügung gestellt, dafür sind 15 € im Kurspreis enthalten.

Kursnummer 85411C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 72,00
Dozent*in: Julija Burdack
Streetfotografie
Sa. 27.04.2024 10:00
Würzburg

Ungestellt, unvorhersehbar und einmalig wie jeder Moment des Lebens: Street-Fotografie zeigt Menschen authentisch, ehrlich, traurig, witzig - in besonderen oder völlig alltäglichen Situationen. Genau diese Spontaneität macht die Faszination aus, die von Street-Fotografie ausgeht - hierin liegt aber auch die besondere technische (und rechtliche) Herausforderung. Eine teure Kamera-Ausstattung garantiert bei "Street" nicht automatisch gute Bilder - vielmehr geht es um Einfühlungsvermögen, das Vorausahnen von Situationen, schnelle Reaktion und vor allem um den Respekt gegenüber dem Motiv. Wir beginnen mit einer kleinen technischen Einführung, in der wir die sinnvollen Kameraeinstellungen behandeln werden. Anschließend besprechen wir einige ausgewählte Bildbeispiele und begeben uns dann in die Würzburger Innenstadt, um die Anregungen aus dem theoretischen Teil in die Praxis umzusetzen. Im Anschluss importieren wir die Bilder auf den Rechner und diskutieren ausgewählte Bilder aus dem Praxisteil. Voraussetzungen: geübter Umgang mit der eigenen digitalen Kamera (auch Handykamera) und Basiswissen in Adobe Photoshop. Bitte mitbringen: eigene digitale Kamera mit frisch geladenem Akku und leerer (!), ausreichend großer Speicherkarte mit Kartenleser (USB); für die Outdoor-Übungen: dem Wetter angemessene Kleidung. Bitte auch die Gebrauchsanweisung mitbringen - für alle Fälle.

Kursnummer 88083A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 47,00
Dozent*in: Günther Klebinger
Loading...
21.04.24 22:12:22