Skip to main content

Kultur

Lernen Sie Ihre kreative Ader kennen und entwickeln Sie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft und Teamfähigkeit spielerisch und mit Mitteln der Kunst! Nutzen Sie die Kunst- und Kreativkurse der vhs, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern - egal, ob aus persönlichen oder beruflichen Interessen.

Loading...
Orientalischer Tanz - Hulatanz (Hawaii & Tahiti) - Fortgeschritten Daheim tanzen - Video - Übungseinheiten 51 - 75
Di. 28.02.2023 00:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Daheim tanzen - Video - Übungseinheiten 51 - 75

So unterschiedlich die geographische Herkunft dieser Tänze auch ist, so ähnlich ist ihre Tanztechnik. Orientalischer Tanz und Polynesischer Tanz aus Hawaii und Tahiti basieren beide auf isolierten Bewegungen verschiedener Körperregionen. Diese Tänze sind ein Ganzkörpertraining, das zu mehr Beweglichkeit, Körperspannung, Beckenbodenaufbau, sowie allgemeinem Muskeltonus führt. Die Körperhaltung wird verbessert und das Körperbewusstsein geschult. Die Bewegungen sind sowohl weich elegant, fließend als auch kraftvoll dynamisch. In diesen Übungseinheiten können alle Tanzbegeisterten, die schon länger Tanzen ihr Können festigen und vertiefen. Anspruchsvollere neue Tanzfiguren verbinden sich mit Altbekanntem. Den Abschluss dieses Kurses bildet ein Clip mit Entspannungsübungen. Fortgeschrittene Stufe Übungseinheit: 5 Wochen. Dauer jedes Clips: 5 - 9 Minuten.

Kursnummer 82502A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Orientalischer Tanz - Hulatanz (Hawaii & Tahiti) - Mittel Daheim tanzen - Video - Übungseinheiten 26 - 50
Di. 28.02.2023 00:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Daheim tanzen - Video - Übungseinheiten 26 - 50

So unterschiedlich die geographische Herkunft dieser Tänze auch ist, so ähnlich ist ihre Tanztechnik. Orientalischer Tanz und Polynesischer Tanz aus Hawaii und Tahiti basieren beide auf isolierten Bewegungen verschiedener Körperregionen. Diese Tänze sind ein Ganzkörpertraining, das zu mehr Beweglichkeit, Körperspannung, Beckenbodenaufbau, sowie allgemeinem Muskeltonus führt. Die Körperhaltung wird verbessert und das Körperbewusstsein geschult. Die Bewegungen sind sowohl weich elegant, fließend als auch kraftvoll dynamisch. Diese Übungseinheiten sind für alle konzipiert, die die Grundlagen des Orientalischen bzw. Polynesischen Tanzes kennen. Kombinationen des Orientalischen Tanzes wechseln mit Tanzkombinationen aus Hawaii und Tahiti. Die Basistanzbewegungen werden durch neue Schritt- und Bewegungskombinationen erweitert. Mittlere Stufe Übungseinheit: 5 Wochen. Dauer jedes Clips: 5 - 9 Minuten.

Kursnummer 82501A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Orientalischer Tanz - Hulatanz (Hawaii & Tahiti) - Basis Daheim tanzen - Video - Übungseinheiten 1 - 25
Di. 28.02.2023 00:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Daheim tanzen - Video - Übungseinheiten 1 - 25

So unterschiedlich die geographische Herkunft dieser Tänze auch ist, so ähnlich ist ihre Tanztechnik. Orientalischer Tanz und Polynesischer Tanz aus Hawaii und Tahiti basieren beide auf isolierten Bewegungen verschiedener Körperregionen. Diese Tänze sind ein Ganzkörpertraining, das zu mehr Beweglichkeit, Körperspannung, Beckenbodenaufbau, sowie allgemeinem Muskeltonus führt. Die Körperhaltung wird verbessert und das Körperbewusstsein geschult. Die Bewegungen sind sowohl weich elegant, fließend als auch kraftvoll dynamisch. Dieses Angebot ist ein Einblick in die Grundlagen, für alle, die noch keinerlei Erfahrung in Orientalischem Tanz und Polynesischen Tanz haben. Doch auch Erfahrene können hier wiederholen und Übungseinheiten zu achtsamen Tanzbewegungen finden. Wir beginnen mit Dehn-, Kräftigungs- und Haltungsaufbau. Es folgen Grundübungen, Grundschritte und Grundbewegungen, die zügig zu einfachen Tanzkombinationen verbunden werden. Basisübungseinheit: 5 Wochen. Dauer jedes Clips: 5 - 9 Minuten.

Kursnummer 82500A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Einführung in den Blues vhs-Vorträge bei Ihnen Zuhause
Di. 28.02.2023 00:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
vhs-Vorträge bei Ihnen Zuhause

Der Vortrag widmet sich dem Blues, der vokalen und instrumentalen Musikform, die mit Fug und Recht als der Ursprung amerikanischer Musik bezeichnet werden darf. Der Blues entstand in der afroamerikanischen Gesellschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts und bot jenen eine (musikalische) Heimat, denen aufgrund von Sklavereierfahrung, Rassismus und Diskriminierung eine Identifikation mit den USA kaum möglich war. Neben den verschiedenen Spielformen des Blues beleuchtet der Vortrag auch die Bedeutung des Blues für die gesamte populäre Musik in den USA. Er war und ist stilprägend für die populäre Kultur weltweit und hat sie maßgeblich beeinflusst: Ohne Blues keine Stones, kein Dylan, keinen Hip-Hop. Nach dem Studium der E-Gitarre für das Fach Popular Music Performance an der University of West London bei John Wheatcroft und der Musikpädagogik an der Universität Würzburg bei Friedhelm Brusniak unterrichtete Dominik Strutzenberger, M. A., mehrere Jahre an Musikschulen in England, Deutschland und Österreich. Gegenwärtig leitet er die Abteilung für Popmusik am Vienna Konservatorium und ist Dozent an der Popakademie Wien und am Lehrstuhl für Musikpädagogik der Universität Würzburg. Daneben ist er als Musiker in der Popszene erfolgreich unterwegs. Bitte beachten Sie: Das Video steht Ihnen ab dem Zeitpunkt in der vhs cloud zur Verfügung, ab dem Sie die Zugangsdaten zur Plattform erhalten. Der Zugang ENDET am 28.02.2023 Dauer des Vortrags: ca. 35 Minuten.

Kursnummer 81050C-sgon
Gesangliche Stimmbildung für jeden Fortgeschrittenenkurs
Di. 28.02.2023 10:15
Würzburg
Fortgeschrittenenkurs

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits Erfahrungen im Gesangsunterricht gesammelt haben und eignet sich als Aufbau-/Fortführungskurs nach "Gesangliche Stimmbildung für jeden". Die Erfahrungen, die jeder mit seinem eigenen Instrument Stimme gemacht hat, werden vertieft und erweitert, und auch mit dem Erarbeiten von Gesangsliteratur wird sich vertiefend beschäftigt.

Kursnummer 81303A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 74,00
SpielClubX (10-13 Jahre)
Di. 28.02.2023 15:30
Würzburg

Du möchtest Theaterluft schnuppern und in die Welt des Theaters eintauchen und vielleicht auch Lampenfieber spüren? Mit viel Lust und Neugier spielen wir Theater und improvisieren. Wir entdecken und entfalten die Ausdrucksmöglichkeiten des Körpers und der Stimme. Wir sensibilisieren die sinnliche Wahrnehmung und setzen unsere Gedanken und Ideen szenisch um. Was sind unsere Wünsche und unsere Sehnsüchte? Wir suchen nach ihnen und tauschen uns darüber aus. Gemeinsam entwickeln wir unser eigenes Theaterstück. Leitung: Kristýna Kraus, Theaterpädagogin mit Schwerpunkt Musi- und Tanztheater, Mainfranken Theater Würzburg

Kursnummer 14123A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,00
Aquarellmalerei
Di. 28.02.2023 18:00
Würzburg

Wir beschäftigen uns in diesem Kurs in kleinen Einheiten mit verschiedenen Motiven. Die Teilnehmenden werden individuell betreut. Bekannte Techniken werden vertieft, neue Gestaltungsvarianten erweitern unsere Möglichkeiten. Bitte mitbringen: mind. 13 Künstler-Aquarellfarben (1-Kadmiumgelb, 2-Kadmiumorange, 3-Kadmiumrot, 4-Magenta, 5-Kobaltblau, 6-Ultramarinblau, 7-Coelinblauton, 8-Kobaltgrün, 9-Lichter Ocker, 10-Umbra gebrannt, 11-Siena gebrannt, 12-Neutraltinte, 13-Titan-Deckweiß ) Aquarellmalblock A3 feinkörnig, verschiedene Aquarellpinsel (Naturborsten). Mehr über den Künstler Maneis erfahren Sie unter https://maneis.de.

Kursnummer 85312B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 102,00
Dozent*in: Maneis Tehrani
Spiele spielen – Von den Ägyptern bis heute
Di. 28.02.2023 18:00
Würzburg

Die Corona-Pandemie hat das Interesse an Gesellschaftsspielen wieder enorm gesteigert. Darum bekommen Sie in diesem Kurs einen Überblick über die aktuelle Spielewelt, lernen sich als Spielertyp kennen und erlangen Einblick in die Geschichte der Spiele. Denn schon vor über 4500 Jahren gab es die ersten Brettspiele. Dabei kommt der Spaß nicht zu kurz und es wird reichlich gespielt werden. Bitte mitbringen: Schreibzeug + Papier.

Kursnummer 89416A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
Dozent*in: Matthias Klein
Maltreff Güntersleben
Di. 28.02.2023 19:00
Güntersleben

MalerInnen mit langjähriger Erfahrung in Aquarelltechnik treffen sich jeden zweiten Dienstag, um in Eigeninitiative und durch gegenseitige Anregung Kenntnisse und Können zu vervollkommnen. Der Kurs ist kostenlos, eine Anmeldung ist aber erforderlich. Bitte mitbringen: Aquarellfarben, Malgefäße, Tuch, Malunterlage. Erne Odoj, Koordination. ab Di., 28.2.2023, 14-tägig,19-21 Uhr, 12 x mit Anmeldung, ohne Gebühr

Kursnummer 85236A-GÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Erne Odoj
Was ist Technik? – Vom kreativen Ausufern eines Begriffs vhs.wissen live Livestream
Di. 28.02.2023 19:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
vhs.wissen live Livestream

„Technik“ ist banalerweise das, was wir meinen, wenn wir von Technik sprechen. Und das kann sehr viel Verschiedenes sein, das reicht von Verformungstechnik über Finanzierungstechnik bis Liebestechnik. Es hat nicht an Versuchen gefehlt, diesem Ausufern der Verwendung des Begriffs Technik Einhalt zu gebieten. Sie sind allesamt an dem Assoziationsreichtum, der sich mit Technik verbindet, gescheitert. Es erscheint also aussichtsreicher, sich zu fragen, was man mit Technik alles gewinnbringend fassen kann, als nach der „richtigen“ Definition zu fragen, die dann ohnehin nur von einer der vielen verschiedenen Gruppen der Technikverwender formuliert werden kann. Technik ist zu attraktiv, als dass sie sich ihre Offenheit nehmen ließe. Ulrich Wengenroth studierte Geschichte, Volkswirtschaft und Recht in Frankfurt/Main, Darmstadt und London. Nach akademischen Wanderjahren von 1989 bis 2014 wurde er Ordinarius für Geschichte der Technik an der TU München, befindet sich jetzt im Ruhestand. Er ist acatech-Mitglied. In Kooperation mit der acatech So funktioniert vhs.wissen live: - Die Veranstaltungen werden live gestreamt - Ein Live-Chat bietet die Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen - Sie melden sich bei uns an und erhalten dann einen Link zu den Livestreams.

Kursnummer 13909A-sgon
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: N.N.
Musiktheater erleben: "La clemenza di Tito"
Mi. 01.03.2023 18:00
Würzburg

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart WorXshopreihe: Musiktheater und Tanz erleben für neugierige Neulinge wie auch erfahrene Tanz- und Opernfans Wie entstehen Choreografien und Inszenierungen im Theater? Wie kann ich mich an die Geschichte herantasten und in die Figurenwelt eintauchen? Wie erarbeite ich mir eine Rolle? In diesem Workshop lernen wir die jeweilige Kunstgattung kennen. Aktiv und kreativ setzen wir uns mit dem jeweiligen Werk, seinem Text und seiner Musik auseinander, schlüpfen in die Rollen und suchen für sie körperliche und emotionale Ausdrücke. Sowohl neugierige Neulinge als auch erfahrene Tanz- und Opernfans sind bei diesen Workshops willkommen. Teilnehmende erhalten 20% Rabatt auf eine Karte zu einer der gewählten Vorstellungen (der Rabatt ist nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar).

Kursnummer 73205A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Ausdrucksstarke Porträts
Mi. 01.03.2023 18:00
Würzburg

Jeder Mensch ist einzigartig, mit Charakterzügen und Emotionen, die sich im Gesicht widerspiegeln. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit den Möglichkeiten, diese Besonderheiten zeichnerisch im Porträt festzuhalten. Wir beginnen am ersten Tag mit den Grundlagen des Porträtzeichnens, dabei ist es besonders wichtig, auf die Proportionen des Kopfes und des Gesichts zu achten. Am zweiten Tag wagen wir uns an das Zeichnen von Menschen aus aller Welt, verschiedener Altersgruppen und Charaktere. Wir erfahren auch, wie man Gefühle wie Traurigkeit oder Glück in einer Zeichnung festhalten kann. So wird es leichter, ausdrucksstarke emotionale Porträts entstehen zu lassen. Bitte mitbringen: 1 Zeichenblock 125 g/qm DIN 3, 1 Bleistift 2B, 4B, 6B, 6B, und Kohle, Universal-Fixativ, 1 Papierwischer, 1 Radiergummi. Mehr über den Künstler Maneis erfahren Sie unter https://maneis.de.

Kursnummer 85198C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 104,00
Dozent*in: Maneis Tehrani
Gesellschaftstanz für Paare - Tanzkreis Level 2 "Saphir"
Mi. 01.03.2023 18:05
Würzburg

Unsere Tanzkreise Level 2 sind für Paare mit sehr guten tänzerischen Vorkenntnissen geeignet, die zuvor mindestens einen Goldkurs besucht haben. Angelegt als fortlaufende Kurse bieten die Tanzkreise Level 2 kontinuierlichen Tanzspaß. Die Gesellschaftstänze sind alle bekannt! Neben dem Erlernen neuer, komplexer und schöner Figuren wird auch die Technik stetig verbessert. Paarweise Anmeldung erforderlich. Kursgebühr gilt pro Person.

Kursnummer 82129A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Sven Mau
Kreatives Schreiben - eine Einführung
Mi. 01.03.2023 18:30
Würzburg

Spaß am Fabulieren und am Umgang mit Sprache? Lust sich schreibend auszudrücken? Aber Sie wissen nicht wie Sie (wieder) anfangen sollen? In diesem Kurs entwickeln Sie Ihr Talent zum Schreiben oder Sie entdecken Ihre Liebe zum geschriebenen Wort neu. Sie lernen Methoden kennen, um in den Schreibfluss zu kommen, die Sie auch leicht in Ihren Alltag einbauen können. Ich zeige Ihnen, dass Ideen zum Schreiben immer und überall zu finden sind und wie Sie Ihren eigenen Stil finden. Anhand von einfachen, aber raffinierten Inspirationstechniken üben Sie sich mit Schreibbeispielen in Kurzformen in verschiedenen Genres. Mit viel Freude und mit Leichtigkeit gehen wir vor. Bringen Sie bitte Block und Schreibgerät (bitte keinen Laptop), gute Laune und gern auch Ihre Skepsis Ihrem Können gegenüber mit.

Kursnummer 72008A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 72,00
Dozent*in: Cindy Sell
Afrikanisches Trommeln Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse
Mi. 01.03.2023 18:30
Würzburg
Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse

Gemeinsames Musizieren verbindet. Der Klang der Trommeln erdet und ihre Schwingungen gehen direkt in unseren Körper. Wer trommelt, vergisst den Alltag und taucht in die faszinierende Welt des Rhythmus ein. Wir spielen auf der Djembe und auf den drei Basstrommeln Kensedeni, Sangban und Dununba, die das traditionelle Ensemble der Malinke aus Guinea bilden. Dies eKombination an Instrumenten schafft ein überaus melodisches Klangbild, das Musikliebhaber auf der ganzen Welt fasziniert. Wir lernen einen traditionellen Rhythmus mit Begleitstimmen, Solostimmen inklusive einer Einführung in die Grundschlagtechniken der verschiedenen Instrumente. Trommeln werden vom Kursleiter gestellt. Alexander Kohler befasst sich seit 1995 intensiv mit der Musik der Malinke und hat das Handwerk sowohl bei deutschen „Trommelurgesteinen“ wie Herman Kathan und Paul Engel, als auch bei Großmeistern aus Guinea wie Mansa Camio und Famoudou Konaté gelernt. Mit Billy Konaté hat er das Djembe-Lehrbuch „Maninka Foli Karan“ veröffentlicht. Seit 2007 erteilt er in Würzburg regelmäßig Unterricht.

Kursnummer 81605A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,00
Gesangliche Stimmbildung für jeden Anfänger
Mi. 01.03.2023 19:00
Würzburg
Anfänger

Jeder kann singen: Beim gemeinsamen Singen wollen wir in diesem Kurs das Natürliche und Individuelle in jeder Stimme entdecken und erspüren. Lassen Sie sich darauf ein und erfahren Sie, wie sich durch das Singen Ihre eigene Körperwahrnehmung und Ihr Wohlbefinden verändern. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. "Ich freue mich auf viele sangesfreudige Teilnehmende." Marion Neuendorf (Sängerin, Kabarettistin).

Kursnummer 81302A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 74,00
Gesellschaftstanz für Paare - Tanzkreis Level 2 "Platin"
Mi. 01.03.2023 19:20
Würzburg

Unsere Tanzkreise Level 2 sind für Paare mit sehr guten tänzerischen Vorkenntnissen geeignet, die zuvor mindestens einen Goldkurs besucht haben. Angelegt als fortlaufende Kurse bieten die Tanzkreise Level 2 kontinuierlichen Tanzspaß. Die Gesellschaftstänze sind alle bekannt! Neben dem Erlernen neuer, komplexer und schöner Figuren wird auch die Technik stetig verbessert. Paarweise Anmeldung erforderlich. Kursgebühr gilt pro Person.

Kursnummer 82126A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Sven Mau
Collage und Mixed Media
Do. 02.03.2023 09:15
Würzburg

Sie möchten mit Spaß und Freude interessante Bilder kreieren? Collage und Mixed Media bieten viele Möglichkeiten für kreative Werke. Im Kurs werden Papier, alte Zeitung, Stoffe und mehr mit z.B. Acrylfarben, Ölpastell, Gouache und anderen Materialien kombiniert und zu einem Bild verarbeitet. Bitte bringen Sie verschiedenes Malmaterial mit, es muss kein hochwertiges sein. Außerdem, alles, was Sie für Collage verarbeiten können: Zeitungen, Magazine, Stoffe, Jute, Fliegengitterreste, Blattgold, Tapetenreste, alte Fotos, Leder, Knöpfe… und, und, und... Zuletzt noch Leinwand oder festes Papier, genug flüssigen Leim, 2 große Pinsel, Schere, evtl. Farbrolle und Tischabdeckfolie.

Kursnummer 85414A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 122,00
Dozent*in: Julija Burdack
Güntersleben, Geschichte und Geschichten
Do. 02.03.2023 14:30
Güntersleben

Der Arbeitstitel unseres neuen Themas lautet „Feste und Feiern in Güntersleben". Wir werden den offiziellen Bräuchen und Gepflogenheiten, die kirchliche, familiäre und jahreszeitlich gebräuchliche Feste begleiten, nachgehen. Besonderes Augenmerk werden wir wie immer auf die überlieferten, aber oft auch ganz individuellen Varianten und von Familie zu Familie mit eigenen Traditionen angereicherten Bräuche und Rituale legen. Geschichten und Erzählungen, die in der Erinnerung haften blieben, werden unsere Berichte ausschmücken. Eingeladen sind alle, die „Geschichte von unten“ reizvoll finden und die Lust haben, mitzuarbeiten. Die weiteren Termine werden einzeln in den Sitzungen vereinbart. Ohne Gebühr, Anmeldung bei der vhs-Außenstelle in Güntersleben Tel.: 093651449 oder 093654189

Kursnummer 13070A-sgGÜ
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Erne Odoj
Lieblingsstück - self made - Kurs für Näherfahrene
Do. 02.03.2023 18:15
Würzburg

Sie haben Spaß am Nähen und schon Erfahrungen im Umgang mit der Nähmaschine? Sie tauschen sich gerne mit anderen Nähbegeisterten aus? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Wir nähen ein von Ihnen ausgewähltes Teil. Für den Anfang eignet sich ein eher leichter Schnitt. Im Kurs erhalten Sie Tipps und lernen Kniffe zu Stoffauswahl, Schnitt, Zuschnitt und Fertigstellung. Verschiedene Verarbeitungstechniken werden anhand Ihres Nähprojektes besprochen. Bitte mitbringen: Stoff, Material, Schnitt nach Modellauswahl, Spule für Unterfaden (Brother, Bernina), Handschere, Lineal, Stift, Stecknadeln, Nähnadeln, Kantenführer, Maßband, Zuschneideschere, Schneiderkreide.

Kursnummer 87471A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 161,00
Dozent*in: Dagmar Mund
Loading...
07.02.23 09:24:23