Elterntalk: "Rausch und Risiko" - Suchtprävention daheim

zurück



Genaue Informationen zur Anmeldung finden Sie in der Kursausschreibung!

Donnerstag, 05. März 2020 17:00–19:00 Uhr

Kursnummer 14151A
Dozentin Stefanie Greß
Datum Donnerstag, 05.03.2020 17:00–19:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Stadtbücherei, Haus zum Falken, Marktplatz 9
Marktplatz 9
97070 Würzburg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wie schütze ich mein Kind vor Alkohol und Drogen? Dies ist eine Frage, die Eltern häufig beschäftigt. Suchtvorbeugung beginnt bereits von Geburt an. Lebenskompetenzen wie Gefühle ausdrücken, Bedürfnisse wahrnehmen, Beziehungen aufbauen, Aufgaben lösen stärken bereits von früher Kindheit Kinder in ihrem Selbstvertrauen und ihrer Selbstwahrnehmung. Diese Fähigkeiten und ein starkes Selbstvertrauen bieten Schutz vor einer späteren Suchtgefährdung. Wie können Sie als Mütter und Väter durch Ihr eigenes Handeln dazu beitragen, Kinder vor Suchtgefährdung zu schützen? Informationen zu diesem Themenkreis und zu Elterntalk erhalten Sie an dem Informationsstand in der Kinder- und Jugendabteilung der Stadtbücherei Würzburg.

Elterntalk sind Gesprächsrunden von Eltern für Eltern mit Kinder im Alter bis zu 14 Jahren zu Themen wie Medien, Konsum, Erziehung und Suchtvorbeugung. Im Mittelpunkt steht der moderierte Austausch der Eltern in einer wohnortnahen, familiären Umgebung. Bei den Gesprächen geht es um die Stärkung der eigenen Erziehungskompetenz und den Anstoß für neue Ideen und Lösungen im Erziehungsalltag. Jede Gesprächsrunde wird von einer ehrenamtlichen, zu diesem Zwecke geschulten Moderatorin betreut.
Elterntalk ist ein Präventionsangebot der Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. und wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert. Die Förderung des Themenbereiches Suchprävention erfolgt durch das Bayerische Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege. Weitere Informationen unter www:elterntalk.net. Regionale Ansprechpartner/Örtliche Koordinatoren:
Stefanie Greß, Regionalbeauftragte Stadt Würzburg; Claudia Ruhe, Regionalbeauftragte Landkreis

Stefanie Greß Hauptdozentin

Studium der Diplom-Pädagogik an der Universität Würzburg, Schwerpunkt Erwachsenenbildung und Musikpädagogik

nach oben
 

vhs Würzburg & Umgebung e. V.

Münzstraße 1
97070 Würzburg

Telefon & Fax

Telefon 0931/35593-0
Fax 0931/35593-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten
Sitemap

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG