Skip to main content

vhs am Hubland

Seit Februar 2020 hat es seine Pforten geöffnet: Das neue vhs-Seminarzentrum im Skyline Hill Center 

Im 3. Stock des Skyline Hill Centers im neuen Stadtteil Hubland finden Sie 450 m² moderne und helle Seminarräume zusätzlich zu den angestammten Räumen im Hauptgebäude in der Münzstraße sowie an zahlreichen weiteren Orten in der Stadt und im Landkreis.

Die Vorteile des neuen vhs-Seminarzentrums im Skyline Hill Center auf einen Blick:

  • barrierefreie, moderne und flexibel veränderbare Lernräume jenseits der klassischen Klassenzimmer
  • die Räume stehen der vhs Würzburg exklusiv zur Verfügung
  • erweitertes Kursangebot unabhängig von Schulferien
  • vielfältiges Weiter- und Fortbildungsprogramm aus den Bereichen Gesundheit, Sprachen, Gesellschaft, Kultur und Beruf in räumlicher Nähe des neuen Stadtteils Hubland
  • Stadtnähe sowie attraktive Nähe für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem südlichen und östlichen Landkreis
  • Parken direkt vor der Tür
  • ÖPNV-Anbindung mit der Buslinie 29 (Haltestelle Skyline Hill Center)
  • kurzer Fuß- und Radweg von der Universität (Campus Nord) und dem neuen Stadtteil Hubland (ehem. LGS-Gelände)

Bitte beachten Sie: Wenn Sie mit dem PKW stadtauswärts Richtung Skyline Hill Center fahren, folgen Sie bitte entweder der Rottendorfer oder der Kitzinger Straße.

Eine Durchfahrt durch die Gerda-Laufer-Straße (Campus Nord der JMU Würzburg) ist aufgrund einer Schranke NICHT möglich!

Loading...
Gesangliche Stimmbildung für jeden Fortgeschrittenenkurs
Di. 20.09.2022 10:15
Würzburg

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits Erfahrungen im Gesangsunterricht gesammelt haben und eignet sich als Aufbau-/Fortführungskurs nach "Gesangliche Stimmbildung für jeden". Die Erfahrungen, die jeder mit seinem eigenen Instrument Stimme gemacht hat, werden vertieft und erweitert, und auch mit dem Erarbeiten von Gesangsliteratur wird sich vertiefend beschäftigt.

Kursnummer 81303A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Marion Neuendorf
Englisch B2: Reading and Talking
Mi. 21.09.2022 08:45
Würzburg

For intermediate learners of English who wish to (re)train their speaking skills and also want to review key aspects of grammar. Our classes have both body and soul and encourage discussions in a friendly and open-minded atmosphere. See for yourself! 4 € for material

Kursnummer 41494F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 118,30
Dozent*in: Kelly-Maria Paschal
Spanisch B1 (ab Lektion 4) + Conversación
Mi. 28.09.2022 10:30
Würzburg

Si tienes interés en seguir aprendiendo, profundizando, perfeccionando tu español y tienes ganas de llevar conversaciones sobre temas interesantes y actuales de la cultura hispanohablante con un grupo de estudiantes muy simpáticos, este curso es PARA TI. ¡Ven, te esperamos! Bitte mitbringen: Lehrbuch "Con gusto nuevo B1" (Klett 978-3-12-514684-6).

Kursnummer 44333F
Kursdetails ansehen
Gebühr: 115,00
Dozent*in: Sandra Gomez de Senftinger
Improtheater Workshop
Mo. 07.11.2022 18:00
Würzburg

Das Leben ist eine Impro-Show – Improvisationstheater erleben „Alles ist möglich, solange wir uns nicht versperren, sondern offen füreinander bleiben.“ Eine unterhaltsame Abwechslung zu unserem vom Leistungsdruck erfüllten Alltag ist das körperliche, sprachliche und kreative Ausleben durch Improvisationstheater. Dies öffnet unseren Horizont und gibt uns durch Freude für den alltäglichen Umgang miteinander neue Perspektiven und Ideen. „Fehler“ zu machen, gehört hier dazu und ist sogar erwünscht. Lernt neue Menschen kennen, entdeckt andere Seiten an euch selbst und werdet zum Publikum und Darstellenden zugleich. Egal ob ihr blutige Impro-Anfänger:innen seid oder schon Erfahrung mitbringt, bei uns sind alle willkommen. Leitung: Jenny Holzer, Leitung der Theaterpädagogik und Theaterpädagogin mit Schwerpunkt Schauspiel, Mainfranken Theater Würzburg

Kursnummer 73209A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 57,00
Dozent*in: Jenny Holzer
Sprachfarbe und Schreib-Stil II
Di. 22.11.2022 18:00
Würzburg

In Ihrem Kopf und in Ihren Schubladen tummeln sich Texte und Geschichten, die herauswollen? Aber Irgendwie fühlt sich das noch nicht so „richtig“ an? Und Sie wissen auch gar nicht, woran das liegt und wie Sie da rangehen sollen? In diesem Workshop finden Sie Ihren Stil, der zu Ihnen und zu Ihren Texten passt. Sie finden die richtige Wortwahl, Tempo und Rhythmus und geben Ihrer Geschichte den passenden Anstrich. Wir benötigen mindestens eine Idee zu einer Geschichte oder einen schon vorhandenen Text, der überarbeitet werden soll. Dann bringen Sie noch Schreibgerät, Textmarker und einen Block mit und schon kann’s losgehen.

Kursnummer 72011A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 86,00
Dozent*in: Cindy Sell
Kreatives Schreiben - eine Einführung
Mi. 23.11.2022 18:30
Würzburg

Spaß am Fabulieren und am Umgang mit Sprache? Lust sich schreibend auszudrücken? Aber Sie wissen nicht wie Sie (wieder) anfangen sollen? In diesem Kurs entwickeln Sie Ihr Talent zum Schreiben oder Sie entdecken Ihre Liebe zum geschriebenen Wort neu. Sie lernen Methoden kennen, um in den Schreibfluss zu kommen, die Sie auch leicht in Ihren Alltag einbauen können. Ich zeige Ihnen, dass Ideen zum Schreiben immer und überall zu finden sind und wie Sie Ihren eigenen Stil finden. Anhand von einfachen, aber raffinierten Inspirationstechniken üben Sie sich mit Schreibbeispielen in Kurzformen in verschiedenen Genres. Mit viel Freude und mit Leichtigkeit gehen wir vor. Bringen Sie bitte Block und Schreibgerät (bitte keinen Laptop), gute Laune und gern auch Ihre Skepsis Ihrem Können gegenüber mit.

Kursnummer 72008D
Kursdetails ansehen
Gebühr: 58,00
Dozent*in: Cindy Sell
Weinsensorik
Mi. 30.11.2022 18:00
Würzburg

Weinsensorik hat mit Erfahrungen zu tun, aber es gibt auch hilfreiche Strukturen und Methoden, um sich sensorisch zu verbessern und bewusster zu verkosten. In jedem Fall ist es gut, die eigenen Sinne auf den Prüfstand zu stellen (10 Weine).

Kursnummer 84120D
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Prof. Klaus Wahl
Naturparfüms mit ätherischen Ölen
Fr. 02.12.2022 17:00
Würzburg

Einmal hinter die Kulissen der Parfümherstellung schauen und einen individuellen Duft herstellen, das ist das Ziel dieses Kurses. Dass Düfte uns betören können, ist nicht neu, was der Unterschied zwischen natürlichen und künstlichen Duftstoffen dabei bedeutet, wird unter anderem erklärt. Ebenso die Zusammenstellung eines Duftes - ganz aus natürlichen Komponenten - und was es dabei zu beachten gibt. Im praktischen Teil erstellen Sie Ihre ganz persönlichen Duftkompositionen - entweder für den Eigenbedarf oder als kleines Weihnachtsgeschenk! In Form von Eau de Parfüm, Duft-Roll-On und weiteren duftenden Produkten stellen Sie aus natürlichen Zutaten - frei von Zusatzstoffen - Ihre Mischungen zusammen. Dabei erhalten Sie Hinweise zum sicheren Umgang mit ätherischen Ölen, deren Wirkung und Dosierung. Die dafür nötigen Materialien stehen zur Verfügung und sind mit dem dazugehörigen Skript in der Kursgebühr enthalten.

Kursnummer 61217H
Kursdetails ansehen
Gebühr: 37,00
Dozent*in: Gabriele Braun
Weinseminar: Die vereinigten Weine von Europa
Fr. 09.12.2022 19:00
Würzburg

Unternehmen Sie mit uns eine abwechslungsreiche Reise durch die interessantesten europäischen Weinanbaugebiete und probieren hochklassige Rot- und Weißweine. Inkl. 14 Weine und Brot.

Kursnummer 84136A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Rolf-Bodo Dorrer
Achtsamkeit und Selbstfürsorge
Di. 10.01.2023 17:30
Würzburg

Wir alle verfügen über vielfältige Fähigkeiten, mit Stress und Krisen umgehen zu können. Jede*r von uns kann Rückschläge mit Hilfe dieser Fähigkeiten bewältigen. Durch unterschiedliche Einschränkungen kann es sein, dass der Zugang zu unseren Ressourcen behindert oder blockiert ist. Durch Übungen aus dem systemischen Gesundheitscoaching und dem Mindfullness-Based Stress Reduction (MBSR) von Jon Kabat-Zinn werden wir unsere Ressourcen und Fähigkeiten zur Gesunderhaltung wieder entdecken. Durch den gemeinsamen Erfahrungsaustausch kann die ganze Gruppe profitieren. Bitte bringen Sie eine Yoga- oder Gymnastikmatte und ein Sitzkissen mit.

Kursnummer 53130A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 76,00
Dozent*in: Gabriele Dorrer
Kennenlernen leicht gemacht
Mi. 11.01.2023 18:00
Würzburg

Sie möchten mit Ihrem Gegenüber sprechen, wissen aber nicht, wie man so richtig anfängt? Plötzlich fällt Ihnen nur noch das Wetter ein? Dabei ist nur ein wenig Übung erforderlich, um ganz unbefangen mit seinem Gegenüber zu kommunizieren, denn Themen gibt es genug. In diesem Kurs zeigen wir Ihnen, wie Sie die ersten Worte mit einer beliebigen Person wechseln, ganz ohne schweißnasse Hände oder einen trockenen Mund.

Kursnummer 24102B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 31,00
Dozent*in: Bettina Tschach
Digitale Fotografie für EinsteigerInnen
Sa. 14.01.2023 10:00
Würzburg

Wie holt man mehr aus seiner digitalen Kamera heraus? Was muss man einstellen und wie gestaltet man schöne Bilder? Neben Basiswissen aus dem Bereich Fototechnik (Blende, Belichtungszeit, Kameratypen, Fotografieren im manuellen Modus) wird in diesem Kurs auch das Thema Bildgestaltung (Farben, Komposition) angesprochen. Neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen gibt es auch Raum für das Ausprobieren mit der eigenen Kamera und Zeit für Fragen. Bitte eigene digitale Kamera(s) - wenn möglich mit der Möglichkeit zum Objektivwechsel - mitbringen.

Kursnummer 88035D
Kursdetails ansehen
Gebühr: 62,00
Dozent*in: Christoph Kirchner
Neujahrsvorsätze endlich umsetzen - SMARTe Zielsetzung
Sa. 14.01.2023 10:00
Würzburg

Silvester ist rum und am 01.01. wollen wir mit guten Vorsätzen ins neue Jahr starten: - mehr Sport - weniger Süßes - häufiger frisch und gesund kochen - weniger Zeit am Handy und vorm Fernsehen - … Wir kaufen Bücher, melden uns im Fitnessstudio an und durchforsten das Internet. Die Motivation ist groß und so fällt es uns häufig leicht zu starten. Aber nach kurzer Zeit vergeht z.B. die Motivation, Sport zu treiben, während man doch stattdessen entspannt auf dem Sofa liegen bleiben könnte. Die Enttäuschung ist groß und der Glaube, doch irgendwas zu verändern, geht verloren. Das muss nicht so sein. In diesem Kurs besprechen wir: - Warum scheitern Neujahrsvorsätze? - Wie kann es doch gelingen, diese Vorsätze langfristig umzusetzen? - Und warum spielt eine SMARTe Zielsetzung hierbei eine wichtige Rolle? Sie bringen eine Routine oder Gewohnheit mit, die Sie 2023 gerne ändern möchten und wir entwickeln in diesem Kurs einen Schritt-für-Schritt-Plan, mit dem Sie langfristig dranbleiben können, ohne sich dabei zu überfordern. Zum Kurs gibt es ein Skript, damit Sie nicht nur zu Neujahr Ihre Gewohnheiten verändern können.

Kursnummer 57024A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,00
Dozent*in: Jennifer Pappenheimer-Drewelies
Felix Mendelssohn Bartholdy
Di. 17.01.2023 18:00
Würzburg

Im Rahmen der Reihe "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" widmen sich diese beiden Vorträge Felix Mendelssohn Bartholdy, dem ersten deutschsprachigen Juden, der als Komponist nationale und internationale Bedeutung gewann. Als Enkel des europaweit geschätzten jüdischen Kaufmanns und Philosophen Moses Mendelssohn war er in eine aufgeklärte Familie hineingeboren worden, die versuchte, sich in der christlichen Mehrheitsgesellschaft zu etablieren. Sich gleichzeitig als Jude und als Deutscher zu fühlen, war für Mendelssohn einerseits eine Selbstverständlichkeit, andererseits aber auch ein Dilemma, aus dem er sich nie ganz befreien konnte, zumal er zeit seines Lebens antisemitischen Anfeindungen ausgesetzt war – unter anderem von seinen Komponistenkollegen Robert Schumann und Richard Wagner. Viele seiner Vertonungen wurden typisch deutsches Kulturgut. Seine Chorlieder „Wer hat dich, du schöner Wald“ und „O Täler weit, o Höhen“ wurden quasi deutsche Volkslieder, sein Lied „Leise zieht durch mein Gemüt“ gehörte, wie zahlreiche andere seiner Lieder, lange zum festen Lieblingsrepertoire singender deutscher Bürgertöchter. Viele seiner Klavierwerke, insbesondere die sogenannten "Lieder ohne Worte", erfreuten sich dort ebenfalls größter Beliebtheit. Auch auf einem ganz anderen Gebiet wurde Mendelssohn von unschätzbarer Bedeutung für einen speziell deutschen Kunstbereich, nämlich die evangelische Kirchenmusik. Kein anderer der großen Komponisten des 19. Jahrhunderts hat so viele deutschsprachige geistliche Musik komponiert wie er und damit dieses Genre dermaßen beeinflusst. Die Nationalsozialisten setzten der Aufführung Mendelssohnscher Werke mit ihrem strikten Verbot jeglicher jüdischer Musik schließlich ein abruptes Ende. Ganz erholt hat sich die Mendelssohn-Rezeption bis heute nicht davon. Trotzdem gehören viele seiner Werke heute längst wieder zum festen Konzertrepertoire der klassischen Musik, sein Violinkonzert etwa, die italienische und die schottische Symphonie, sein großes Oratorium "Elias" oder auch seine Kammermusik. Der Hochzeitsmarsch aus seiner Musik zu Shakespeares "Sommernachtstraum" ist einer der weltweit berühmten Klassikschlager. Neben alldem kommt in den beiden Vorträgen noch ein anderer wichtiger Aspekt in Mendelssohns Lebensleistung zur Sprache, nämlich seine Bedeutung als einer der ersten wichtigen Dirigenten und Musikfunktionäre. Bekannt ist, dass er 1829 Bachs "Matthäuspassion" quasi wiederentdeckte und aufführte. In der Folgezeit wurde er ein europaweit berühmter Dirigent, mit dem sich viele Musikfestivals gerne schmückten. Als Musikfunktionär gehörte er z.B. zu den Gründern des Leipziger Konservatoriums und initiierte die Aufstellung eines Bach-Denkmals in Leipzig. Der Jude Felix Mendelssohn ist neben Robert Schumann einer der beiden großen deutschen Komponisten der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und hat mit seinem Werk auch die weiteren Jahrzehnte des Jahrhunderts entscheidend mitgeprägt. Dass beide Vorträge zahlreiche Musik- und Bildbeispielen enthalten, versteht sich von selbst.

Kursnummer 81035A-sg
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
Dozent*in: Dr. Ernst Herttrich
Nehmen Sie sich eine Auszeit für Ihre eigene Gesundheit!
Sa. 21.01.2023 10:00
Würzburg

Unser stressiger Alltag lässt uns oft wenig Zeit, sich um die eigene Gesundheit zu kümmern. Lassen Sie uns dies ändern! An diesem Seminartag dreht sich alles nur um Sie! Folgende Themen werden angesprochen: • Analyse des eigenen gesundheitsfördernden Verhaltens • Gesundes Ess- und Trinkverhalten • Gesundes Bewegen • Aktive Stressbewältigung – Glück und Humor im Alltag • Entwickeln von Kompetenzen wie „Frustrationstoleranz“ Freuen Sie sich auf einen Workshop mit vielen Aktivitäten. Die Dozentin ist ausgebildete Gesundheitspädagogin und hat Gesundheitswissenschaften studiert. Kleine Snacks wie Obst und Kekse sowie ein Skript werden bereitgestellt. Bitte Getränke mitbringen und in bequemer Kleidung kommen. Kurs inkl. 60 min. Pause

Kursnummer 61204A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,00
Dozent*in: Iris Keller
SalbenKüche - Creme selbst herstellen mit ätherischen Ölen
Sa. 28.01.2023 10:00
Würzburg

Cremes oder Salben aus Rohstoffen selbst herstellen, die zum Teil in der Küche vorrätig sind, wie z.B. Kokosöl oder Olivenöl? Das klingt abenteuerlich, ist es aber nicht! Mit natürlichen Zutaten selbst Cremes oder Salben herstellen, macht Spaß und ist nicht kompliziert. Mit ein paar weiteren Zutaten sowie wertvollen ätherischen Ölen oder Pflanzenwassern entstehen die Produkte. Für wichtiges Wissen rund um dieses Thema sorgt eine Einführung zu den ätherischen Ölen. Außerdem erfahren Sie Grundlegendes über die Möglichkeiten zur Erstellung von Cremes oder Salben aus Ölen und wässrigen Bestandteilen. Dabei wird auf künstliche Zusatzstoffe verzichtet. Im praktischen Teil rühren Sie Ihre Cremes und sammeln Erfahrungen mit den verschiedenen Zusammenstellungen. Am Ende des Workshops haben Sie eine Lippenpflege, eine individuelle Gesichtspflege und eine weitere Creme nach eigenem Wünschen selbst hergestellt. Die benötigten Materialien werden bereitgestellt und sind wie das dazugehörige Skript in der Kursgebühr enthalten. Hinweis: Kurs inkl. ca. 30 min. Pause.

Kursnummer 61218A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Gabriele Braun
Stimmschulung
Sa. 04.02.2023 14:30
Würzburg

Sind Sie nach dem Singen oftmals heiser? Möchten Sie Ihre Singstimme gerne verbessern und kräftigen? Gemeinsam erarbeiten wir in diesem Kurs Stimm- und Atemtechniken, mit denen Sie Ihre Stimme erkunden und stärken können. Oft bietet unsere Stimme mehr Möglichkeiten, als uns bewusst ist. Das Entdecken körperlicher Zusammenhänge kann uns dabei helfen, das Stimmvolumen zu erweitern. Und natürlich wenden wir die erarbeiteten Techniken beim gemeinsamen Singen an. Dieser Kurs ist geeignet für Chorsängerinnen und -sänger, die Schwierigkeiten mit der Höhe haben - und alle, die ihre Stimmtechnik verbessern wollen.

Kursnummer 81341A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
Dozent*in: Sarah Kähs
Loading...