Skip to main content

Beruf & EDV

Loading...
Excel - Basic
Fr. 20.01.2023 18:00
Würzburg

Voraussetzung: Grundlagen der EDV Wenn es ums Rechnen oder Kalkulieren am PC geht, kommen Sie um Excel nicht herum. Sie werden sehen, wie einfach es ist, den Taschenrechner in Rente zu schicken. Lernen Sie: Einführung in die Arbeitsweise eines Kalkulationsprogramms; Elementare Logik und strukturierte Vorgehensweise; Arbeitsmappenverwaltung; Grundlegende Tabellenbearbeitung; Arbeiten mit elementaren Formeln (Autosumme); Grundlegende Formatierungen und Zellbearbeitungsmöglichkeiten; Arbeiten mit Formeln und Funktionen; Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten (Bedingte Formatierung, Kommentare, Gültigkeitsprüfung, Benutzerdefinierte Formate); Drucken mit Excel; Diagrammerstellung; Grafik- und Zeichenobjekte. Auf ältere Programmversionen kann auch eingegangen werden.

Kursnummer 31208B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 142,00
Modul 3: EDV fürs Büro – für den Wiedereinstieg in den Beruf
Di. 24.01.2023 18:00
Würzburg
für den Wiedereinstieg in den Beruf

In diesem Kurs lernen Sie an praktischen Beispielen, wie Sie im Alltag die wichtigsten Programme der Microsoft Office-Familie einsetzen, um ganz normale Aufgaben und Probleme damit zu bewältigen - Situationen, die immer wieder im Arbeitsalltag auftreten. Dabei lernen Sie auch, selbstständig mit den Programmen umzugehen, sodass Sie neue und unbekannte Probleme aus eigener Kraft lösen können. So werden Sie der Chef am Computer! Wir arbeiten mit MS-Office 2016 Voraussetzungen: Das Gelernte aus Modul 1 + 2 wird wiederholt, vertieft und mit folgenden Inhalten erweitert: Word 2016: Absatz- und Zeichenformatierung, Individuelle Tabellen zeichnen und bearbeiten, Autotexte erzeugen und ändern, Inhalts- und Indexverzeichnisse erzeugen und ändern, Dokumente mit Kennwörtern schützen, Formulare erstellen. Excel 2016: Formeln eingeben, Drag und Drop nutzen, Ausfüllfunktionen nutzen, Absolute und Relative Bezüge nutzen, Funktionen „Autosumme“ – “Min“ – „Max“ – Mittelwert“ – „WENN“ – „W-SVERWEIS“ , Große Tabellen bearbeiten, Dokumente mit Kennwörtern schützen, Formulare erstellen. Powerpoint 2016: Arbeiten mit Folienlayouts – Platzhaltern – Tabellen – Organigramme – Diagramme – ClipArts – Bildern – Folienelemente, Übergänge und Animationen und benutzerdefinierte Animationen. Verbinden von Word – Excel – und Powerpoint: Rechnungen und Schriftstücke erstellen in Kombination von Word für Texte und Excel zum Berechnen, innerhalb von Word. Verlinkungen aus Word und Excel ins Internet oder auf Textmarken in Office-Dokumenten. Verknüpfungen von Excel-Tabellenblätter oder Mappen. Integration von Powerpoint in Worddokumente.

Kursnummer 31013B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 110,40
Dozent*in: Axel Dietsch
Computer-Grundkurse: Aufbaustufe
Fr. 27.01.2023 18:00
Würzburg

Inhalt: Vertiefung von Explorer, Ordnerorganisation, Zugriff auf Daten; individuelle Gestaltung der Oberfläche; Programme im Zubehör; die Systemsteuerung; Druckerinstallation, Druckeinstellungen; Installation zusätzlicher Hardware. Voraussetzung: Kurs „Grundkurs kompakt“ oder vergleichbare Kenntnisse.

Kursnummer 30060B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 101,00
Dozent*in: Rolf Göhring
Excel - Aufbaustufe
Sa. 28.01.2023 09:00
Würzburg

Ziel: Excel gekonnt in Büro und Alltag einsetzen und Anregungen für weitere Einsatzzwecke zu geben. Voraussetzung: Excel Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse. Inhalt: vertieftes Arbeiten mit logischen Funktionen; optimale Ausdruckgestaltung; bessere Übersicht durch Namen; Arbeiten mit Datum und Uhrzeit; Datenbankmanagement; Datenschutz; Arbeiten mit großen Tabellen (Gliedern, Filtern und Konsolidieren); Arbeiten mit Pivot-Tabellen; Einsatzmöglichkeiten von Trendanalysen, Mehrfachoperationen, Zielwertsuchen; Arbeiten mit einfachen Makros. Auf ältere Programmversionen kann auch eingegangen werden.

Kursnummer 31220B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 161,00
Dozent*in: Axel Dietsch
Microsoft Visio in der professionellen AnwendungspraxisModul I: Basiswissen zu prozessbezogenen Visualisierungstechniken Online-Seminar
Mi. 01.02.2023 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Online-Seminar

MS Visio dient der Visualisierung von Prozessen bzw. Abläufen. Es erweitert das klassische Office-Paket um die Möglichkeit, hochkomplexe Zusammenhänge grafisch abzubilden. Seine Oberfläche ist genauso wie die Standard-Anwendungen – Word, Excel, Outlook usw. – durch ein fluides bzw. kontextsensitives Menüband (Ribbon) gekennzeichnet, was seine unmittelbare Anwendung gerade auch durch noch unerfahrene Anwender*innen stark befördert. Dieses erste Modul einer webbasierten Seminarreihe gibt einen systematischen Überblick zur Struktur sowie zu den wesentlichen Grundfunktionen des Programms. Praxisnahe Beispiele veranschaulichen dabei die vielfältigen Möglichkeiten, anspruchsvolle Vorhaben mit Microsoft Visio, beispielsweise im Rahmen des Qualitätsmanagements, zu visualisieren. Kernthemen: - Aspekte einer professionellen Visualisierung (Gestaltgesetze) - MS Visio in der Übersicht - funktionale Möglichkeiten und Grenzen - Der Backstage-Bereich: Dokumentenprüfung - Das erste Projekt - Arbeiten mit Standard-Shapes - Import von Daten (Excel-Arbeitsmappen, Access-Datenbanken) Zum Ablauf des Webinars: Zielgruppe dieses webbasierten Seminars sind ambitionierte Anwender*innen, die fundierte Grundkenntnisse zur professionellen Anwendung von MS Visio erlangen möchten. Ein spezifisches Vorwissen ist für die Teilnahme nicht erforderlich (Level 1). Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36035D-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Microsoft Visio in der professionellen AnwendungspraxisModul II: Ablaufdiagramme und Visualisierung von Geschäftsprozessen Online-Seminar
Do. 02.02.2023 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Online-Seminar

Im Prozessmanagement stellt die Business Process Model and Notation (BPMN) den internationalen Industriestandard dar. MS Visio ermöglicht entsprechende Darstellungen und ist generell darauf ausgerichtet, Geschäftsprozessmodelle bzw. Arbeitsabläufe grafisch abzubilden. In diesem zweiten Modul einer webbasierten Seminarreihe werden allerdings nicht nur Ablaufdiagramme und die Visualisierung von Geschäftsprozessen fokussiert. Da Microsoft Visio darüber hinaus nämlich eine Vielzahl von dritten Anwendungsmöglichkeiten bietet, werden auch diese praxisnah thematisiert - Beispiel: das Erstellen von Plänen allgemein. Kernthemen: - Prozessmanagement - ein theoretischer Einblick - Der internationale Industriestandard BPMN 2.0 im Detail - Besondere Werkzeuge und Funktionen im Detail, Kollaboration - Erstellung und Nutzung von Datenfeldern - Visualisierungen mit alternativen Diagrammtypen Zum Ablauf des VHS-Webinars: Zielgruppe dieses webbasierten Seminars sind Anwender*innen, die bereits vorhandene Vorkenntnisse systematisch und dabei mit hohem Praxisbezug ausbauen möchten. Das fachliche Vorwissen sollte den Inhalten des ersten Moduls dieser webbasierten Seminarreihe entsprechen (Level 2 bis 3). Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36036D-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Grundlagen strukturierter Programmierung am Beispiel C (Dauer: 8 Wochen)
Mo. 06.02.2023 10:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
am Beispiel C (Dauer: 8 Wochen)

Die Kenntnisse strukturierter Programmierung sind die Basis jeglicher moderner Programmierung. Datentypen, Variablen und Arrays trifft man in jeder Programmiersprache. Anweisungen, Schleifen und bedingte Anweisungen bestimmen den Programmablauf auch in objektorientierten Programmiersprachen. Sie suchen den intensiven, gründlichen (Wieder-)Einstieg in die Programmierung. Sie möchten eine Programmiersprache erlernen und in der Kursausschreibung sind grundlegende Programmierkenntnisse als Voraussetzung gefordert. Dann ist dies Ihr Kurs. In einem reinen e-learning-Kurs können Sie sich individuell die Zeit einteilen und werden regelmäßig mit neuem Stoff und Aufgaben versorgt. Ihr Dozent steht Ihnen für Fragen über das Forum jederzeit zur Verfügung. Zugleich bietet das Forum die Möglichkeit zum Austausch mit den anderen Lernenden. Chats können dem Erfahrungsaustausch mit den Kollegen dienen. Ein Teil des Kursinhalts sind Beispiele mit umfangreicheren Erklärungen, die Sie möglichst auch am Computer nachvollziehen sollten. Die andere Hälfte sind Aufgaben, bei denen Sie selbst programmieren und Ihr Dozent Ihnen individuell bei der Lösung der Aufgaben hilft. Ziel ist, dass Sie auch während des Kurses möglichst viel selbst machen. Ein Glossar erklärt Ihnen jederzeit die verwendeten Fachbegriffe. Programmiersprache: Im Kurs arbeiten wir mit der Programmiersprache C, an deren Syntax sich viele moderne Sprachen anlehnen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie dieser Kurs nicht grundsätzlich in die Sprache C einführt. Zeiger und Zeiger-Arithmetik sind nicht Gegenstand dieses Kurses. Inhalte: Grundlagen der Programmierung: Lösungsalgorithmus, Abstraktion des Programms (PAP, Struktogramm, Pseudocode) Grundlagen einer Programmiersprache: Datentypen, Datentyp-Konversion, Ein- und Ausgabe, Ausdrücke, Anweisungen, Wertzuweisungen, Kontrollstrukturen: Bedingte Anweisungen und Schleifen, Funktionen (und Unterprogramme), Modularisierung. Zeitaufwand: etwa 10 Stunden / Woche

Kursnummer 32202A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 315,00
Dozent*in: Stephan Betzel
Websiteprogrammierung mit PHP und MySQL (Dauer: 16 Wochen)
Mo. 06.02.2023 10:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
(Dauer: 16 Wochen)

Zum Programmieren von Internet-Seiten und -Anwendungen erfreut sich die frei verfügbare Kombination von PHP als Programmiersprache und MySQL als Datenbankserver-System großer Beliebtheit und wird bei vielen kostengünstigen Web-Paketen unterstützt. Wir setzen die beiden Systeme im Zusammenhang mit dem Apache-Webserver ein: AMP. Unter welchem Betriebssystem Sie arbeiten – Windows / MacOS / Linux – ist dabei zweitrangig. Zielgruppe dieses Kurses sind Webseiten-Ersteller, die mit HTML (und CSS) vertraut sind und nun bei Ihren Projekten mit eher professionellem Anspruch PHP und MySQL einsetzen möchten. Bitte beachten Sie: dieser Kurs erfordert Ausdauer und einiges an Zeit, wenn Sie effektiv zwei Sprachen und Grundlegendes zur Funktion des WWW erlernen wollen. In dem reinen e-learning-Kurs können Sie sich individuell und ortsungebunden die Zeit einteilen und erhalten etwa wöchentlich neues Arbeitsmaterial und Aufgaben dazu. Ihr Dozent steht Ihnen für Fragen über das Forum jederzeit zur Verfügung und hilft Ihnen individuell bei der Lösung der Aufgaben. Zugleich bieten das Forum und regelmäßige Chats die Möglichkeit zum Austausch mit den anderen Lernenden. Wir arbeiten an praktischen Projekten und Problemen aus dem Alltag des Web-Entwicklers. Ziel der Aufgaben in diesem Kurs ist nicht, dass Sie perfekte Lösungen aus dem Hut zaubern. Sie versuchen vielmehr selbst mit der (deutschsprachigen) Original-Dokumentation zu PHP und MySQL und natürlich mit Unterstützung des Dozenten praktische Problemstellungen zu lösen – auf Grund des Materials, das Sie zuvor an Beispielen erarbeitet haben. Ihre Projekte, Fragen und Problem-Stellungen sind jederzeit willkommen. Inhalte: Grundlagen von PHP, Arbeiten mit Dateien, Formularverarbeitung, Session und Cookies, Datenbank-Entwicklung mit MySQL, Zusammenspiel von PHP und MySQL. Verwendete (kostenlose) Software: Apache, PHP, MySQL, phpmyadmin, Browser, Texteditor

Kursnummer 32204A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 625,00
Dozent*in: Stephan Betzel
Grundlagen objektorientierter Programmierung am Beispiel Java (Dauer: 8 Wochen)
Mo. 06.02.2023 10:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
am Beispiel Java (Dauer: 8 Wochen)

Objektorientierte Programmierung ist inzwischen Standard, wenn es um Programme mit grafischer Oberfläche und um leicht erweiterbare, pflegbare Software geht. Wenn es für Sie noch ein Ereignis ist, wenn Klassen ihre Methoden und Eigenschaften vererben, dann verschafft Ihnen dieser Kurs Durchblick. Zielgruppe dieses Kurses sind Ein- und Umsteiger in die objektorientierte Programmierung, die Kenntnisse der strukturierten Programmierung (Datentypen, Kontroll-strukturen) haben. Im Mittelpunkt stehen die Konzepte der Objektorientierung. Die Programmiersprache Java ist dabei exemplarisch, ihre API wird nicht sehr vertieft. Voraussetzung: Ausreichende Kenntnisse der strukturierten Programmierung aus einer anderen Programmiersprache. Ziel: Verständnis und Anwendungsfähigkeit objektorientierter Programmierung, Einblick und Einstieg in Java. Inhalte: Lösungsalgorithmus, Abstraktion des Pro-gramms (UML) Grundlagen objektorientierter Programmierung: Eigenschaften und Methoden, Vererbung, Datenkapselung, Ereignisse, Exceptions und ihre Behandlung. Zeitaufwand: etwa 10 Stunden / Woche

Kursnummer 32206A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 315,00
Dozent*in: Stephan Betzel
Computer Grundkurs - kompakt (Win 10)
Mo. 06.02.2023 18:00
Würzburg
(Win 10)

Werden Sie sicher im Umgang mit dem Computer. Unsere Grundkurse machen Sie systematisch mit den Grundlagen, den Begriffen, Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten Ihres Computers vertraut und führen in die praktische Bedienung ein. Sie brauchen keinerlei Voraussetzungen mitzubringen. Aus dem Kursinhalt: - Den Computer starten und herunterfahren - Effizient mit Tastatur und Maus arbeiten - Die Windows-Oberfläche kennenlernen - Die Windows-Hilfe nutzen - Das Startmenü verwenden - Den Windows-Explorer einsetzen - Dateien und Ordner verwalten - Wichtige Windows-Anpassungen vornehmen Betriebssystem Windows 10 (auch geeignet für Windows ( 8,7, Vista). Aufbauender Kurs: "Computer Grundkurs-Aufbaustufe" Für alle Kurse gilt 1 Teiln. je PC.

Kursnummer 30002A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 107,00
Dozent*in: Rolf Göhring
Risiken und Nebenwirkungen der Digitalisierung
Di. 07.02.2023 19:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht

Alles wird digital: Freizeit, Arbeit, Kommunikation und auch der Kühlschrank. Big Data, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz - vielgebrauchte Begriffe, die manchmal mehr Verwirrung als Klarheit schaffen. Sicher ist: Digitalisierung führt zu tiefgreifenden Umwälzungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Dieser Vortrag hilft Ihnen, einen klareren Blick in die digitale Welt zu werfen und sensibilisiert Sie für Risiken und Nebenwirkungen des digitalen Alltags. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 16030B-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: N.N.
Modul 1: EDV fürs Büro – für den Wiedereinstieg in den Beruf
Mi. 08.02.2023 08:30
Würzburg
für den Wiedereinstieg in den Beruf

Der Kurs richtet sich an Wiedereinsteiger/innen, die nach einer Pause (Kindererziehung, Arbeitslosigkeit) wieder in den Beruf zurückkehren und den sicheren Umgang mit den Office-Programmen Word, Excel und Powerpoint erlernen wollen. Es werden neben den EDV-Grundkenntnissen die gängigen Anwenderprogramme in kompakter Form vermittelt. Inhalte im Einzelnen: Word 2016: Erstellen, Speichern und Drucken von Korrespondenz, Formatierungen, Einfügen/Kopieren bzw. Suchen und Ersetzen, Kopf- und Fußzeilen, Rechtschreibhilfe, Tabellenfunktion und Tabulatoren, Textbausteine Windows 10: Dokumentenverwaltung mit Windows Outlook 2016: Emails senden und empfangen, Kontakte und Adressen verwalten. Termine und Besprechungen planen, Aufgaben und Stellvertretung organisieren. Excel 2016: Erstellen, speichern und drucken von Tabellen, Formatierungen, Formeln, Funktionen, Powerpoint 2016: Präsentation für eine Informationsveranstaltung vorbereiten und umsetzen.

Kursnummer 31006A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 159,00
Dozent*in: Axel Dietsch
Umsteigen von PC auf Mac
Do. 09.02.2023 18:00
Würzburg

Es gibt verschiedene Gründe, von einem PC auf einen Mac zu wechseln: Eleganz, Virenschutz, visuelle Navigation, clevere Programme. Dieser Kurzkurs ist geeignet für PC-Anwender/innen, die Interesse an einem Umstieg haben oder die sich auch auf einer Mac-Plattform einen Überblick verschaffen und die notwendige Sicherheit zulegen möchten.

Kursnummer 30700A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 31,00
Dozent*in: Rolf Göhring
Fake-News - prüfen und erkennen
Do. 09.02.2023 19:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht

Alles wird digital: Freizeit, Arbeit, Kommunikation und auch der Kühlschrank. Big Data, Industrie 4.0, Künstliche In den heutigen Zeiten ist die Nachrichtendichte sehr hoch. Einige Neuigkeiten sind dabei echt und manche stellen sich im Nachhinein als sogenannte "Fake-News" heraus. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Nachrichten auf deren Wahrheitsgehalt prüfen und Fake-News erkennen können. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 16032B-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: N.N.
Computer Grundkurs - kompakt (Win 10)
Sa. 11.02.2023 09:00
Würzburg
(Win 10)

Werden Sie sicher im Umgang mit dem Computer. Unsere Grundkurse machen Sie systematisch mit den Grundlagen, den Begriffen, Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten Ihres Computers vertraut und führen in die praktische Bedienung ein. Sie brauchen keinerlei Voraussetzungen mitzubringen. Aus dem Kursinhalt: - Den Computer starten und herunterfahren - Effizient mit Tastatur und Maus arbeiten - Die Windows-Oberfläche kennenlernen - Die Windows-Hilfe nutzen - Das Startmenü verwenden - Den Windows-Explorer einsetzen - Dateien und Ordner verwalten - Wichtige Windows-Anpassungen vornehmen Betriebssystem Windows 10 (auch geeignet für Windows ( 8,7, Vista). Aufbauender Kurs: "Computer Grundkurs-Aufbaustufe" Für alle Kurse gilt 1 Teiln. je PC.

Kursnummer 30020A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 107,00
Dozent*in: Axel Dietsch
Teamarbeit und Unternehmenskommunikation Theorie und praxisnahe Workflows
Mo. 13.02.2023 20:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Theorie und praxisnahe Workflows

Eine effiziente Zusammenarbeit von Teams ist an gemeinsame Werte ihrer Mitglieder gebunden. Sie bedingt eine entsprechende Unternehmenskultur und ggf. einen Paradigmenwechsel. Der Unternehmenskommunikation kommt insoweit eine entscheidende Bedeutung zu. Inhalte dieses VHS-Webinars: - Werte, Prinzipien und Leitsätze, - Zusammensetzung von Teams sowie - Verantwortlichkeiten bzw. Rollen und - Proaktive Kommunikation in der Arbeitswelt. Ziel dieses VHS-Webinars ist die systematische Einführung in die Materie. Zielgruppe dieses webbasierten Seminars sind ambitionierte Anwender*innen, die fundierte Grundkenntnisse zur Teamarbeit bzw. zu Fragestellungen einer internen Unternehmenskommunikation erlangen möchten. Ein spezifisches Vorwissen ist für die Teilnahme nicht erforderlich (Level 1). Zum Ablauf des VHS-Webinars: Die Online-Veranstaltung ist auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmer*innen sowie dem Referenten ausgerichtet. Dazu stehen durchgängig ein textbasierter Chat sowie im Falle kleinerer Gruppen auch die Mikrofon-Funktion der eingesetzten Videokonferenz-Software ZOOM zur Verfügung. Für die Teilnehmer*innen besteht ferner die Möglichkeit einer parallelen Mitarbeit. Dazu empfiehlt sich der Einsatz von zwei Monitoren bzw. entsprechender Endgeräte. Nach Absprache können innerhalb einzelner Wiederholungs- sowie Übungssequenzen durch die Teilnehmer*innen individuelle Problemstellungen eingebracht werden. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36037D-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Digitale Kollaboration - in der beruflichen PraxisTechniken und Instrumente von A bis Z: awork, Zenkit Suite & Co.(live online) Online-Seminar
Di. 14.02.2023 20:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Online-Seminar

Mit dem Beginn der Krise haben sich die Telearbeit (Remote Working) und - als ihre besondere Ausprägung - das Homeoffice etabliert. Zahllose Unternehmen setzen seitdem gezielt Techniken und Instrumente zur digitalen Kollaboration ein - so etwa auch zum hybriden oder agilen Projektmanagement. Zu den bekanntesten, in Deutschland entwickelten webbasierten Apps zählen die Softwarealternativen awork, eine Produktlinie der HQLabs GmbH, Hamburg, sowie die Zenkit Suite der Axonic Informationssysteme GmbH, Karlsruhe. Diese sind nicht nur intuitiv-plausibel bedienbar, sondern insbesondere auch konform mit der DSGVO. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36038D-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Digitales Wissensmanagement im TeamErfolgsfaktor für Unternehmen – Knowledge-Sharing Online-Seminar
Mi. 15.02.2023 20:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Online-Seminar

Dass Wissen die einzige Ressource ist, die sich durch ihren Gebrauch vermehrt, mag längst zum Allgemeinplatz geworden sein. Tatsächlich erfordert ein kollaboratives Wissensmanagement jedoch den Einsatz geeigneter sozialer Strategien sowie etablierter technischer Mittel in Unternehmen. Einerseits muss nämlich die Haltung sämtlicher Beteiligter auf einem gemeinsamen Werte-Kanon beruhen, insbesondere auf ihrem Willen zur umfassenden Transparenz in der Kommunikation von Arbeitsgruppen (Wissenstransfer). Andererseits muss eine konsistente digitale Infrastruktur gewährleistet sein. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36039D-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Videokonferenzen mit Zoom
Do. 16.02.2023 18:30
Würzburg

Videokonferenzen mit Zoom sind dazu geeignet, den Kontakt mit Familie, Kindern und Freunden in Coronazeiten aufrecht zu erhalten, werden aber auch gleichzeitig sehr häufig im geschäftlichen Umfeld eingesetzt. Sie möchten diese Möglichkeiten auch für Ihre Kommunikation nutzen, wissen aber nicht so recht, wie Sie damit beginnen sollen. In unserem Kurs zeigen wir Ihnen, wie Sie Zoom einsetzen können, um an einem Online-Meeting teilzunehmen oder gar selbst eines zu starten. Sie lernen, wie Sie eine Konferenz starten, die Teilnehmer oder Freunde dazu einladen und einen Bildschirm freigeben können. Und das alles mit der kostenlosen Variante von Zoom.

Kursnummer 32004A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Tobias Geisler
Zeit- und Aufgabenmanagement - Professionelles Workflows und Werkzeuge für die Anwendungspraxis Online-Seminar
Do. 16.02.2023 20:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Online-Seminar

Ein durchdachtes und dabei erfolgreiches Zeit- und Aufgabenmanagement bildet die Grundlage einer jeden Assistenz. Das Verständnis sowohl für die Theorie als auch für eine entsprechende praktische Umsetzung sind dabei gleichermaßen wesentlich. Inhalte dieses VHS-Webinars: - Zeit- und Aufgabenmanagement in Theorie und Praxis, - Tagespläne und Prioritäten, - Zeitmanagement-Tools, - Aufgabenmanagement-Tools, - Outlook als technische Plattform innerhalb von Microsoft 365. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36040D-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Loading...
02.02.23 13:03:13