Skip to main content

Bradt, Thorsten

Loading...
Microsoft Visio in der professionellen AnwendungspraxisModul I: Basiswissen zu prozessbezogenen Visualisierungstechniken Online-Seminar
Mi. 01.02.2023 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Online-Seminar

MS Visio dient der Visualisierung von Prozessen bzw. Abläufen. Es erweitert das klassische Office-Paket um die Möglichkeit, hochkomplexe Zusammenhänge grafisch abzubilden. Seine Oberfläche ist genauso wie die Standard-Anwendungen – Word, Excel, Outlook usw. – durch ein fluides bzw. kontextsensitives Menüband (Ribbon) gekennzeichnet, was seine unmittelbare Anwendung gerade auch durch noch unerfahrene Anwender*innen stark befördert. Dieses erste Modul einer webbasierten Seminarreihe gibt einen systematischen Überblick zur Struktur sowie zu den wesentlichen Grundfunktionen des Programms. Praxisnahe Beispiele veranschaulichen dabei die vielfältigen Möglichkeiten, anspruchsvolle Vorhaben mit Microsoft Visio, beispielsweise im Rahmen des Qualitätsmanagements, zu visualisieren. Kernthemen: - Aspekte einer professionellen Visualisierung (Gestaltgesetze) - MS Visio in der Übersicht - funktionale Möglichkeiten und Grenzen - Der Backstage-Bereich: Dokumentenprüfung - Das erste Projekt - Arbeiten mit Standard-Shapes - Import von Daten (Excel-Arbeitsmappen, Access-Datenbanken) Zum Ablauf des Webinars: Zielgruppe dieses webbasierten Seminars sind ambitionierte Anwender*innen, die fundierte Grundkenntnisse zur professionellen Anwendung von MS Visio erlangen möchten. Ein spezifisches Vorwissen ist für die Teilnahme nicht erforderlich (Level 1). Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36035D-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Microsoft Visio in der professionellen AnwendungspraxisModul II: Ablaufdiagramme und Visualisierung von Geschäftsprozessen Online-Seminar
Do. 02.02.2023 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Online-Seminar

Im Prozessmanagement stellt die Business Process Model and Notation (BPMN) den internationalen Industriestandard dar. MS Visio ermöglicht entsprechende Darstellungen und ist generell darauf ausgerichtet, Geschäftsprozessmodelle bzw. Arbeitsabläufe grafisch abzubilden. In diesem zweiten Modul einer webbasierten Seminarreihe werden allerdings nicht nur Ablaufdiagramme und die Visualisierung von Geschäftsprozessen fokussiert. Da Microsoft Visio darüber hinaus nämlich eine Vielzahl von dritten Anwendungsmöglichkeiten bietet, werden auch diese praxisnah thematisiert - Beispiel: das Erstellen von Plänen allgemein. Kernthemen: - Prozessmanagement - ein theoretischer Einblick - Der internationale Industriestandard BPMN 2.0 im Detail - Besondere Werkzeuge und Funktionen im Detail, Kollaboration - Erstellung und Nutzung von Datenfeldern - Visualisierungen mit alternativen Diagrammtypen Zum Ablauf des VHS-Webinars: Zielgruppe dieses webbasierten Seminars sind Anwender*innen, die bereits vorhandene Vorkenntnisse systematisch und dabei mit hohem Praxisbezug ausbauen möchten. Das fachliche Vorwissen sollte den Inhalten des ersten Moduls dieser webbasierten Seminarreihe entsprechen (Level 2 bis 3). Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36036D-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Teamarbeit und Unternehmenskommunikation Theorie und praxisnahe Workflows
Mo. 13.02.2023 20:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Theorie und praxisnahe Workflows

Eine effiziente Zusammenarbeit von Teams ist an gemeinsame Werte ihrer Mitglieder gebunden. Sie bedingt eine entsprechende Unternehmenskultur und ggf. einen Paradigmenwechsel. Der Unternehmenskommunikation kommt insoweit eine entscheidende Bedeutung zu. Inhalte dieses VHS-Webinars: - Werte, Prinzipien und Leitsätze, - Zusammensetzung von Teams sowie - Verantwortlichkeiten bzw. Rollen und - Proaktive Kommunikation in der Arbeitswelt. Ziel dieses VHS-Webinars ist die systematische Einführung in die Materie. Zielgruppe dieses webbasierten Seminars sind ambitionierte Anwender*innen, die fundierte Grundkenntnisse zur Teamarbeit bzw. zu Fragestellungen einer internen Unternehmenskommunikation erlangen möchten. Ein spezifisches Vorwissen ist für die Teilnahme nicht erforderlich (Level 1). Zum Ablauf des VHS-Webinars: Die Online-Veranstaltung ist auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmer*innen sowie dem Referenten ausgerichtet. Dazu stehen durchgängig ein textbasierter Chat sowie im Falle kleinerer Gruppen auch die Mikrofon-Funktion der eingesetzten Videokonferenz-Software ZOOM zur Verfügung. Für die Teilnehmer*innen besteht ferner die Möglichkeit einer parallelen Mitarbeit. Dazu empfiehlt sich der Einsatz von zwei Monitoren bzw. entsprechender Endgeräte. Nach Absprache können innerhalb einzelner Wiederholungs- sowie Übungssequenzen durch die Teilnehmer*innen individuelle Problemstellungen eingebracht werden. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36037D-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Digitale Kollaboration - in der beruflichen PraxisTechniken und Instrumente von A bis Z: awork, Zenkit Suite & Co.(live online) Online-Seminar
Di. 14.02.2023 20:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Online-Seminar

Mit dem Beginn der Krise haben sich die Telearbeit (Remote Working) und - als ihre besondere Ausprägung - das Homeoffice etabliert. Zahllose Unternehmen setzen seitdem gezielt Techniken und Instrumente zur digitalen Kollaboration ein - so etwa auch zum hybriden oder agilen Projektmanagement. Zu den bekanntesten, in Deutschland entwickelten webbasierten Apps zählen die Softwarealternativen awork, eine Produktlinie der HQLabs GmbH, Hamburg, sowie die Zenkit Suite der Axonic Informationssysteme GmbH, Karlsruhe. Diese sind nicht nur intuitiv-plausibel bedienbar, sondern insbesondere auch konform mit der DSGVO. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36038D-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Digitales Wissensmanagement im TeamErfolgsfaktor für Unternehmen – Knowledge-Sharing Online-Seminar
Mi. 15.02.2023 20:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Online-Seminar

Dass Wissen die einzige Ressource ist, die sich durch ihren Gebrauch vermehrt, mag längst zum Allgemeinplatz geworden sein. Tatsächlich erfordert ein kollaboratives Wissensmanagement jedoch den Einsatz geeigneter sozialer Strategien sowie etablierter technischer Mittel in Unternehmen. Einerseits muss nämlich die Haltung sämtlicher Beteiligter auf einem gemeinsamen Werte-Kanon beruhen, insbesondere auf ihrem Willen zur umfassenden Transparenz in der Kommunikation von Arbeitsgruppen (Wissenstransfer). Andererseits muss eine konsistente digitale Infrastruktur gewährleistet sein. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36039D-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Zeit- und Aufgabenmanagement - Professionelles Workflows und Werkzeuge für die Anwendungspraxis Online-Seminar
Do. 16.02.2023 20:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Online-Seminar

Ein durchdachtes und dabei erfolgreiches Zeit- und Aufgabenmanagement bildet die Grundlage einer jeden Assistenz. Das Verständnis sowohl für die Theorie als auch für eine entsprechende praktische Umsetzung sind dabei gleichermaßen wesentlich. Inhalte dieses VHS-Webinars: - Zeit- und Aufgabenmanagement in Theorie und Praxis, - Tagespläne und Prioritäten, - Zeitmanagement-Tools, - Aufgabenmanagement-Tools, - Outlook als technische Plattform innerhalb von Microsoft 365. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36040D-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Microsoft OneNote in der professionellen Anwendungspraxis Das digitale Notizbuch – individueller und kollaborativer Einsatz Online-Seminar
Mo. 20.02.2023 10:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Online-Seminar

Schon längst besitzt Microsoft OneNote einen Kultcharakter im Büromanagement. Sowohl im Sekretariat als auch in der Assistenz stellt es eine ideale Basis für das Sammeln und Ordnen von Informationen dar. Allerdings wird OneNote nicht selten in seinem Leistungspotenzial, gerade auch als einfach zu bedienendes Kollaborationswerkzeug, unterschätzt. Dieses webbasierte Seminar bietet den Teilnehmer*innen einen systematischen Überblick zum gekonnten Einsatz von OneNote. Verbindliche Themen: - Die Benutzeroberfläche und Programmfunktionen im Detail - Das Menüband (Ribbon) von MS OneNote – kontextsensitives Arbeiten - Aufgabenmanagement gemeinsam mit Outlook - Zusammenarbeit in dezentralen Teams - Versteckte Funktionen für mehr Produktivität vhsShortCuts – digitales Lernen für mehr Effizienz im Büroalltag! Die webbasierten und dabei modular konzipierten Seminare der Reihe „vhsShortCuts“ fokussieren in jeweils 90 Minuten Themen mit hoher Praxisrelevanz. Ausgerichtet sind die Veranstaltungen zudem auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmerinnen und dem Referenten. Dazu besteht während des VHS-Webinars durchgängig die Möglichkeit, sich als Teinehmerin entweder über einen textbasierten Chat oder per Mikrofon mit ihren inhaltlichen Anregungen und Nachfragen entsprechend einzubringen Adressiert werden ambitionierte Anwender*innen, die sich „Step by Step“ zu modernen Formen des Büromanagements – nicht zuletzt während ihrer regulären Arbeitszeit – weiterbilden möchten. Eine parallele Mitarbeit ist möglich, erfordert im Idealfall allerdings den Einsatz zweier Monitore. Spezifische Vorkenntnisse sind für eine Teilnahme nicht erforderlich. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36041D-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Affinity Publisher – Modul I Layout und Satz – grundlegende Arbeitstechniken
Fr. 10.03.2023 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Layout und Satz – grundlegende Arbeitstechniken

Eine gekonnte Gestaltung erfordert vor allem eines: Erfahrungswissen und eine Sensibilität für die Details. Zudem ist die Beachtung wesentlicher Gestaltungsprinzipien elementar. Zu diesen gehören etwa die sogenannten Gestaltgesetze oder – darauf basierend – die Anwendung in sich schlüssiger Gestaltungsraster. Erst auf ihrer Grundlage kann nämlich ein Weißraum „wirksam“ mit Inhalten ausgestaltet werden. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36001A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Affinity Designer – Modul I Grafikdesign – grundlegende Arbeitstechniken
Sa. 11.03.2023 10:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Grafikdesign – grundlegende Arbeitstechniken

Der entscheidende Vorteil von Designer ist es, dass sich das Editieren und Optimieren von Vektorgrafiken im Vergleich zu anderen Applikationen als deutlich intuitiver darstellt. Zum Simulieren von Räumlichkeit ist im Grafikdesign insoweit ein routiniertes Arbeiten mit Perspektive, Licht und Schatten erforderlich. Ziel des Modul I ist es, die Teilnehmer*innen in grundlegende Arbeitstechniken unter Affinity Designer einzuführen. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36002A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Affinity Photo – Modul I Bildbearbeitung – grundlegende Arbeitstechniken
Sa. 11.03.2023 14:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Bildbearbeitung – grundlegende Arbeitstechniken

Eine anspruchsvolle Bildbearbeitung zeichnet sich zunächst durch ein Editieren und Optimieren von Auswahlbereichen aus. Danach folgen die entsprechenden Arbeitsschritte einem bestimmten Muster. So sollten etwa Korrekturen von Helligkeits- stets denjenigen von Farbwerten vorausgehen. Genauso wie eine Scharf- bzw. Weichzeichnung erst am Ende von Workflows zu erfolgen hat. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36003A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Barrierefreie Office- und PDF-Dokumente Technische Konsistenz und Rechtskonformität
Mo. 13.03.2023 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Technische Konsistenz und Rechtskonformität

Barrierefreie Office- und PDF-Dokumente ermöglichen blinden bzw. Menschen mit einem deutlich eingeschränkten Sehvermögen den gleichberechtigten Zugang zu digitalen Informationen. Behörden bzw. Ämter sind dazu verpflichtet, sowohl ihre externen als auch internen Dokumente entsprechend zu veröffentlichen. Aber auch für Unternehmen in der Privatwirtschaft oder für Vereine und Bildungseinrichtungen in nicht-öffentlicher Trägerschaft empfiehlt es sich, die Barrierefreiheit ihrer digitalen Dokumente durchgängig zu gewährleisten, um den genannten Personenkreis an ihren entsprechenden Informationen (Titel, Unter- und Zwischentitel, Mengentext, Tabellen usw.) zuverlässig partizipieren zu lassen. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36004A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 27,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Microsoft Teams in der professionellen Praxis - Modul I - Kommunikation
Di. 14.03.2023 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
- Kommunikation

Kaum eine andere Anwendung innerhalb der sogenannten Produktivitätscloud „Microsoft 365“ wies in den vergangenen drei Jahren eine derart kontinuierliche Erweiterung ihrer Funktionalität auf wie Teams. Dessen professioneller Einsatz bedingt allerdings ein Grundverständnis für die Möglichkeiten einer digitalen Kollaboration und der dazu notwendigen Funktionen. Genau hier setzt Modul I zu Microsoft Teams an – behandelt werden sämtliche Optionen einer Kommunikation zentraler sowie dezentraler Teams sowie im Besonderen ein konsistentes Dokumentenmanagement. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36005A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Microsoft Teams in der professionellen Praxis - Modul II - Umsetzung von Projekten
Mi. 15.03.2023 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
- Umsetzung von Projekten

Bereits die Standardfunktionalität von Teams ermöglicht ein professionelles Selbst- und Teammanagement. Allerdings lässt sich diese über vielfältige Apps systematisch ergänzen. Daraus wiederum ergibt sich eine Arbeitsumgebung, in der die Grundlage für eine effiziente Umsetzung von Projekten geschaffen werden kann. Modul II zeigt auf, welche Möglichkeiten Microsoft Teams dazu bietet und welche zusätzlichen Apps projektorientierte Workflows deutlich begünstigen können. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36006A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Adobe Photoshop (2023) in der professionellen Anwendungspraxis Modul I: Das Handwerkzeug – grundlegende Workflows
Do. 16.03.2023 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Modul I: Das Handwerkzeug – grundlegende Workflows

Adobe Photoshop stellt seit Jahrzehnten den Standard in der professionellen Bildbearbeitung dar. Modul I dieser webbasierten Seminarreihe gibt zunächst einen systematischen Einblick in die Bedienung des Programms. Individuelle Anpassung von Benutzeroberfläche sowie Funktionen erfahren dabei eine besondere Aufmerksamkeit. Daneben richtet sich der Fokus auf eine verbindliche Reihenfolge von Arbeitsschritten – nämlich: globale Vorarbeiten (Zuschnitt, Begradigungen usw.), Helligkeits- bzw. Luminanz- sowie darauf basierend Farb- bzw. Chrominanzkorrekturen und schließlich Scharf- bzw. Weichzeichnungen. Darüber hinaus werden der Umgang mit Ebenen und basale Auswahltechniken bzw. -werkzeuge fokussiert. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36007A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Adobe Photoshop (2023) in der professionellen Anwendungspraxis II Non-destruktive Bildentwicklung
Fr. 17.03.2023 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Non-destruktive Bildentwicklung

Eine professionelle Bildbearbeitung zeichnet sich besonders durch drei Aspekte aus: 1. das Editieren pixelgenauer Auswahlen bzw. Selektionsbereiche, 2. ein konsistentes Farbmanagement sowie 3. eine non-destruktive Bildentwicklung unter Wahrung des Bildoriginals. Schwerpunkt von Modul II zur Bildbearbeitung unter Adobe Photoshop stellen folgerichtig sämtliche dazu geeigneten Ansätze dar, insbesondere die Anwendung von Einstellungsebenen sowie diejenige von Smartobjekten und -filtern auf der Basis entsprechender Masken. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36008A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Adobe InDesign (2023) in der professionellen AnwendungspraxisModul I: Das Handwerkzeug – grundlegende Workflows zur Gestaltung
Sa. 18.03.2023 10:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht

Als führende Software im Layout und Satz bietet InDesign die Grundlage zur Gestaltung in Print und Digital-Publishing. An einem fiktiven Flyer-/Folder-Projekt erlernen die Teilnehmer*innen professionelle Techniken des Desktops-Publishing (DTP). Zudem werden besonders Gestaltungsaspekte zum Umgang mit Bildern, Grafiken und vor allem Text (Typografie) vermittelt. Ein umfassender Workflow vom Anlegen entsprechender Dokumente (Anschnitt, Info-Bereich usw.) bis hin zum farbkonsistenten PDF-Export bildet die Kernfunktionalität von Adobe InDesign ab. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36009A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Adobe Illustrator (2023) in der professionellen AnwendungspraxisModul I: Das Handwerkzeug – grundlegende Workflows zum Grafikdesign
Sa. 18.03.2023 14:00
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht

Als vektorbasierte Zeichen- bzw. Illustrationssoftware setzt Adobe Illustrator immer wieder Maßstäbe. Im Gegensatz zu Bildbearbeitungsprogrammen basiert die Hauptarbeit insbesondere auf der Anwendung diverser Zeichenstift- bzw. Mal- sowie Auswahl-Werkzeuge, mit denen Linien und Formen editiert werden können. Am Beispiel zahlreicher fiktiver Projekte, so Icons und Logos, erfolgt eine praxisnahe Einführung in Funktionsweise der wichtigsten Werkzeuge sowie Bedienfelder und Dialoge. Fokussiert werden dabei Aspekte der Perspektive sowie der gekonnte Umgang mit Licht und Schatten (Dreidimensionalität). Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36010A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Anwendungs- und cloudbasiertes Mindmapping Gedanken und Ideen sammeln, formen und teilen
Mo. 20.03.2023 10:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Gedanken und Ideen sammeln, formen und teilen

Mindmaps oder zu Deutsch Gedankenkarten basieren auf einem assoziativ ausgerichteten Denken. Die Technik sieht vor, auf der Grundlage eines sogenannten Wurzelknotens, der stets zentral auf einem Dokument angelegt ist, durch das Spiel mit Text, Farben und Formen spontan entstehende Gedanken und Ideen zu sammeln, auszuformen sowie schließlich zu teilen. Als grundlegendes Muster ergibt sich dabei stets ein Baumdiagramm, das immer weitere Zweige entstehen lässt. Auf diese Weise können im Gedächtnis verortete Informationen nicht nur „aufgerufen“ und visualisiert, sondern zudem in einen ganz neuen Kontext gesetzt bzw. entsprechend „verknüpft“ werden. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36011A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Prezi – dynamische Präsentationen Die perfekte PowerPoint-Alternative
Mo. 20.03.2023 13:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht
Die perfekte PowerPoint-Alternative

Erfolgreiche Präsentationen zeichnen sich durch das Erzählen von Geschichten aus (Visual Storytelling). Prezi bietet zahlreiche innovative sowie exklusive Möglichkeiten zur Visualisierung und besonders zahlreiche Animationseffekte, die es den Präsentator*innen im Idealfall ermöglichen, das Publikum durchgängig „in den Bann zu ziehen“ – unabhängig vom eigentlichen thematischen Gegenstand. Ziel dieses webbasierten Seminars ist es, den Teilnehmer*innen einen möglichst einfachen Einstieg in eine professionelle Nutzung von Prezi zu ermöglichen. Theoretische und praktische Aspekte (Anwendung) werden insoweit lösungsorientiert behandelt. Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36012A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Microsoft Word und Outlook I - Effiziente Geschäftskorrespondenz
Mo. 20.03.2023 18:30
Online-Seminar, Kein Präsenzunterricht

Die Norm 5008:2020 beinhaltet die Schreib- und Gestaltungsregeln für eine professionelle Geschäftskorrespondenz. Durch sie erfolgen überwiegend „förmlichen“ Vorgaben. Aber auch der eigentliche Stil ist ein entscheidendes Merkmal im Brief- bzw. Mail-Verkehr. Eine fundierte Orientierung zur inhaltlichen Ausgestaltung einer Korrespondenz, die ihre Adressat:innen mit der entsprechenden Botschaft auch erreicht, bietet das sogenannte Hamburger Verständlichkeitskonzept (nach Friedemann Schulz von Thun). Die Zugangsdaten für das Online-Seminar erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn von uns per E-Mail. In Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München.

Kursnummer 36013A-on
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Loading...
zurück zur Übersicht
30.01.23 09:51:33