Der Golf von Neapel - ein Ziel unserer Italiensehnsucht

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Dienstag, 19. März 2019 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 13090sg
Dozent Johannes Markart
Datum Dienstag, 19.03.2019 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 10,00 EUR
Ort

vhs, Zi. 33
Münzstr. 1
97070 Würzburg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Der Golf von Neapel ist eine der schönsten und geschichtsträchtigsten Landschaften Italiens. Die „Campania felix“ wurde bereits von Griechen und Römern geschätzt: Hier gründeten die Griechen ihre frühesten Kolonien und errichteten reiche Römer luxuriöse Sommervillen. Die fruchtbaren vulkanischen Böden bedingen den Wohlstand dieser Region; es finden sich aber auch Zeugnisse der zerstörerischen Kraft des Vulkanismus. Daher bilden der Vesuv - einer der gefährlichsten Vulkane der Erde - und die Ruinen von Pompeji einen Schwerpunkt des reich bebilderten Vortrags, in dem auch Herkulaneum, die Altstadt von Neapel, die phlegräischen Felder und die Insel Capri erkundet werden. Ausflüge führen zum Bourbonenschloss von Caserta, an die amalfische Küste und zu den griechischen Tempeln von Paestum. Johannes Markart war lange Jahre Lehrer am Riemenschneider-Gymnasium in Würzburg und hat dort viele Studienfahrten organisiert und geleitet. Sein besonderes Interesse gilt dabei dem mediterranen Kulturkreis.

Johannes Markart Hauptdozent


nach oben
 

vhs Würzburg & Umgebung e. V.

Münzstraße 1
97070 Würzburg

Telefon & Fax

Telefon 0931/35593-0
Fax 0931/35593-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten
Sitemap

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG