Erlebniswanderung im Herzen des Frankenwalds

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

ab 18. Mai 2019 1 x 08:10 Uhr, 1 x 08:00 Uhr

Kursnummer 18052so
Dozent Jürgen Schott
erster Termin Samstag, 18.05.2019 08:10–22:00 Uhr
letzter Termin Sonntag, 19.05.2019 08:00–16:30 Uhr
Gebühr 123,00 EUR
Ort

Treffpunkt:, siehe Kursbeschreibung

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zweitägige Entdeckungsreise im Herzen des Frankenwalds: Wir wandern auf stillen und romantischen Wegen zum Zentrum des Naturparks, übernachten in einem Burghotel und erfahren auf unserem Weg viel Interessantes.
Der Frankenwald ist ein 300 bis 794,6 HM hohes und 925 km² großes deutsches Mittelgebirge im Nordosten Frankens. Kleine Teile gehören bereits zu Thüringen und bilden die südöstliche Fortsetzung des Thüringer Waldes. Der Frankenwald hat viel Interessantes zu bieten wie bspw. Bad Steben, das höchstgelegene bayerische Staatsbad mit Therme. Der Frankenwald ist auch Bayerns erste Qualitätsregion „Wanderbares Deutschland“ und wurde 2015 hierzu vom Deutschen Wanderverband zertifiziert. Die Region eignet sich somit besonders für unsere zweitägige Exkursion!
Wir starten mit unserer Exkursion in der oberfränkischen Spitzen- und Klöppelstadt Nordhalben (586 HM). Nach einem geführten Besuch durch die dortigen Museen und nach einem kleinen Imbiss machen wir uns auf den Weg durch den Frankenwald (ca. 16 km, erste Tagesetappe), kommen an den „12 Aposteln“ vorbei und genießen auf dem Weg die Aussicht u.a. auf den Thüringer Wald. Schließlich erreichen wir Bad Steben (578 HM), wo wir eine fachkundige Führung durch das dortige Gesundheits- und Wellnesszentrum erhalten. Unsere Wanderung führt uns noch nach Lichtenberg (564 HM), wo uns ein Abendbuffet und unser Nachtquartier in einem romantischen Burghotel erwartet. Nach einem gemeinsamen Frühstücksbuffet besuchen wir das Zentrum des Naturparks und erhalten im Rahmen einer Führung fachkundige Informationen, bevor wir durch das romantische Höllental (mit Auf- und Abstieg zu einem Aussichtspunkt) nach Marxgrün wandern (ca. 8 km, zweite Tagesetappe). Wir kehren dort ein und reisen am Nachmittag mit vielen neuen Eindrücken wieder zurück nach Würzburg.
Inkl. aller Fahrtkosten, einer Übernachtung mit Frühstück, zwei gemeinsamer Essen (1 x Abendbuffet am ersten Tag, 1 x Mittagstisch am zweiten Tag), einem kleinen Imbiss am ersten Tag sowie aller an beiden Tagen anfallenden Eintritts- und Führungsgebühren.

ACHTUNG: Einzelzimmer bei Anmeldung gegen eine Aufpreis von 6,00 Euro im Rahmen des Zimmerkontingents buchbar (Einzelzimmerwünsche werden nach dem Zeitpunkt der Anmeldung berücksichtigt). Bitte bei der Anmeldung mit angeben.

Treffpunkt Würzburg Hauptbahnhof (bei der Zuglaufanzeige) um 08:10 h;
voraussichtliche Rückkehr am So. gegen 16:30 h.

Bitte bei der Anmeldung angeben, wenn vegetarisches Essen gewünscht wird!

An- und Abmeldeschluß: 10.04.2019

Die angebotenen Exkursionen von Jürgen Schott sind ein Angebot an alle, die sich für
Gesellschaft (Gemeinschaft in der Gruppe),
Bildung (Kultur und Natur, Sehenswürdigkeiten) in Verbindung mit
Wandern (Ausdauer)
interessieren und begeistern können. Wer sich mit diesen Zielen der angebotenen Exkursionen identifizieren kann, ist herzlich eingeladen teilzunehmen!

Länge, z.T. auch Höhenangaben und Schwierigkeitsgrad der Wanderungen sind in den Kurstexten vermerkt. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie sicher sind, über die entsprechende körperliche Fitness zu verfügen, um diese Touren zu wandern.

Hinweis für alle Exkursionen: Bitte festes Schuhwerk, für die Witterung angemessene Kleidung und Rucksackverpflegung (Getränke) mitbringen! Und bitte bedenken Sie auch: Änderungen im Programmablauf sind möglich.

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Sa., 18.05.2019 08:10–22:00 Uhr
2. So., 19.05.2019 08:00–16:30 Uhr

nach oben
 

vhs Würzburg & Umgebung e. V.

Münzstraße 1
97070 Würzburg

Telefon & Fax

Telefon 0931/35593-0
Fax 0931/35593-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten
Sitemap

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG