Giovanni Battista Tiepolo und seine Geheimnisse

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Nur noch wenige Plätze frei!

ab Donnerstag, 07. Dezember 2017 um 19:30 Uhr (2x)

Kursnummer 83008sg
Dozent Dr. Hans Steidle
erster Termin Donnerstag, 07.12.2017 19:30–21:00 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 14.12.2017 19:30–21:00 Uhr
Gebühr 18,00 EUR 15,40 EUR (ermäßigt)
Ort vhs, Zi. 33
Münzstr. 1
97070 Würzburg

Kursort

Kurs weiterempfehlen


An zwei Abenden lernen wir den größten Freskomaler des 18. Jh. kennen: Giovanni Battista Tiepolo (1686-1770), dessen Karriere ihren Höhepunkt in seinen Werken der Würzburger Residenz fand. Er war der Meister der Farbe und des Lichts, malte an den Decken von Kirchen und Palästen virtuelle und wunderbare, himmlische und vergangene Welten. Seine großen Fresken erzählen uns nicht nur das, was der Auftraggeber Fürstbischof Johann Philipp von Greiffenklau sich ausdachte, sie erzählen vom Bild im Bild, von Uminterpretationen und vor allem von großer Kunst.
Dr. Hans Steidle, Jahrgang 1951, besuchte in Würzburg Schule und Universität und ist Lehrer für Geschichte und Deutsch an einem Würzburger Gymnasium. Seit mehr als zwei Jahrzehnten bilden Geschichte und Kultur der Stadt Würzburg den Schwerpunkt seiner Führungen, Vorträge und Publikationen. Seit 2009 ist er Stadtheimatpfleger in Würzburg.

Dr. Hans Steidle Hauptdozent

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 07.12.2017 19:30–21:00 Uhr
2. Do., 14.12.2017 19:30–21:00 Uhr

nach oben
 

vhs Würzburg & Umgebung e. V.

Münzstraße 1
97070 Würzburg

Telefon & Fax

Telefon 0931/35593-0
Fax 0931/35593-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten
Sitemap

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG