Kiew - eine Reise in die Geschichte von der Kiewer Rus bis zur Gegenwart

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 21. Februar 2019 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 14033sg
Dozent Frank Ludwig
Datum Donnerstag, 21.02.2019 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort

vhs, Zi. 33
Münzstr. 1
97070 Würzburg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Kiew: Stadt des Christentums und heiliger Stätten, Kulturstadt, eine Stadt geprägt von Sowjetarchitektur und moderne Großstadt. Der Vortrag bietet einen kurzen Abriss der Geschichte dieser vielschichtigen Stadt von der Stadtgründung im 6. Jh. bis zur Gegenwart. Er nimmt die Zuhörinnen und Zuhörer mit zu touristischen Highlights wie den orthodoxen Kirchen des 10. Jh., das Goldene Tor, den Andreassteig, den Themenpark Kiewer Rus, das Theater, Khreshchatyk und Maidan, zu sowjetischer Architektur und Denkmälern sowie dem Kosakendorf Mamajeva Sloboda. Frank Ludwig hat internationale Beziehungen, Regionalwissenschaften Indochinas und die Khmer-Sprache am Moskauer Staatlichen Institut für Internationale Beziehungen studiert. Er hat langjährige Erfahrung im Unterrichten von Khmer und landeskundlichen Veranstaltungen zu Kambodscha. Darüber hinaus war er mehrere Jahre in staatlichen Projekten und als Reiseleiter in Kambodscha und der Ukraine tätig.


nach oben
 

vhs Würzburg & Umgebung e. V.

Münzstraße 1
97070 Würzburg

Telefon & Fax

Telefon 0931/35593-0
Fax 0931/35593-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten
Sitemap

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG