Die Aufklärung im Vorfeld der Französischen Revolution

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Mittwoch, 22. Mai 2019 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 13028sg
Dozent Dr. Florian Gernot Stickler
Datum Mittwoch, 22.05.2019 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort

vhs, Zi. 24
Münzstr. 1
97070 Würzburg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Französische Revolution von 1789 hat eine lange Vorgeschichte. Zu ihren Ursachen gehörten die politischen und wirtschaftlichen Gegebenheiten im französischen Absolutismus, aber auch die Vorstellungen der radikalen Aufklärungsphilosophie. Die Unzufriedenheit weiter Kreise der Gesellschaft mündete in der Französischen Revolution, in deren Gefolge es nicht nur zu gewalttätigen Auswüchsen und Exzessen kam – bis hin zur Hinrichtung des Königspaares-, sondern auch zu einer politischen Neuordnung in Frankreich und ganz Europa. Der Vortrag behandelt die vielfältigen Ursachen des revolutionären Umsturzes in Frankreich, die politischen Ereignisse in der Revolutionsepoche seit 1789 und auch die vielfältigen Folgen dieser Umwälzung. Florian Gernot Stickler, Jahrgang 1976, studierte klassische Archäologie, Philosophie und Kunstgeschichte an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, an der er auch im Fach Philosophie promoviert wurde. Zurzeit ist er als selbstständiger Philosoph und Geisteswissenschaftler in Würzburg tätig.

Dr. Florian Gernot Stickler Hauptdozent


nach oben
 

vhs Würzburg & Umgebung e. V.

Münzstraße 1
97070 Würzburg

Telefon & Fax

Telefon 0931/35593-0
Fax 0931/35593-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten
Sitemap

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG