Skip to main content

Aktuelle Informationen aus der vhs

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

... die Adventszeit hat begonnen. Leider ist der letzte Monat des Jahres eher stressig, wobei der Advent eigentlich eine besinnliche Zeit sein soll, die von innerer Einkehr, Ruhe und Nachdenken geprägt ist. In unseren verschiedenen Kursangeboten lernen Sie nicht nur Neues, sondern haben auch die Möglichkeit, in der Vorweihnachtszeit zur Ruhe zu finden.

Loading...
Philosophische Lesung im Advent - ein Überraschungspräsent
Do. 08.12.2022 18:00
Würzburg

Im Mittelpunkt dieser philosophischen Lesung wird eine - aus Gründen der Überraschung nicht genannte - Person aus der deutschen oder europäischen Geistesgeschichte stehen, deren Leben und Wirken vorgestellt werden. Die ausgewählten, gut verständlichen Texte stammen entweder aus der Feder dieser Person selbst oder von Zeitgenossen und anderen Autoren, die sich über diese treffend äußern. Eine besinnliche Lektüre zur Einstimmung auf die Adventszeit! Florian Gernot Stickler, Jahrgang 1976, studierte klassische Archäologie, Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität Würzburg, an der er auch im Fach Philosophie promoviert wurde. Zur Zeit ist er als selbstständiger Philosoph und Geisteswissenschaftler in Würzburg tätig.

Kursnummer 13030B-sg
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Dr. Florian Gernot Stickler
Die Rauhnächte: Rituale, Bräuche und Bedeutung
Do. 15.12.2022 19:00
Würzburg

Die Rauhnächte sind eine besondere Zeit im Jahr. Meist gehen Sie vom Thomastag am 21.12. bis zum Dreikönigstag am 06.01. Um sie kreisen viele alte Sagen und Mythen. Doch auch für das Christentum ist es eine wichtige Zeit – es feiert das Fest der Menschwerdung Gottes. In diesem Vortrag wollen wir über die mythologische und religiöse Bedeutung der Rauhnächte sprechen und analysieren, was von den alten Bräuchen heute noch übrig ist. Ruth Kunzmann, Jahrgang 1992, studierte Philosophie, Religionswissenschaften, (katholische) theologische Studien und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Würzburg. Momentan promoviert sie hier in den Geisteswissenschaften. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Diversitätsmanagement am Lehrstuhl für Evangelische Theologie.

Kursnummer 13014B-sg
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Ruth Kunzmann
Zeitenwende – Mit Klangschalenmeditation, Yoga und Achtsamkeit das Jahr beschließen
Sa. 17.12.2022 16:00
Würzburg

Der vierte Advent, Weihnachten und Silvester sind nicht nur besinnliche und stille Zeiten, die mit dem Jahreswechsel enden. Für viele sind sie auch der Abschluss eines Jahres, ein Ende von vielen Momenten, Situationen - aber auch Konflikten. Direkt mit dem Jahreswechsel kommt der Beginn einer neuen Zeit. Dies ist im wahrsten Sinne eine Zeitenwende. Für viele ist es ein schönes und akzeptiertes Ritual geworden, Bilanz zu ziehen. In diesem Workshop wollen wir eine Möglichkeit schaffen, die eigenen Gedanken noch einmal neu zu ordnen und gemeinsam entspannt das Jahr zu beschließen. Mit Hilfe entspannender Achtsamkeitsübungen, Yoga und Klangschalenmeditationen finden wir Ruhe und Entspannung. Zwischen den einzelnen Einheiten werden theoretische Grundlagen der verschiedenen Übungen erläutert. Auch Tipps und Anregungen zu deren Umsetzung im Alltag werden gegeben. Gerne könnt Ihr für Euch selbst ein paar Plätzchen und Tee (in der eigenen Thermoskanne) mitbringen. Im Anschluss an den Workshop können wir den Abend in weihnachtlicher Stimmung und Gespräch gemeinsam ausklingen lassen. „Lokah Samastah Sukhino Bhavantu“ („Mögen alle Wesen Glück und Harmonie erfahren“) Bitte bring bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke mit.

Kursnummer 53120H
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Dozent*in: Oliver Volkmuth
Loading...